Freitag, 18. Oktober 2013

Caudalie 'After Work Cocktail' [Event]

Freitag, 18. Oktober 2013
Am Dienstag war ich bei dem Event von Caudalie eingeladen. Es handelte sich um einen ‚After Work Cocktail‘, welches im Frankfurter Hotel ‚Roomers‘ stattfand. Das Hotel ist wirklich sehr elegant!

Da es alleine ja immer etwas doof ist, habe ich meine Freundin Julia von Summer.Rain mitgenommen.

Wir wurden nett begrüßt, bekamen ein Getränk und hatten erst einmal die Möglichkeit uns mit den anderen Bloggern zu unterhalten. Wir Blogger haben uns wirklich gut verstanden und uns rege ausgetauscht. Funnypilgrim war auch dabei, die war mit ihrer Begleitung aber für sich.


Schnell wurde klar, dass es bei der Veranstaltung hauptsächlich um das gehypte Produkt „Eau de Beaute“ ging.




Der Geschäftsführer war ebenfalls dort und uns wurde von ihm und den anderen Mitarbeitern die Geschichte von Caudalie, Eau de Beaute, Design, ect. vorgestellt.

Das Eau de Beaute gibt es nämlich ab November (bis Januar) in einem neuen Design. Eine Limited Edition quasi. Ich finde das Design der LE leider nicht so schön und sie gibt es nur in der großen Größe.

Wir durften das Eau de Beaute an uns testen und eins kann ich vorab sagen: Der Duft ist grandios. Es erinnert sehr an einen Spa-Bereich. Es erfrischt und macht das Make-Up auch nicht glänzend, wenn man es als Finish benutzt.
Übrigens gibt es mehrere Möglichkeiten das Produkt anzuwenden: Vor der Reinigung, nach der Reinigung, als Finish, Zwischendurch, ...
Der Preis für die große Flasche liegt bei ca. 35,00 €.
Die Inhaltsstoffe sind beispielweise Myrre, Pfefferminze,...




Dann wurden uns noch die neuen Handcremes gezeigt und auch diese durften wir ausprobieren. Es gibt verschiedene Duftrichtungen und man benötigt nur eine winzige Menge Produkt, um die ganze Hand einzucremen.
Zwischenzeitlich wurden kleine Häppchen gereicht und wir hatten die Möglichkeit mit den Mitarbeitern zu sprechen und uns beraten zu lassen.
Ich bin sehr mit dem ‚Huile Divine“ angefixt worden.
Leider musste ich nach 3 Stunden (um 21:00 Uhr) schon als erste gehen, da ich noch einen etwas weiteren Heimweg vor mit hatte.
Dennoch war das ein toller Abend und ich bedanke mich das ich dabei sein durfte!
Dabei waren noch:
Content © Wonderful.Moments. All rights reserved.
Powered by Blogger.