Freitag, 31. Januar 2014

Aufgebraucht / Kosmetikmord Januar 2014

Freitag, 31. Januar 2014
Der Monat ist rum und ich habe wieder einiges vernichtet:


  • Frollein Wunder Body cream, 500 ml
  • Schwarzkopf Volumen Haarspray, 250 ml
  • Tip Spülung Mandelmilch, 300 ml
  • Scottish fine Soap Honey Shower Gelee, 200 ml
  • Dove 60 Sek. Blitz Kur, 15 ml
  • 5x Pai Proben
  • Tetesept Erkältungsbad, 80 g
  • Redken all Soft Probe, 4,7 ml
  • Bomb cosmetic Badebombe
  • Garnier Therma Maske, 6 ml
  • Etre Belle SK-10 Ampulle, 1,5 ml
  • 2x Lacoste Parfüm Probe
  • Senzera Orange Body Scrub, 200 ml
  • Shampoo RT5, 100ml
  • Shampoo RT6, 100 ml
  • Sensodyne Mundspülung, 300 ml
  • Ebelin Watte, 200 g
  • 2x Balea Beauty Effect Augen Gel-Pads
  • Balea wärmendes Fußbad, 40 g
  • Clarins Creme Probe
  • Balea Reinigungstücher 3in1
  • Lush Valentinstag Massagebar
  • Dalton Beaute de la Mer Caviar Maske, 50 ml
  • Lancome Advanced Genifque, 30 ml
  • CV Make-up Entferner Pads
  • Colgate White Zahnpasta
  • I Detail 4 u Eyecatcher Mascara, 8 ml
  • Tigi Bed Head Recovery Shampoo + Conditioner Probe
  • 2x Gehwol Soft Feet Creme Probe, je 5 ml
  • Gehwol Soft Feet Peeling Probe, 10 ml
  
Weitergegeben:
9 Fullsize Produkte
 
 




 
Meine Meinung: Ich möchte euch dieses mal wieder explizit motivieren, Produkte aufzubrauchen, vergessene Produkte wieder zu verwenden und Proben zu vernichten!
 
Oder auch mal bei Mascara hinzuschauen, wie lange diese schon verwendet wird. Im Normalfall sollte man diese alle 3 Monate austauschen, da sich in dem Bürstchen viele Bakterien sammeln können.

Donnerstag, 30. Januar 2014

Einkäufe im Januar 2014 [New-in / Haul]

Donnerstag, 30. Januar 2014
Diesen Monat ist wieder viel Neues bei mir eingezogen. Ich hatte nämlich Geburtstag und da beschenkt man sich ja auch mal ganz gerne selbst :)

Beautyplaza24.de: Ich habe mal wieder Nachschub von meinem Lieblingspuder gebraucht!
Basic - Mosaik Puder (je 3,19 €)

Eventim: Ich habe mir am Anfang des Jahes vorgenommen, das Leben mehr zu leben und zu erleben. Daher habe ich mir gleich etwas tolles vorgenommen!



Groupon: Diese Strips sollen angeblich sonst fast 99,00 € kosten...
Stelle White Strips für 19,90 €

Apollo: Um diesen Einkauf bin ich leider nicht herum gekommen, weil ich auf meine alte Brille drauf getreten bin. Ich ärgere mich immer noch darüber.

Neue Brille inkl. Versicherung (250,00 €)
Probe Kontaktlinsen (kostenlos)


Tauschpäckchen:  Ich wurde ganz nett von http://susemiswelt.blogspot.de/ angeschrieben, ob ich nicht auf ein Wichtelpaket Lust hätte. Natürlich hatte ich das und diese Produkte sind von ihr zu mir gewandert.



Dieses Tauschpäckchen hat mir Stephie von DasTestexemplar zukommen lassen:
Panetene Pro V Intensiv Kur ; Haarsprühkur ; Garnier Fructis Wunder-Öl

Diverse Proben ; Highlighter Puder
 
Geschenkt: Diese Kopfhörer habe ich von meinem Freund geschenkt bekommen.
UrBeats by Dr Dre (ca. 99,00 €)

Die liebe Janine von DieMissMini hat mir dieses tolle Geschenk gemacht:
Ebelin Mikrofaser-Turban

Freitag, 24. Januar 2014

Lavera Showfloor 2014

Freitag, 24. Januar 2014
Um halb 5 morgens klingelte der Wecker. Ich habe mich schnell fertig gemacht, die letzten Sachen in meinen Koffer geworden und bin losgefahren.

Am Frankfurter Hauptbahnhof habe ich mich mit der lieben Nadine von Lifestyle-box getroffen. Sie hatte auch das Glück den Lavera Showfloor besuchen zu dürfen und da sind wir natürlich zusammen gefahren!

Die Fahrt nach Berlin war unspektakulär und wir sind nach einigen Hindernissen um 13:30 Uhr im Hotel angekommen. Schnell noch geduscht, gestylt und dann ging es auch schon weiter.

Als wir die Location nach einigen Umwegen gefunden haben, durften wir durch den VIP Eingang spazieren.



Drinnen wurden wir direkt von Sarah von Lavera begrüßt und uns Sekt angeboten. Sarah hat uns erst einmal ein bisschen Zeit zum Unterhalten gegeben und dann eine Präsentation über Lavera Naturkosmetik gehalten.

Danach sind wir in die Lounge gegangen, wo wir die neue Limited Edition begutachten, an Handcremes und Duschgels schnuppern und uns schminken lassen konnten.


Wir konnten uns durchschuppern
Schminkstadtion


Limited Edition 'Touch of Brilliance'

Da kam ich mit zwei super Süßen Mädels ins Gespräch, die ich gleich in mein Herz geschlossen habe: Jasse und Lu.

Zufällig haben wir noch 'Zac' von GZSZ getroffen!

'Zac', Jasse und ich
Die erste Show begann und uns wurde erst einmal das Konzept erklärt. Der Showfloor ist für Eco-Mode, also für Mode, die auf die Nachhaltigkeit achtet.
Wir hatten sehr gute Plätze, daher konnten wir die Kleidungsstücke sehr gut erkennen.
Es gab verschiedene Shows in denen viele tragbare Kleidung gezeigt wurde. (Normalerweise haben die Models auf Modeschauen ja immer untragbare Sachen an).

Zwischendrin gab es immer eine Pause, in der man kleine Häppchen oder was zu Trinken zu sich nehmen konnte.

Zwischen der Vorletzten und letzten Show sollte es eine Stunde Pause geben. Da wir sowieso schon müde waren, haben wir uns da verabschiedet und sind mit der Bahn zurück ins Hotel. Zwischenzeitlich haben wir uns noch an einem Imbiss ein Essen-to-go mitgenommen, welches wir auf dem Hotelzimmer verputzten. Dann sind wir auch schon schlafen gegangen.

Es war ein sehr aufregender Tag, der sich gelohnt hat!
Tja und am nächsten Morgen ging es eben wieder zurück nach Frankfurt.

Vielen Dank an Lavera, das ich an dem tollen Tag dabei sein konnte.

Meine Goodiebag zeige ich euch in einem separaten Blogpost, weil meine mir zugeschickt wird.

Die Fotos von den Models könnt ihr hier sehen: Klick!



Gruppenfoto von den Bloggern: (Klicke auf das Bild, um es in voller Größe sehen zu können!)


Donnerstag, 23. Januar 2014

11 Fragen [TAG]

Donnerstag, 23. Januar 2014
Die liebe Ivy von Glamoulicioussix hat mich getaggt. Vielen Dank!
 
Die Regeln:

  • Den Tagger verlinken
  • 11 Fragen vom Tagger beantworten.
  • 11 Fragen ausdenken.
  • Nicht zurück taggen!

Die Fragen:
 
1. Womit verbringst du deine Freizeit am liebsten? Ich bin gerne bei meinen Rennmäusen, verbringe Zeit mit meinem Freund und Freunden. Mit meinem Freund liege ich am liebsten faul im Bett und schaue DVD. Natürlich mache ich auch ‚spektakuläre‘ Sachen wie Museum, Klettern, Events,…
 
2. Betreibst du irgendeinen Vereins-Sport? Nein, ich bin eine faule Socke!
 
3. Dein allerliebstes Highend-Produkt? Ich habe gar nicht so viele High-End Produkte. Ich würde mich wahrscheinlich für ein Haarprodukt (Redken Extreme) entscheiden, wenn man das auch als High-End zählen lässt.
 
4. Dein allerliebstes Drogerie-Produkt? Ja, das ist das Basic-Puder. (Klick!).
 
5. Welchen Klamotten-Stil hast du? Mal schick, mal in Pullover. Je nach Jahreszeit und Lust. Ich tendiere aber eher zu einfarbigen Oberteilen (ohne Schrift) mit meist einem kleinen Highlight.
 
6. Welche der vier Jahreszeiten bist du? Ich befinde mich wahrscheinlich zwischen Frühling und Sommer. Es ist warm, aber nicht zu warm. Die Sonne scheint, aber die Augen tränen nicht...
 
7. Wer war der Held deiner Kindheit? Einen Held hatte ich nie.
 
8. Wirst du schnell zickig? Leider ja. Stimmungsschwankungen könnte mein zweiter Vorname sein. Daher werde ich auch schnell zickig.
 
9. Welches Haupt-Thema umfasst dein Blog? Ganz klar: BEAUTY!
 
10. Bloggst du täglich? Nein, momentan ca. 3 Mal die Woche.
 
11. Kannst du dir vorstellen, auch in 10 Jahren noch zu bloggen? Klar, warum denn nicht? Vielleicht würden sich dann nur meine Themen ändern.

Meine zwei Rennmäuse gehören mit zu meiner liebsten Freizeitbeschäftigung!
 
 
Meine Fragen:
1. Wie geht’s es dir heute?
2. Wie lange hast du heute gebraucht um dich zurecht zu machen?
3. Hast du ein Tattoo?
4. Hast du einen heiligen Gral?
5. Was ist deine Obsession in Sachen Beauty?
6. Wie teuer ist dein preisintensivste Produkt in Sachen Beauty?
7. Kennst du einige Blogger auch privat?
8. Warst du schon auf einem Blogger-Event?
9. Welche Macke hast du allgemein?
10. Deine Liebste Serie ist?
11. Dein Lieblingsblog ist?
 
Und ich weiche von den Regeln ab, da ich niemanden tagge, sondern jeden einlade, der Lust hast!
 
Gerne versende ich die Fragen auch per Mail, da ich ja hier einen Kopierschutz habe.

Dienstag, 21. Januar 2014

Joico Power Spray mit AquaLastik Technologie

Dienstag, 21. Januar 2014
Einleitung: Heute geht es um das neue Haarspray von Joico, dass ich über Beauytesterin.de testen durfte!

Das Produkt:
JOICO Power Spray mit AquaLastik™Technologie

Preis: 22,90 €

Inhalt: 300 ml

Beschreibung: Neu in der JOICO Produktfamilie ist das Power Spray, ein kraftvolles Stylingprodukt mit exzellentem Haltefaktor 8-10. Das Haar erhält glänzendes und flexibles Finish und kann bis zu drei Tage nach der ersten Anwendung umgestylt werden kann.





Meine Meinung: Das Haarspray versprüht sehr viel Produkt auf einmal. Das heißt, ich drücke leicht auf den Knopf und es fühlt sich so an, als käme dort eine Fontäne heraus. Der Duft ist daher aufdringlich und ich war mehrmals von einer Haarspraywolke umringt, die ich dann auch eingeatmet habe.

Man muss daher höllisch aufpassen, dass man die Haare an einer Stelle nicht verklebt.

Hat man es geschafft, dann kann ich guten Halt, aber mit Flexibilität berichten. Ebenfalls kann man damit den abstehenden Babyhaaren gut entgegenwirken. Mehr Glanz kann ich ebenfalls feststellen.

Am Abend lässt sich das Haarspray ganz einfach wieder herauskämmen. Daher kann man die Haare auch mehrmals umstylen oder das Styling erneuern.

Ich kann aber keinen Unterschied zu anderen Produkten feststellen. Auch ein pflegen der Haare ist für mich nicht ersichtlich.

Das Geld würde ich für das Haarspray definitiv nicht ausgeben. Da kann man auch zu günstigeren Alternativen greifen.

Fazit: Das Haarspray hebt sich nicht von anderen (günstigeren) Produkten ab.

Vielen Dank, das ich bei dem Test dabei sein durfte!

Beautytesterin.de //
Der-Beauty-Blog

Montag, 20. Januar 2014

Basic Mosaik Puder [Heiliger Gral]

Montag, 20. Januar 2014
Heute möchte ich euch meinen heiligen Gral vorstellen. Es geht um Puder gegen fettige Haut.

Basic mosaik Puder

Preis: 3,19 €

Inhalt: 11 g


Beschreibung: Immer individuell, immer perfekt! Der mosaic powder von basic Kosmetik besteht aus unterschiedlich getönten Puderteilen, die sich immer wieder neu mischen lassen. So entsteht im Handumdrehen der optimale Puder für einen frischen Teint. Für jeden Hauttyp, für jeden Hautton, individuell und kinderleicht anwendbar.





Meine Meinung: Basic ist bzw. war die Eigenmarke von Schlecker. Da Schlecker ja nicht mehr existiert war die Marke basic erst einmal von der Bildfläche verschwunden.

Leider habe ich nämlich schnell fettende Haut und ich habe bisher etliche Puder ausprobiert. Das Basic Puder ist und bleibt einfach mein heiliger Gral.

Die Verpackung ist nicht besonders Hochwertig, sieht nicht besonders schön aus und ist auch schon einige Male kaputt gegangen. Dafür würde es Minuspunkte geben – würde.
Denn das Produkt darin ist für mich so genial, dass mich die Verpackung gar nicht interessiert.

Das Muster des Puders finde ich super schön und es hat einen leichten, angenehmen Kokosduft.

Mit einem Pinsel lässt sich das Produkt gut aufnehmen und im Gesicht verteilen. Es passt sich tatsächlich der Gesichtsfarbe an bzw. es hat eigentlich nur eine leichte Farbe. Ich verwende es nur zum Mattieren und nicht zum Abdecken. Da quasi keine eigene Farbe vorhanden ist, kann man auch mehrmals über das Gesicht pudern, ohne dass es zu dunkel wird.

Man sieht leicht, dass ich ein Puder verwendet habe. Es fällt aber nicht zu stark auf, da das Basic Produkt nicht einfach nur auf der Haut liegt, sondern sich angleicht.

Natürlich darf man keine Wunder erwarten und auch ich muss im Laufe des Tages nachpudern, aber es erleichtert mir den Alltag, da es länger mattiert als andere Produkte.

Fazit: Mein heiliger Gral!

Donnerstag, 16. Januar 2014

Glossybox Beauty Januar 2014 - Fresh Start

Donnerstag, 16. Januar 2014
Die Glossybox ist wieder bei mir eingetrudelt.

Der Inhalt:
100 % Spa Konjac Sponge - Originalprodukt
Preis: 10,30 €


Bebe More Fresh Eyes & Face Abschminkfluid - Originalprodukt
Preis: 4,49 €
Inhalt: 125 ml


Pixi Magic Tink Tint - Originalprodukt
Preis: 11,90 €


Sumita Beauty Brow Set - Originalprodukt
Preis: 18,00 €


Benefit The POREfessional
Inhalt: 3 ml
Originalinhalt: 22 ml
Originalpreis: 32,00 €

Extra: Feuchtigkeitsspendende Creme von Yu-Be (Probe)


Die Box hat also einen Wert (ohne Extra) von 49,05 €.

 

 
 




Meine Meinung: Die Box wurde leicht verändert. Die Box an sich ist ein wenig heller, glänzt mehr und ist am Deckel dicker.
Die Schleife um die ganzen Produkte ist ebenfalls dicker.
Eine Karte von den enthaltenen Produkten gibt es nicht mehr, sondern ein großes, gefaltetes Informationsblatt. Dort sind nun die Produkte in größer zu sehen.

Der Inhalt gefällt mir ganz gut. Von dem Sponge bin ich ja nicht so begeistert, aber ich finde es toll, dass so etwas in der Box enthalten ist. Mal was anderes!

Das Bebe Abschminkfluid kann man auch gut gebrauchen.

Der POREfessional ist im Internet mega gehypt und daher bin ich gespannt. Mal sehen, wie lange 3 ml halten.

Der Magic Tint finde ich auch gut. Der fühlt sich auf den Lippen sehr angenehm an.

Den Brauen-Wax-Stift finde ich klasse. So ein Produkt hatte ich bisher noch nicht und war bisher auch nicht in den Boxen dabei.

2 Produkte, die bisher nie in einer Box waren und auch sonst kann ich alles aus der Box gebrauchen. Dennoch bleibt mein Abonnement ersteinmal gekündigt.


Fazit: Diese Box ist wirklich gelungen!

Dienstag, 14. Januar 2014

Garnier - Miracle Skin Perfektor

Dienstag, 14. Januar 2014
Deutschland testet das neue Garnier Produkt, den Miracle Skin Perfektor, und ich bin dabei!

Das Produkt:
Garnier Miracle Skin Perfektor [für fettige und Mischaut / hell]

Preis: Ca. 9,00 €

Inhalt: 40ml

Beschreibung: Die Garnier Miracle Skin Perfector BB Cream (Blemish Balm) Matt-Effekt ist eine ölfreie All-In-One Pflege, die durch ihre besondere Zusammensetzung gleich fünf Bedürfnisse der Haut mit nur einer Pflege abdeckt und fettige und Mischhaut dabei non-stop mattiert.

Die Garnier Miracle Skin Perfector BB Cream (Blemish Balm) Matt-Effekt vereint optimale Feuchtigkeitspflege mit Mineralpigmenten und einem Vitamin C-Komplex. Sie spendet 24h Feuchtigkeit, verleiht einen strahlenden, ebenmäßigen Teint, glättet das Hautbild, mildert Poren und Hautunebenheiten und hat einen UVA-UVB Schutz LSF 20. Zudem sorgen ultra-absorbierendes Mineral-Perlit und Mineralpigmente für mattierte und perfektionierte Haut. Diese Gesichtspflege spart Zeit – in nur einem Schritt zur perfektionierten Haut!"

 





Meine Meinung: Für ganz helle Mädels wird auch diese BB Cream nichts sein, denn auch hier ist ‚hell‘ nicht wirklich hell. Für mich reicht es, aber ich habe auch keinen ‚Porzellanteint‘. Testet es doch mal in der Drogerie, denn die BB-Cream verändert ihre Farbe auch etwas im Laufe der Zeit. Deswegen seht ihr auch keinen Swatch, weil das den Eindruck verfälschen würde.

Die schmale Tube liegt gut in der Hand und man kann damit gut dosieren. Das Produkt ist sehr flüssig, deshalb muss man dennoch etwas aufpassen.

Ich benutze für diese BB-Cream keinen Pinsel, sondern trage es mit den Fingern im Gesicht auf. Durch die flüssige Konsistenz lässt sie sich gut verteilen. Dabei muss man aber schnell sein, denn wenn die BB-Cream einmal trocken ist, dann lässt sie sich nicht mehr verteilen.

Kleinere Rötungen werden abgedeckt und das Ergebnis ist sehr natürlich. Wer mit Pickeln zu kämpfen hat, dem wird dieses Produkt nichts bringen, da die Deckkraft nicht hoch genug ist.

Der Matt-Effekt hält tatsächlich sehr lange an. Die T-Zone muss ich nach 5-6 Stunden einmal nachpudern.

Das Abschminken ist kein Problem. Danach benötigt meine Haut aber eine Feuchtigkeitspflege. Das Produktversprechen, dass die BB-Creme Feuchtigkeit spendet, kann ich nicht bestätigen bzw. ist für meine Haut nicht ausreichend.


Fazit: Dieses Produkt würde ich eingeschränkt empfehlen.

Vielen Dank, dass ich dabei sein durfte!


Website


Montag, 13. Januar 2014

Nobel-Schmuck - Statementkette Strass

Montag, 13. Januar 2014
Statementketten sind ja momentan mega angesagt. Nobel-Schmuck hat da eine große Auswahl. Aber nicht nur Statementketten könnt ihr dort bekommen…

Kategorien: Alraune-Schmuck, Lemper, Armschmuck, Kette & Collier, Charmes, Ohrringe & Ohrschmuck, Ringe, Broschen, Haarschmuck, Silberschmuck, Brautschmuck, Perlenschmuck, Vintage Schmuck, Herrenschmuck, Lederschmuck, Swarovski Elements, Dyrberg Kern, Taschen, Seidenschal

Versandkosten: 4,90 €.
Ab einem Bestellwert von 25,00 € entfallen diese.

Zahlungsmöglichkeiten: Vorkasse, PayPal, Sofortüberweisung und Kreditkarte

Kontakt: Telefon, Fax und E-Mail


Mein Produkt:
Statementkette Strass [20002911]

Preis: 19,00 €

Beschreibung: Statement Kette von Nobel Schmuck mit hochwertigen Strass Kristallen in Crystal und fassettierten Strass Kristallen in White Opal. Die Kette wurde 14 kt vergoldet. Dieser Schmuck wertet ein schlichtes Outfit noch einmal so richtig auf. Wir empfehlen diese Kette z. B. auf einer Bluse oder einem T-Shirt zu tragen. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf. Die Kette hat eine Länge von 50 cm. Wir liefern Ihnen den Schmuck in einem hochwertigen Geschenketui.



 

 

Meine Meinung: Der Online-Shop ist gut strukturiert und auch von den Farben her sehr unkompliziert. Ich habe mich dort sehr schnell zu Recht gefunden.

Sogar einen extra Reiter für ‚Sonderangebote‘ gibt es. Dort findet ihr beispielsweise Rabatte von 50%

Die mitgelieferte Schachtel ist wirklich süß und sehr praktisch zum Verschenken.

Die Kette gefällt mir sehr gut. Sie sitzt an der richtigen Stelle, sieht hochwertig aus und ist auf jeden Fall ein Hingucker
Mit dem Verschluss kann man noch ein bisschen mit der Länge variieren. Die Kette kratzt auch nicht beim Tragen.
Den Preis würde ich dafür auch gerade noch so ausgeben.

Leider habe ich das Gefühl, dass die Bilder im Online-Shop die Farben der Kette nicht richtig einfangen.


Fazit: Die Kette trage ich momentan täglich!

Vielen Dank für die Bereitstellung und den netten Kontakt!

Online-Shop

Freitag, 10. Januar 2014

John Frieda - Full Repair Öl-Elixier

Freitag, 10. Januar 2014
Weil ich eine der 50. schnellsten war, die bei dem John Frieda Newsletter die richtige Antwort gegeben hat, durfte ich nun das ‚Full Repair Öl-Elixier‘ testen.

Das Produkt:
Full Repair Öl-Elixier

Preis: Ca. 10,00 €

Inhalt: 100 ml

Beschreibung: Schwerelose Pflege mit hochkonzentriertem Inca-Inchi-Microöl reich an nährenden Omega-3-Fettsäuren. Verleiht geschädigtem, trockenem Haar sofort seidige Geschmeidigkeit, intensiven Glanz und Kraft – ohne zu beschweren.



Meine Meinung: Der Pumpspender gibt genau die richtige Menge Öl für mittellange bis lange Haare frei. Das Öl ist sehr flüssig, was mir gut gefällt. Dadurch kann man es sowohl in auf den Handflächen, als auch in den Haaren verteilen. Zudem ist es sehr ergiebig. Der Duft ist dezent, aber etwas schwerer. In den Haare kann man davon allerdings nicht mehr so viel wahrnehmen. Es macht die Haare Geschmeidig, weich und bekämpft den Frizz. Meine Haaren ließen sich sehr gut durchkämmen. Dabei war es bei mir egal, ob ich das Produkt in den feuchten Haaren oder in den trockenen Haaren angewendet habe. Bei beiden Anwendungen wurden die Haare nicht fettig. (Ausnahme natürlich, wenn man zu viel Produkt verwendet oder es in den Ansatz gibt).
Die Haare sehen toll und gesund aus.

Den Preis finde ich dennoch nicht gerechtfertigt. Da lege ich lieber noch etwas drauf und bekomme das ‚Wella SP Luxe Oil‘ aus dem Friseurbedarf.

Fazit: Auf jeden Fall empfehlenswert, wenn man bereit ist diesen Preis auszugeben.

Vielen Dank, dass ich dabei sein durfte!

Website


Edit: John Frieda rechtfertigt den Preis mit hochwertigen Inhaltsstoffen.

Mittwoch, 8. Januar 2014

Forme online - Gillette Venus & Olaz Rasierer

Mittwoch, 8. Januar 2014
Bei for-me hatte ich wieder Glück und durfte wieder etwas testen. Diesmal ging es um den Gillette Venus & Olaz Rasierer.

Das Produkt:

Preis: Ca. 12,00 €

Beschreibung: Der Venus & Olaz Rasierer ist das erste Produkt aus dem Hause Gillette Venus, das die beste 5-Klingen-Technologie von Venus mit der Hautexpertise von Olaz in einem einzigartigen 2-in-1-Produkt vereint. So sorgt der Venus & Olaz Rasierer nicht nur für eine gründliche und schonende Rasur, sondern hilft dank der mit Olaz-Inhaltsstoffen angereicherten Rasiergelkissen auch, die wertvollen Feuchtigkeitsdepots der Haut zu bewahren. Bei mehrfacher Anwendung ist das Ergebnis: weniger Trockenheit im Vergleich zum Gillette Venus Breeze Rasierer.






Meine Meinung: Ich muss zugeben, ich habe vorher nie wirklich auf Hochwertige Rasierer Wert gelegt. Das hat sich nun aber vollkommen geändert!

Der Gillette liegt gut in der Hand und überzeugt durch den rutschfesten Griff. Die Klingen sind sehr scharf und rasieren dabei gut. Der Klingenkopf passt sich der Haut an. Durch die Rasiergelkissen benötigt man nicht einmal ein Rasiergel.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Glatte Haut und kaum Irritationen und keine Einschnitte.
Desweiteren punktet die Schnelligkeit!

Auf eine Bodylotion kann ich bei den Armen nach der Rasur verzichten. Meine Beine benötigen diese jedoch trotzdem.

Den Rasierer muss man aber sehr trocken lagern und da ist die Dusche eigentlich fehl am Platz. Denn nach einer Zeit in der Dusche bröckelt das Gelkissen ab und danach wird die Rasur unangenehm und nicht pflegend. Ich trockne den Rasierer nach der Benutzung ab und lege ihn außerhalb der Dusche ab. So umgehe ich diesen unschönen Effekt.

Eine Duschaufbewahrung war leider nicht dabei.
6 neue Klingen kosten etwa 25,00 €.


Fazit: Sehr guter Rasierer!

Vielen Dank, dass ich bei sein durfte!

Forme-online

Montag, 6. Januar 2014

Amazingy

Montag, 6. Januar 2014
Einleitung: Hier ein neuer Online-Shop, den ich euch ans Herz legen will! Von Amazingy.com ist die Rede!

Auswahl: Gesicht, Make-Up, Körper, Haare, Mama & baby, Düfte

Versandkosten: 3,90 €
Ab einem Bestellwert von 35,00 € entfallen diese.

Kontakt: E-Mail und Telefon


Meine Produkte:
Bamboo Charcoal Konjac Sponge

Preis: 8,95 €

Beschreibung: Der "Konjac Gesicht & Körper-Schwamm mit Bambuskohle" ist optimal für pubertierende und fettige Haut, die zu Pickeln, Mitessern und Entzündungen neigt. Die Bambuskohle enthält Aktiv-Kohle und verschiedene Mineralien, die die Aufnahmefähigkeit verbessern – perfekt, um überschüssiges Fett zu entfernen. Bambuskohle ist gleichzeitig ein natürliches Anti-Oxidant, das dazu beiträgt, schwer erreichbare, akneverursachende Bakterien zu bekämpfen.


Pai Organic Skin care Probepackung

Preis: 6,00 €


Inhalt: 6 Kleingrößen


Bio Lippenpflege

Preis: 2,95 €

Beschreibung: Pflegen Sie Ihre Lippen schön mit diesem Bio-Lippenbalsam voll mit frischen Inhaltsstoffen.



 

Meine Meinung: Ich finde die Philosophie richtig klasse. Für jede Bestellung wird ein Baum gepflanzt und es wird auch sonst auf die Umwelt geachtet. Beispielsweise sollen die Mitarbeiter so oft wie möglich von zu Hause arbeiten,...

Auf den Konjac Sponge hatte ich mich sehr gefreut. Leider musste ich dann feststellen, dass er gar nichts für mich ist. Laut Beschreibung braucht man nur ein Reinigungsmittel extra, wenn man unbedingt will. Der Schwamm mit Kohle würde alleine reinigen. Das kann ich leider nicht so bestätigen. Alleine hat der Schwamm mein Gesicht leider nicht gereinigt. Der Ölfilm war immer noch auf meiner Haut. Bei Make-up wurde es nur minimal gereinigt. Mit Reinigungslotion war der Reinigungseffekt leider ebenfalls nur gering. Ich hatte das Gefühl das der Schwamm das ganze Produkt aufsaugt und nicht wieder her gibt. Daher wurde meine Haut auch hier nicht gereinigt. Hätte ich nicht noch einmal nachgereinigt, wäre der gegenteilige Effekt eingetreten, den der Schwamm eigentlich haben sollte, nämlich neue Pickel und Entzündungen.

Das Pai Probeset ist wirklich gut, um die Marke kennen zu lernen. Die Abfüllen sehen toll aus und nicht so ‚billig‘ die Proben es sonst tun. Da es nur Proben sind, kann ich kein klares Fazit ziehen. Allerdings finde ich die Marke sehr interessant und habe die Produkte gut vertragen. In nächster Zeit werde ich mich mit der Marke mehr beschäftigen.

Der Lippenbalsam riecht toll und gefällt mir sehr gut. ich habe die Duft- / Geschmacksrichtung ‚Orange / Zitrone‘. Der Duft ist angenehm und die Pflegewirkung ist auch super. Trockene Stellen sind gemildert. Gerade zu dieser Jahreszeit ist ein Lippenbalm ein Muss!

Fazit: Der Shop hat weitere interessante Produkte!

Vielen Dank für die Bereitstellung und den netten Kontakt!

Online-Shop

Edit: Amazingy sagt, dass der Sponge nicht zum Make-up Entfernen geeignet ist. Laut Beschreibung ist er aber zum Fett entfernen gut. Letzteres kann ich leider ebenfalls nicht bestätigen. Bei mir hat es keinen Unterschied gemacht, ob ich den Sponge verwendet habe oder nicht. Im Internet habe ich aber viele positive Reviews gelesen.

Freitag, 3. Januar 2014

Love your Planet - Duschgel und Handcreme

Freitag, 3. Januar 2014
Bei dem Rossmann-Newsletter hatte ich ein zweites Mal Glück und habe daher ein Päckchen mit diesen zwei Produkten erhalten.

Die Produkte:
Love your Planet Duschgel Orange

Inhalt: 200 ml

Beschreibung: Pflegt die Haut mit wertvollen Extrakten.
Milde Waschsubstanzen reinigen besonders schonend und erhalten die Haut auf natürliche Weise zart und geschmeidig.


Love your Planet Handcreme Organge

Inhalt: 75 ml

Beschreibung: Zusätzlich wird die Haut mit Mandelöl, Sheabutter, Sanddorn Fruchtfleischöl, Glycerin und Vitamin E umsorgt.
Die feuchtigkeitspendende Rezeptur zieht schnell ein, pflegt die Hände auf natürliche Weise zart und verwöhnt sie mit fruchtigem Duft.






Meine Meinung: Dieser neue Serien handelt es sich um Naturkosmetik und kommt von der Marke Litamin.

Die Serie heißt ‚Love your Planet‘ und wirbt damit, keine syntetische Duftstoffe, syntetische Farbstoffe, keine Inhaltsstoffe aufgrund Mineralölbasis, keine tierischen Extrakte und keine Silikone zu verwenden. Das klingt auf den ersten Blick sehr gut, aber sind die meisten Dinge nicht Voraussetzung, um sich eine „zertifizierte Naturkosmetik” nennen zu dürfen? Müsste es nicht heißen “Love your Body”. Interessant finde ich die Frage, inwiefern die Marke sich um die Verpackung gekümmert hat? Denn hier kann man ganz klar Plastik sehen.
Da kommt es mir so vor, als würde der Verbraucher mal wieder verschaukelt werden.
In beiden Produkten kann man übrigens auch Parfüm finden.

Nun zu dem Produkten, auch wenn ich deswegen von Anfang an etwas negativ eingestellt war.
Das Duschgel riecht wirklich nach Orange, aber dezent. Es lässt sich am Körper gut verteilen und reinigt schön. Jedoch reinigt es wie jedes andere Duschgel auch. Ich kann leider keinen Unterschied zu z.B. Balea feststellen. Die Haut ist weder gereizt noch übermäßig weich.

Die Handcreme hat den selben Duft, jedoch ist dieser hier Intensiver. Zur kalten Jahreszeit passt er gut. Sie zieht sehr schnell ein und hinterlässt eine sehr weiche Haut, aber ohne zu fetten. Sogar wenn man zuviel von der Crème benutzt, kann man diesen Effekt sehen. Auch jetzt zur kalten Jahreszeit habe ich meine Hände nur zweimal täglich mit dieser Creme eincremen müssen.

Fazit: Die Handcreme empfehle ich weiter, obwohl ich etwas missmutig bin, dass der Name so viel Verwirrung stiften kann.

Vielen Dank, das ich dabei sein durfte.

Website
Content © Wonderful.Moments. All rights reserved.
Powered by Blogger.