Montag, 29. Juni 2015

Ipanema - Gisele Bündchen Sandale

Montag, 29. Juni 2015
Bereits vor zwei Jahren habe ich über Was Schickes bzw. Ipanema Sandalen berichtet: Klick!

Diese Schuhe begleiten bis heute und es durfte mich erneut ein Paar in den Urlaub begleiten.

Die Sandalen:
Ipanema Gisele Bündchen Sandale

Preis: 27,95 €










Meine Meinung: Sehen die Sandalen nicht toll aus? Sie wirken sehr edel und können sowohl am Tag, als auch abends zu einem tollen Kleid getragen werden.

Den Miniabsatz spürt man gar nicht, gibt den Schuhen aber dennoch etwas Elegantes.

Wie das letzte Modell sind sie sehr bequem. Der Riemen gibt einem nochmal ein wenig Stabilität, allerdings passt er bei mir nicht 100 %-ig, da ich sehr schmale Gelenke habe. Der Riemen lässt sich in verschiedenen Größen schließen. 

Sand und Meerwasser haben Ihnen nichts ausgemacht und sie sind sehr einfach zu reinigen.

Obwohl die Ipanema nur ein minimales Profil haben, hatte ich keine Probleme mit Ausrutschen – auch am Pool nicht!

Ich habe die Sandalen den ganzen Urlaub und zu Hause getragen und sie haben keine Beschädigungen erhalten. Hier sieht man auf jeden Fall die bessere Qualität.

Bei Was Schickes kann man viele weitere Kollektionen von Gisele Bündchen kaufen. Sie unterstützt durch den Verkauf auch verschiedene Hilfsprojekte! Aber immer daran denken, eine Nummer größer zu bestellen!

P.S. Schaut auf jeden Fall auf dem Blog von Was Schickes vorbei. Hier gibt es immer neue Infos und gelegentlich werden sogar Produkttester gesucht.


Fazit: Sehr bequeme Sandalen, die man zu verschiedenen Anlässen tragen kann!

Vielen Dank für die Bereitstellung und den netten Kontakt!

Online-Shop

Samstag, 27. Juni 2015

Haarunfall - Rosa Haaransatz

Samstag, 27. Juni 2015
Nennt mich rosaroter Panther, den ich hatte meinen ersten Haarunfall bei meinem Stamm-Friseur.

Bei diesem Friseur habe ich vor Jahren sogar meine Haare von schwarz auf blond färben lassen (so „schonend“ wie möglich und auf mehreren Sitzungen). Alles kein Problem.

Dieser Friseurbesuch ging leider etwas in die Hose, denn ich habe einen rosa Haaransatz.

Da ich meine Haare wieder etwas heller und ohne Rotstich haben wollte, mussten wir erneut die Farbe wechseln. Beim letzten Mal war das kein Problem, diesmal ist etwas schief gegangen.

Da es dann bereits 18 Uhr war, ich natürlich vorher noch arbeiten war, hatte ich keine große Lust mehr das direkt ausbessern zu lassen. Die Haare sind von der Behandlung sowieso schon etwas geschädigt.

Meist verändert sich die Haarfarbe nämlich beim Waschen. Früher war nach 2-3 Wäschen der Rotstich wieder draußen. Die Friseurin hat mir auch gesagt, dass sich das beim Waschen wieder gibt.







Ich hoffe auf den Fotos kann man das einigermaßen erkennen. Je nach Licht scheint die Haarfarbe ja auch anders.

Drückt mir die Daumen. Ich wasche meine Haare heute und am Montag. Dann sind die 3 Wäschen vorbei und wenn ich immer noch als rosaroter Panther durch die Gegen spaziere, stehe ich bei meiner Friseurin wieder auf der Matte.

Ich bin mir bewusst, dass dort auch nur Menschen arbeiten und Fehler passieren können, gerade weil ich seit Jahren „unfallfrei“ dort hingehe.

Freitag, 26. Juni 2015

Tunesien - Royal Nozha Hotel

Freitag, 26. Juni 2015
Wenn ihr mir auf den sozialen Netzwerken folgt, dann wisst ihr, dass ich 10 Tage in Tunesien war. Gerne teile ich meine Meinung zum Royal Nozha Hotel mit euch.

Der Flug: Geflogen sind wir mit Sunexpress. Hier war es wieder der Fall, dass man Essen und Trinken extra zahlen musste. Ich habe für 4,00 € einen Wrap gekauft, der absolut ungenießbar war. Die Enttäuschung war natürlich groß, da ich bereits 40 Minuten auf diesen Wrap warten musste und wirklich Hunger hatte.

Die Temperaturen: Im Juni hatten wir tagsüber immer über 30 Grad, teilweise sogar über 40 Grad. Auch abends ist es noch angenehm.

Der erste Eindruck: Leider hat das Hotel Royal Nozha beim ersten Eindruck nicht gerade geglänzt. Nachdem wir abends angekommen sind und eingecheckt haben, sind wir aufs Zimmer gebracht worden. Wir hatten im Reisebüro extra „Poolblick“ gebucht. Leider hatte man von dem winzigen Balkon nur einen Blick auf schmutzige Dächer und in ganz am Ende des Horizontes 2 cm Meerblick. Wir sind also direkt wieder zur Rezeption und haben gesagt, dass wir mit Poolblick gebucht haben. (Das steht auch auf den Hotelgutschein und kostet meistens sogar extra). Wir sollten quasi mit dem „tollen Meeresblick“ abgespeist werden. Nachdem wir hartnäckig geblieben sind, wurde uns gesagt, dass wir erst am nächsten Tag umziehen könnten. Am nächsten Tag wurden wir von Stunde zu Stunde vertröstet und konnten so erst gegen 13 Uhr umziehen. Ein richtiges Gefühl des Ankommens war also irgendwie nicht gegeben.


Das neue Zimmer: Das neue Zimmer 2023 ist mit 3 Betten ausgestattet. Zwei dieser Betten sind als Doppelbett zusammengeschoben. Einen Kühlschrank gibt es auch, dieser wird aber nicht nachgefüllt. Leider gibt es ansonsten keinen Wasserkocher oder bereitgestellte Hygieneartikel. Der Balkon in diesem Zimmer ist doppelt so groß und von dort aus kann man sogar die Show schauen! Die Klimaanlage bzw. Heizung haben gut funktioniert. Die Toilette ist vom Bad getrennt und im Bad ist eine Badewanne inkl. Dusche vorhanden.

Ausblick vom Hotelzimmer 2023

Personal: Das Personal ist sehr freundlich und es wird sogar deutsch gesprochen.

Sauberkeit: Mit der Sauberkeit waren wir zufrieden. Das Zimmermädchen hat sogar unter den Betten gewischt. Auch die Sauberkeit in der restlichen Anlage war gut.

Das Essen: Im Essenssaal hat man feste Plätze und muss daher nicht bangen, dass man keinen Platz mehr findet. Die Auswahl ist in Ordnung. Es gibt mittags und abends ca. 8 warme Gerichte, Brot, Salate und Nachtisch. Leider wurde der Salat zu früh angerichtet und so war er schon etwas braun. Absoluter Fan war ich von dem tunesischen Salat, den tunesischen Nudeln und dem Schokoladenkuchen. Mein Freund meinte auch, dass das angebotene Fleisch sehr zart war und eine gute Qualität hatte.

Säfte und Cocktails empfehle ich jedoch nicht, da sie aus Slush-Eis zubereitet sind und sehr viel Zucker enthalten.

Am Strand kann man (mit Reservierung) das a la carte Restaurante ausprobieren.
 

Küche des a la carte Restaurante


Animationsprogramm: Das Animationsprogramm war sehr groß und vielfältig. Dart, Gymnastik, Wassergymnastik, Wasserball, Boccia, Tanzen,… füllten den Tag. In unserer Reisezeit wurde gerade ein neues Animationsteam gebildet und so war es manchmal sehr chaotisch. Einmal habe ich zum Beispiel vergebens aus die Wassergymnastik gewartet. Eine Info, das es ausfällt und warum habe ich nicht erhalten.

Das Team hat sich aber dennoch Mühe gegeben und die Gymnastik sogar nur für mich und eine andere Dame dennoch stattfinden lassen.

Wir haben uns mit zweien aus dem Animationsteam viel unterhalten und über die Kultur gelernt. Abends haben wir auch zusammen Karten gespielt und getanzt.

Für die Kinder gibt es den Miniclub.

 
Miniclub
Abendprogramm: Auch abends gibt es Unterhaltung. Für die Kleinen gibt es die Minidisco und danach wechselt das Programm: Tanzen, Bingo, Comedy, Fakiershow,…

Pool & Strand: Es gibt einen großen Pool und ein kleines Becken für die Kinder. Sowohl am Pool, als auch am Strand gibt es kostenlose Auflagen und Handtücher gegen eine Kaution.

Zum Strand muss man ca. 2-3 Minuten durch den Hotelgarten laufen. Der Sand ist sehr fein und sauber.

Neben dem a la carte Restaurante gibt es auch eine kleine Bar.





W-Lan: W-Lan gibt es im Hotel und am Strand kostenlos. Man benötigt am Strand ein Passwort, welches aber öffentlich ausgehängt ist.

Einkaufsmöglichkeiten: Im Hotel selbst gibt es nur einen kleinen Kiosk. Außerhalb des Hotels befinden sich ca. 10 kleine Geschäfte. Hier kann man mit verschiedenen Währungen zahlen.

Achtung: Bei der Ausreise muss man noch einmal 15,00 € Ausreisesteuer zahlen!


Fazit: Ein solides Hotel mit kleinen Mängeln. Man muss hierbei aber auch das gute Preis-Leistungs-Verhältnis beachten.

Mittwoch, 24. Juni 2015

Slendertoxtea Teatox

Mittwoch, 24. Juni 2015
Ich habe ja bereits mehrere Detox-Tees ausprobiert und auch über die Erfahrung mit Slendertoxtea möchte ich euch berichten.
 

Meine Testprodukte:

  • 14 Day Teatox - Daytox // Preis: 19,59 €
  • 14 Day Teatox – Sleeptox // Preis: 13,99 €




Meine Meinung: Ich gebe euch diesmal keine Infos über den Shop, da ich euch von dem Bestellen abrate.

Ich habe einen einzigen Tee probiert. Von dem Geschmack her ist er in Ordnung. Allerdings habe ich ca. eine Stunde nach der Einnahme heftige Bauchmerzen bekommen, welche in richtigen Bauchkrämpfen übergegangen ist. Ich hatte selten solche Schmerzen. Mein Darm arbeitete und arbeitete währenddessen ich mich vor Schmerzen kaum rühren könnte.

Danach habe ich Verdauungsprobleme bekommen und musste alle 15 Minuten auf die Toilette.

Die Schmerzen von den Tee haben über 48 Stunden angehalten.

Detox ist die eine Sache, aber von diesem Tee rate ich ab, da ich ähnliche Erfahrungsberichte im Internet gelesen habe. Ich habe an den Tagen vermehrt getrunken, um meinen Wasserhaushalt wieder her zu stellen.

Die anderen Tees liegen unberührt in der Küche und werde auch nicht mehr genutzt.


Fazit: Tut euch das nicht an und wählt besser eine Alternative. 

Der Tee wurde mir zum Testen kostenlos bereitgestellt.


Online-Shop

Dienstag, 23. Juni 2015

Truself Organics - Detoxifying Facial Mask

Dienstag, 23. Juni 2015

Ich benutze sehr gerne Heilerde als Gesichtsmaske. Deswegen habe ich mich sehr gefreut, als ich die Maske von Truself Organics testen durfte.

Die Maske:

Detoxifying Facial Mask

Preis: 19,50 €

Inhalt: 113 g

Beschreibung:

  • Keine Parabene
  • Kein Petroleum
  • Keine Natriumlaurylsulfat
  • Keine Phthalate
  • Keine künstlichen Farbstoffe oder synthetische Duftstoffe
Inhaltsstoffe: Verschiedene Lehmarten, Bittersalz und keines Kollagen-Hydrolsat
 

 

 
  
Meine Meinung: Von Vorteil ist, dass keine bedenklichen Inhaltsstoffe enthalten sind und die Maske handgefertigt ist.
 
Genau wie Heilerde kommt die Gesichtsmaske in Pulverform und muss selbst angerührt werden. Dabei ist die Trueself Maske sparsam und ich benötige nur einen halben Teelöffel. Das Anrühren dauert auch nicht lange.
 
Das Auftragen geht am besten mit einem Fächerpinsel. So bleiben die Finger sauber und es wird weniger Sauerei gemacht.
 
Beim Auftragen und während der Wartezeit kann ich keinen besonderen Effekt feststellen. Die Maske trocknet nur an und man sollte währenddessen nicht sprechen oder lachen. Ansonsten liegen überall kleine Krümel der Gesichtsmaske herum, welche sich vom Gesichts gelöst haben.
 
Das Abwaschen nach ca. 20 – 30 Minuten geht auch ganz einfach. Auch hier am besten das Waschbecken noch einmal großzügig reinigen.
 
Nach mehreren Anwendungen kann ich zwar keine verkleinerten Poren feststellen, aber die Haut ist allgemein reiner.
 
Ingesamt erinnert mich die Maske aber viel zu sehr an Heilerde und ich würde diese günstigere Variante auch wählen.
 
  
Fazit: Mir gefällt die Philosophie von TruSelf sehr gut. Allerdings würde ich die günstigere Alternative (Heilerde) nutzen.
 
Vielen Dank für die Bereitstellung und den netten Kontakt!
 
 

Sonntag, 21. Juni 2015

Balea wird 20 Jahre

Sonntag, 21. Juni 2015
Balea, eine der Eigenmarken von dm, wird schon 20 Jahre alt! Herzlichen Glückwunsch!

Vielen Dank für die Bereitstellung

Ich habe Balea als zuverlässige und gute Marke kennen gelernt, die aber dennoch günstig ist. Die Auswahl ist sehr groß. Für jeden Typ und jedes Alter gibt es die passenden Produkte und das von Kopf bis Fuß! Regelmäßig kommen neue Limited Editionen heraus. Oftmals lässt schon das Design der Produkte das Herz höher schlagen.

Das Tiefenreinigungs-Shampoo und das Silberglanz Shampoo kaufe ich ausschließlich von Balea.
Auch mein Freund greift immer öfter zu Produkten von Balea und ist begeistert.

Verbrauchermagazine und Bewertungsportale geben Balea regelmäßig Top-Bewertungen!

Freitag, 19. Juni 2015

Born Pretty Store - Blush und Haargummi

Freitag, 19. Juni 2015
Der Online-Shop Born Pretty Store bietet Produkte an, dessen Marken hier mir bisher unbekannt waren. Da ich auch gerne bei Chibay-Shops kaufe, habe ich mich über diesen Produkttest sehr gefreut.

Auswahl: Make-up & Beauty, Nageldesign, Schmuck, Kleidung, Uhren, Haare, Dekoration, Kontaktlinsen,…

Versandkosten: Keine und das weltweit!

Zahlungsmöglichkeiten: PayPal, MasterCard und Visa

Hinweis: Die Preise kann man oben rechts in Euro anzeigen lassen.



Die Testprodukte:
Blusher Powder with Mirror

Preis: 5,00 €

Inhalt: 15 g

Farbe: 08


Colorful Elastic Phone Wire Strap Hair Band

Preis: 1,14 €



Swatch Blush




Meine Meinung: Bei diesen Online-Shop lohnen sich Sammelbestellungen richtig. Denn ab einer bestimmten Bestellmenge, reduziert sich der Preis!

Der kostenlose Versand ist natürlich auch super.

Meine Testprodukte waren mehrmals eingepackt und so kam auch der Blush unversehrt bei mir an.

Der Blush hat stolze 15 g und eine tolle Maserung mit etwas Schimmer. Der Schimmer ist jedoch nur auf der obersten Schicht und darunter ist der Blush matt.
Meine Farbe ist Babyrosa. Er lässt sich sehr gut Aufnehmen, Verteilen und Verblenden.
Die matte Farbe zaubert ein erfrischtes Ergebnis.

Einzig für die Verpackung gibt es einen Minuspunkt. Ein Spiegel ist zwar vorhanden, aber der Deckel schließt nicht hundertprozentig und geht sehr leicht wieder auf.

Bei dem Haargummi war ich anfangs etwas skeptisch, weil man die Klebestelle sieht. Jedoch hat das Haargummi alles ausgehalten. Einen normalen Zopf kann man sich damit machen, aber ich bevorzuge das Haargummi zu Hause für den gemütlichen Messi-Look.

Die Haare sind gebändigt, aber es schmerzt an der Kopfhaut nicht. Wenn man abends nochmal weggehen möchte ist das kein Problem, denn durch das Telefonkabel werden die Haare nicht abgeknickt und es bleiben keine Druckstellen zurück.

Mit dem Gutscheincode WOH10 erhältst du 10 % Rabatt!



Fazit: Der Online-Shop und die Produkte konnten mich überzeugen.

Vielen Dank für die Bereitstellung und den netten Kontakt

Online-Shop

Mittwoch, 17. Juni 2015

Body Blendz - Kaffeepeeling

Mittwoch, 17. Juni 2015
Body Blendz hat mir ein Kaffee Peeling zum Testen zur Verfügung gestellt und heute berichte ich meine Erfahrung damit.

Das Produkt:
Coffee Scrub

Preis: 19,95 $

Inhalt: 200 g

Beschreibung: Speziell entwickelt um aktiv zu Cellulite, Dehnungsstreifen, Akne und Ekzeme mit Koffein zu bekämpfen.

Absolut keine Konservierungsstoffe, künstliche Zutaten oder Gemeinheiten!

Inhaltsstoffe: Arabica Bohnen, Macadamiaöl, Jojobaöl, Meersalz, Mandeöl und Ölivenöl.
 





Meine Meinung: Das Kaffee Peeling riecht wirklich toll nach Kaffee. Die Verpackung ist sehr umweltfreundlich, lässt sich aber dennoch wieder verschließen.

Die Inhaltsstoffe sind zu 100 % natürlich und das ist wirklich klasse.

Allerdings finde ich den Preis von 19,95 $ (regulär 24,95 $) zu hoch, auch wenn darin schon die Versandkosten enthalten sind. 200 g reichen nämlich nur wenige Anwendungen, je nachdem welche Körperpartie man wählt. Ich habe das Peeling an den Beinen und dem Po angewendet und einmal im Gesicht und Hals. Nach bereits nach 3 - 4 Anwendungen war der ganze Spaß vorbei.

Von einer tiefen Wirkung kann bei so wenigen Anwendungen natürlich nicht die Rede sein. Body Blenz wirbt ja mit einer Wirkung gegen Cellulite und Akne. Das kann ich nach so wenigen Anwendungen natürlich nicht beurteilen.

Wie nach jedem Peeling ist die Haut weicher. Die Peelingreste lassen sich sehr einfach mit der Duschbrause entfernen.

Ein Kaffee Peeling werde ich mir demnächst mal selbst herstellen.



Fazit: Als Geschenk ist es vielleicht etwas Besonderes. Für mich selbst werde ich es nicht nachkaufen.

Vielen Dank für die Bereitstellung und den netten Kontakt!

Online-Shop

Montag, 15. Juni 2015

Gala Beauty Box Juni 2015 + GEWINNSPIEL

Montag, 15. Juni 2015
Heute zeige ich euch die Gala Beauty Box Juni und diese könnt ihr auch gewinnen!

Der Inhalt:

  • Gala Heft Nr. 24 // Wert: 2,90 €
  • Loreal Casting Sunkiss Gele // Wert: 5,99 €
  • Tiroler Nussöl Lippenpflege mit LSF 25 // Wert: 4,89 € 
  • Lilou Nagellack Nr. 48 // Wert: 2,99 € 
  • Regulat Beauty Gesichtstoner // Wert: 22,90 € 
  • So Susan Light Diffuser „Cocoa Dust“ // Wert: 17,90 €
  • Jelly Pong Pong Lippen / Wangen creme // Wert: 12,90 €
Die Box steht ganz unter dem Thema „Sommer“ und dieses Thema ist super getroffen! Mit dem Loreal Casting kann man sich die Haare stufenweise aufhellen. Der Lippenpflegestift von Tiroler Nussöl hat einen Lichtschutzfaktor und die Farbe von Lilou Nagellack macht gute Laune! Das Gesichts erstrahlt in der Sonne mit dem So Susan Diffuser noch einmal mehr und nach einem anstrengend Tag kann man die Wangen und Lippen mit dem Jelly Pong Pong Produkt pflegen.

Die ganze Box enthält nur Originalprodukte und hat mit Heft einen Wert von ca. 70,47 €.


Die Box kannst du gewinnen!



Was ihr tun müsst?

Diesmal startet das Gewinnspiel wieder über Rafflecopter.
Einzige Pflicht ist das Hinterlassen eines Kommentares. Alle Möglichkeiten sind optional. Damit könnt ihr nur eure Chancen erhöhen.


Das Gewinnspiel endet am: 30.06.2015
Ich wünsche euch allen viel Glück!

Der Gewinn wird nicht ausgezahlt. Der Gewinner wird per E-Mail benachrichtigt. Die Daten werden nicht weitergegeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Vielen Dank an Gala Beauty Box für die Bereitstellung!


Dienstag, 2. Juni 2015

Natural Forces - GEWINNSPIEL

Dienstag, 2. Juni 2015
Die Marke Natural Forces hat mir zwei ihrer Produkte für eine Verlosung zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!

Die Produkte werden natürlich hergestellt. Sie können die chemischen Schmerzmittel ersetzen und schließen so gleichzeitig Nebenwirkungen aus, die bei Einnahme von Medikamenten auftreten würden
.

Natural Forces sorgt für Entspannung innerhalb von 5 Minuten!

Zu gewinnen gibt es:

Was ihr tun müsst?

Diesmal startet das Gewinnspiel wieder über Rafflecopter.
Einzige Pflicht ist das Hinterlassen eines Kommentares. Allen Möglichkeiten sind optional. Damit könnt ihr nur eure Chancen erhöhen.




Das Gewinnspiel endet am: 16.06.2015

Ich wünsche euch allen viel Glück!



Der Gewinn wird nicht ausgezahlt. Der Gewinner wird per E-Mail benachrichtigt. Die Daten werden nicht weitergegeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Montag, 1. Juni 2015

LR - Aloe Vera Feuchtigkeitsmaske

Montag, 1. Juni 2015
Mehrmals die Woche gönne ich meiner Gesichtshaut eine Maske. Diesmal habe ich eine Aloe Vera Maske von LR ausprobiert.

Die Gesichtsmaske:
LR Aloe Vera Feuchtigkeitsmaske

Preis: 14,95 €

Inhalt: 75 ml

Beschreibung: Mit Hyaluronsäure, Shea-Butter und Olivenöl






Meine Meinung: Die Gesichtsmaske riecht sehr frisch und hat die Konsistenz einer dickeren Creme. Ich trage sie mit den Fingern großzügig auf mein Gesicht auf und lasse sie 15 Minuten einwirken.

Während der Einwirkzeit kann ich keinen Effekt wie Kühlung oder Brennen feststellen. So kann ich währenddessen gut entspannen.

Nach der Einwirkzeit nehme ich die restliche Maske mit einem Wattepad ab. Die Haut ist danach sehr weich. Eine weitere Pflege war nicht nötig.

Trockene Stellen wurden gemildert und die Haut sieht gesünder aus. Ich kann auch mehr Spannkraft fühlen. Trotz der vielen positiven Eigenschaften ist sie nicht zu reichhaltig für meine fettige Haut. Es bildet sich kein Fettfilm und die Poren werden nicht verstopft. Sie ist also nicht nur für den Winter geeignet, sondern auch für den Sommer. Ich kann mir die Maske auch sehr gut bei sonnengereizter Haut vorstellen.

Ich habe die Maske jetzt schon viele Male verwendet und es ist immer noch genügend Produkt vorhanden, obwohl ich die Maske ja großzügig auftrage. Gleichzeitig erspart mir die Maske auch die Pflege danach.


Fazit: Eine tolle Maske für das ganze Jahr!

Vielen Dank für die Bereitstellung und den netten Kontakt!

Online-Shop
Content © Wonderful.Moments. All rights reserved.
Powered by Blogger.