Gymqueen Bestellung + Vergleich

[Werbung] Bei Ernährung probiere ich immer gerne etwas Neues aus und bin auch immer auf der Suche nach Alternativprodukten. Daher habe ich testweise 3 Produkte von Gymqueen bestellt.
 
Die Produkte:
  • Gymqueen Queenella // Inhalt: 250 g // 5,95 €
  • Queen Protein Chips // Inhalt: 50 g // Preis: 2,79 €  
  • Queen Low-Carb Pralinen // Inhalt: 80 g // Preis: 2,99 €
 
Meine Meinung: Queenella ist eine Haselnuss Creme mit der Süße von Stevia und Erythritol. Diese Haselnusscreme sollte für mich eine Alternative zu Nutella sein.
 
Der Vergleich pro 100g:
  • Gymqueen: 515 Kalorien, 4,8 g Zucker, 44g Fett, 5 g Eiweiß
  • Nutella: 547 Kalorien, 55,9 g Zucker, 31,8 g Fett, 6,6 g Eiweiß
Überraschung! Von der Kalorienanzahl her unterscheiden sich die Produkte kaum. Man nimmt zwar merklich weniger Zucker zu sich, allerdings dafür mehr Fett. Nutella hat zudem noch mehr Eiweiß.
 
Geschmacklich finde ich Nutella natürlich besser, was aber wahrscheinlich an dem Zucker liegen wird. Gymqueen wäre eine echte Alternative, allerdings gefallen mir hier die Nährwerte nicht bzw. rechtfertigen den höheren Preis für mich nicht.
 

 
Egal ob auf der Couch oder beim Mädelsabend. Etwas zu knabbern darf natürlich nicht fehlen. Die Queen Protein Chips sollten die normalen Chips ersetzen.
 
Der Vergleich pro 100g:
  • Gymqueen: 423 Kalorien, 2,5 g Zucker, 12g Fett, 23g Eiweiß
  • Chio Paprika: 529 Kalorien, 35 g Fett, 5,6 g Eiweiß
Hier kann sich das Produkt von Gymqueen sehen lassen. Man spart sowohl an Kalorien und Zucker, als auch an Fett. Dafür nimmt man mehr Eiweiß zu sich. Geschmacklich können die Gymqueen Chips sich auch sehen lassen und stellen für mich eine gute Alternative dar.
 
 
Die Low-Carb Pralinen sehen den Fitnesspralinen von Fit’n’Female zum Verwechseln ähnlich und daher wollte ich sie unbedingt ausprobieren. In beiden Produkten sind 8 Pralinen mit insgesamt 80 g enthalten. Beide Produkte kosten 2,99 € und auch vom Geschmack her unterscheiden sie sich für mich nicht.
 
Der Vergleich pro Praline (10g):
  • Gymqueen: 35,7 Kalorien, 0,74 g Fett, 3,3 g Eiweiß
  • Fit’n’Female: ca. 31,4 Kalorien, ca. 0,8 g Fett, ca. 3,2 g Eiweiß
Beide Produkte unterscheiden sich also auch nicht sonderlich von den Nährwerten. Zum Stillen vom kleinen Heißhunger kann ich also beide empfehlen.
 
 
 
 
Fazit: Queenella würde ich aufgrund des Preises und der verbundenen Nährwerte nicht erneut kaufen. Die Chips und Pralinen stellen aber eine echte Alternative dar.
*Werbung
***Keine Kooperation
Content © Wonderful.Moments. All rights reserved.
Powered by Blogger.