Rückblick: Essen, Sport und Freizeit

Essen: Wie immer ist das Essen bei mir sehr gemischt. Mal gesund, mal ungesund. Das hält sich gut die Waage. Gerade mit Freunden gehe ich sehr gerne Essen und schränke mich da auch nicht ein.

Morgens esse ich immer noch gerne Müsli oder Quark. Oft auch mit Obst. Weiterhin tracke ich mein Essen um einen besseren Überblick zu haben. Eiweiß nehme ich auch in Art von Whey zu mir und habe erst eine neue Bestellung getätigt. Der Fit’n’Female Shake ist immer noch mein Favorit!

Bei der App von Fitbit nutze ich nun auch die Funktion vom Eintragen von Flüssigkeit. Jetzt, wo es wieder wärmer wird, will ich noch mehr auf den Flüssigkeitshaushalt achten.





Sport: Alles beim Alten! Der Trainingsplan steht und wird mit neuen Übungen variiert. Bei der Beinpresse habe ich mich bei der Maximalkraft gesteigert. Bis Ende des Jahres möchte ich Klimmzüge ohne Hilfe schaffen. Aktuell benötige ich noch 15 Kilo Gegengewicht.

Da ich etwas zugelegt habe wirke ich aktuell etwas massiger.

Als Ausgleich zum Kraftsport gehe ich abends gerne noch Spazieren. Meine beste Freundin ist da oft dabei. Manchmal bin ich sogar fast zwei Stunden unterwegs. Wenn ich alleine gehe, dann höre ich Musik oder Hörbuch.

Am Wochenende starte ich mit Dehnübungen in den Tag.




Freizeit: Das neue Buch von Sebastian Fitzek ist erschienen und ich habe das Buch innerhalb von 24 Stunden durchgelesen. Es war sehr interessant, allerdings hat mir hier wieder die Spannung gefehlt.

Ab und zu male ich noch. Seit neustem führe ich eine Art Tagebuch. Dort halte ich aber nicht nur das Geschehen am Tag fest, sondern auch Gedanken.

Der nächste Urlaub steht vor der Tür und ich freue mich darauf riesig!




Content © Wonderful.Moments. All rights reserved.
Powered by Blogger.