Cloud Seven - Protein-Cake-Mix

Sportler achten meisten auf die Ernährung. Zu jedem „ungesunden“ Essen gibt es eine „gesunde“ Alternative. Eine davon habe ich getestet.
 
Cloud Seven Protein Kuchen
 
Nährwerte:
  • 270 Kalorien (ehemals 260 Kalorien)
  • 25g Eiweiß
  • 27g Kohlenhydrate
  • 5g Fett

Zutaten Schokolade: Molkeproteinkonzentrat (MILCH), Glutenfreies Hafermehl, Kokosmehl, 10% Kakaopulver, Backpulver (Säuerungsmittel Diphosphate, Backtriebmittel Natriumhydrogencarbonat, Maisstärke), Micellares Casein (MILCH), Leinmehl, Emulgator SOJALECITHINE, Aromastoffe, Süßungsmittel Sucralose
 
Zutaten Vanille: Molkeproteinkonzentrat (MILCH), Glutenfreies Hafermehl, Kokosmehl, Micellares Casein (MILCH), Backpulver (Säuerungsmittel Diphosphate, Backtriebmittel Natriumhydrogencarbonat, Maisstärke), Leinmehl, Emulgator SOJALECITHINE, Aromastoffe, Süßungsmittel Sucralose
 
Preis pro Packung: 3,90 €
 
Weitere Zutaten benötigt: Apfelmark, 1 Eiklar und Wasser
 
  
Meine Meinung: Eine Proteinbombe und dann auch noch eine so einfache Zubereitung.
 
Einfach die 3 Zutaten mit der Mischung vermengen, in eine geeignete Form geben und ab in die Mikrowelle! Ich habe für meine Variante noch Sauerkirschen und Chiasamen untergehoben.
 
Auf der Seite von Cloud Seven findet ihr tolle Rezepte inkl. Toppings!
 
Je nach Gefäß dauert die Zubereitung etwas länger als 3 Minuten. Der „Kuchen“ war fluffig und hat süßlich gerochen. Das diese Variante natürlich nicht an eine echte Sahnetorte heran kommt, war von Anfang an klar. Der Geschmack war für mich in Ordnung und mal eine nette Abwechslung. Gerade die Sauerkirschen haben das ganze aufgepeppt. Aufwendigere Rezepte schmecken sicherlich nochmal besser.

Allerdings muss ich in der Beurteilung auch den Preis erwähnen. 3,90 € für 60g. Dazu kommen noch die Kleckerbeträge (Achtung Wortwitz!) für die weiteren Zutaten, Toppings,…
Geschweige denn, wenn man größere Portionen herstellen möchte.

Mir hat das Ausprobieren Spaß gemacht, aber ich werde die Kuchen aufgrund des Preises nicht noch einmal kaufen. Hauptsächlich besteht das Produkt ja auch Proteinpulver (ebenso Casein) und Mehl.
 

Fazit: Zum Ausprobieren und als Geschenk sicher eine nette Idee.

 
*Werbung, aufgrund von Markennennung
*** Keine Kooperation, selbst gekauft

Schogetten Sommer-Edition

Limited Editions sind schon lange kein Phänomen der Kosmetikindustrie mehr. Auch bei Lebensmitteln werde Kreationen heraus gebracht, welche nur eine kurze Zeit verfügbar sind.
 
So auch bei der Schogetten Sommer-Edition!
 
Die Auswahl:
  • Batida de Côco classic
  • Batida de Côco + Ananas
  • Batida de Côco + Kirsch

Inhalt: Jeweils 125 Gramm

Preis: 1,29 €
 

 



Meine Meinung: Longdrinks umhüllt mit Vollmilchschokolade. Herrlich! Die Schokolade schmilz im Mund und dann kommt die fruchtige Note zum Vorschein. Am besten schmeckt mir die Sorte mit Kirsch. In dieser limitierten Edition ist Alkohol enthalten und diesen schmeckt man auch.
 
Da man die Schogetten so gut teilen kann, habe ich das natürlich gleich getan. Meine Arbeitskollegen finden Batida de Côco mit Ananas, also Pina Colada, am leckersten.
 
Tipp: Frisch gekühlt erfrischen die Schogetten nochmal mehr.
 
 
Fazit: Sehr lecker und absolut sommerlich!
 
Vielen Dank für die Bereitstellung und den netten Kontakt.
 
 
*Werbung
** Kooperation / PR-Sample

Urlaubspläne + Urlaubsbilder

Die Reisezeit ist für mich die schöne Zeit des Jahres. So gerne ich mein zu Hause habe, gegen das Meer kommt es nicht an. Daher plane ich schon den nächsten Urlaub, wenn ich noch nicht einmal aus dem aktuellen Urlaub zurückgekommen bin.
Mir hat es das Schnorcheln total angetan und nach genau diesem Kriterium suche ich meine Fernreisen nun aus.
Marsa Alam kann ich zum Schnorcheln oder Tauchen absolut empfehlen. Den Malediven eilt der Ruf voraus und genau deswegen werde ich auch dahin fliegen.
Dieses Jahr geht es noch in das Fantazia Resort in Marsa Alam. Dort werden ab und an auch Schwarspitzenriffhaie gesichtet.
Im nächsten Jahr fliegen wir in das Summer Island Malediven und haben dort sogar ein Wasserbungalow.

In nächster Zeit werde ich meine Schnorchel Ausrüstung komplett erneuern. Diese hat schon ca. 8 Jahre auf dem Buckel. Mit meiner Unterwasserkamera bin ich leider auch nicht zu hundert Prozent zufrieden. Sobald die Lichtverhältnisse nicht optimal sind oder man im tieferen Gewässer ist, werden die Bilder zu dunkel.

Hier ein paar Eindrücke auf dem Urlaub im September im Rohanou Beach Resort:







*Werbung, aufgrund von Markennennung
*** Keine Kooperation

Yves Rocher Deal

Noch bis heute könnt ihr das erste Produkt im Warenkorb von Yves Rocher gratis bekommen!
 
Die Konditionen:
  • Kauf von mindestens 2 Artikeln nötig
  • Versand: 3,99€, ab 30€ entfallen diese
  • Mindestbestellwert 10€


 

Meine 3 Produkte:
  • LE Serum (47,00 €), 0,00 €
  • Traditionelles Tiare-Öl, 7,99 €
  • 2in1 Creme Hand und Nägel, 2,50
+ Versandkosten 3,99 € = 14,48 €
 
Ich bin gespannt die Produkte in nächster Zeit ausprobieren zu können.
 
   
* Werbung, aufgrund von Markennennung
*** Keine Kooperation, selbst gekauft

Garnier - Hydra Bomb Tuchmaske

Heute stelle ich euch meine liebste Gesichtsmaske vor: Garnier Hydra Bomb Tuchmaske.

Preis: 1,75 €

Beschreibung: Das Baumwollgewebe der Garnier SkinActive HydraBomb Tuchmaske ist in ein intensiv feuchtigkeitsspendendes Serum getränkt, angereichert mit Granatapfel und Hyaluronsäure. Die Tuchmaske wirkt wie eine Kompresse, die die Haut mit Feuchtigkeit versorgt, wie 1 Woche Pflege. Der Wasserspeicher der Haut ist wieder aufgefüllt: sie ist danach glatter, erfrischt, beruhigt und gesund strahlend. Geeignet für alle Hauttypen – auch für sensible Haut.

Inhaltsstoffe: 967205 1 -Ingredients: AQUA / WATER ● PROPYLENE GLYCOL ● GLYCERIN ● ALCOHOL ● p-ANISIC ACID ● DIPOTASSIUM GLYCYRRHIZATE ● GLYCERYL ACRYLATE/ACRYLIC ACID COPOLYMER ● HAMAMELIS VIRGINIANA LEAF WATER / WITCH HAZEL LEAF WATER ● HYDROXYETHYLCELLULOSE ● LIMONENE ● MANNOSE ● METHYLPARABEN ● PEG-40 HYDROGENATED CASTOR OIL ● PHENOXYETHANOL ● POTASSIUM HYDROXIDE ● POTASSIUM SORBATE ● PROPYLPARABEN ● PUNICA GRANATUM FRUIT EXTRACT ● PVM/MA COPOLYMER ● SODIUM BENZOATE ● SODIUM HYALURONATE ● SORBIC ACID ● SORBITOL ● XANTHAN GUM ● PARFUM / FRAGRANCE (F.I.L. B184590/2)



Meine Meinung: Gesichtspflege ist mir sehr wichtig, aber nicht immer habe ich ausreichend Zeit dafür. Eine Tuchmaske ist in der Anwendung super einfach und zeitsparend.

Man entnimmt die Tuchmaske aus der Verpackung, faltet sie auf, legt sie auf das Gesicht und entfernt die blaue Schutzfolie. Nach 15 Minuten Einwirkzeit entfernt man sie und massiert die Rückstände ein.

Diese Maske ist wirklich groß und mit ausreichend Flüssigkeit getränkt. Dabei ist sie im Preis nicht zu intensiv. Die günstigeren Varianten von Balea oder Rival de Loop sind mir etwas zu trocken.

Während der Anwendung wird das Gesicht angenehm gekühlt. Gerade jetzt im Sommer absolut erfrischend. Erfrischend ist auch der leichte Duft, der einen umhüllt.

Auch nach der Einwirkzeit ist noch genug Serum vorhanden und kann im Gesicht eingearbeitet werden. Die Haut ist mit Feuchtigkeit versorgt, geglättet, strahlend und weich. Kleine Falten wirken gemindert. Trotz der vielen Pflege ist die Haut danach nicht überpflegt bzw. hat die Tuchmaske keine Unreinheiten hervor gerufen.

Fazit: Absolut Top! Keine negativen Aspekte.
* Werbung, aufgrund von Markennennung
*** Keine Kooperation, selbst gekauft

Kleidung.com

Über Kleidung.com habe ich bereits öfters geschrieben. Sie sind der Sponsor dieser Domain und bieten neben Leseartikel auch Verweise auf Produkte von Online-Shops - auf einen Blick. So lässt sich leicht vergleichen.

Es gibt einfach Dinge, von denen kann ich nie genug haben. Das sind zum Beispiel Sportkleidung und Nikes.



In der Kategorie Sport und Freizeit findet ihr auch Fitnesstracker. Mich motiviert das Tragen eines Fitnesstrackers ungemein. Da nehme ich öfters die Treppen oder mache einen kleinen Spaziergang, damit ich mein Schrittziel erreiche. Für 23,99 € erhält man das Toobur Fitnessarmband in Wasserdicht mit Schrittzähler, Kalorienzähler und Schlafmonitor.

Beim erneuten stöbern in der Kategorie habe ich auch direkt etwas für mich entdeckt: Die Fury Dragon Tauchmaske. Die nächsten Urlaube gehen nach Marsa Alam und auf die Malediven. Schnorcheln ist da natürlich ein Muss! Meine alte Schnorchelmaske bietet leider nicht so einen hohen Komfort und wird daher nach 8 Jahren mal ausgewechselt. Die passenden Flossen kann ich mir natürlich auch gleich heraus suchen.

*Werbung aufgrund von Domainsponsoring
*Werbung aufgrund von Markennennung

Trainingupdate Juni 2018

Studio: McFit

Trainingstage: 5 Mal / Woche

Lieblingsübung: Kreuzheben

Hassübung: Kniebeuge

Lieblingsessen "gesund": Salat mit Feta und Porridge

Lieblingsessen "ungesund": Pizza und Eis

Lieblingsplaylist: Dirty Dutch

Meine Playlist: Klick!

Smartwach: Samsung Gear Fit 2





*Werbung, weil Markennennung
*** keine Kooperation
Content © Wonderful.Moments. All rights reserved.
Powered by Blogger.