Notino - Geschenkideen

Das Weihnachtsgeschäft hat begonnen. Wir suchen Geschenke für unsere Liebsten. Am bequemsten kaufen wir Geschenke online, währenddessen wir die Füße hochlegen und nicht durch 20 Geschäfte rennen müssen. Hier ein paar Inspirationen für die Familie.


Geschenk für Freund und Papa:



Wella Professionals Eimi Sculpt Force
Styling Gel extra starke Fixierung

Preis: 7,60 € (statt 12,50 €)

Inhalt: 125 ml

Beschreibung: Das Haargel Wella Professionals Eimi Sculpt Force garantiert das gewünschte Styling und das ganz nach Ihren Wünschen.

Meine Meinung: In vielen Dingen sind sich mein Freund und mein Papa einig. Das trifft auch auf das Haarstyling zu. Beide lieben das Eimi Sculpt Force von Wella. Ein optimales Geschenk für Männer also.


Geschenke für Mama:




Benefit The POREfessional
unsichtbares Gel zum Mattieren gegen ein glänzendes Gesicht und erweiterte Poren

Preis: 46,00 €

Inhalt: 50 ml


Maybelline Fit Me! Matte+Poreless
Make-Up

Preis: 5,00 (statt 6,50 €)

Inhalt: 30 ml

Beschreibung: Das Make-up Maybelline Fit Me! Matte+Poreless vereinheitlicht den Farbton Ihrer Haut und verdeckt ihre kleinen Unvollkommenheiten.


Artdeco All in One
Mascara für Volumen

Preis: 10,40 € (statt 14,95 €)

Inhalt: 10 ml

Beschreibung: Die Wimperntusche Artdeco All in One verleiht Ihren Wimpern maximale Länge und unfassbares Volumen.

Meine Meinung: Für meine Mama nur das Beste! (Ebenso für die Schwester möglich). Frauen und Kosmetik, das gehört in den meisten Fällen einfach zusammen. Meine Mama benutzt wenig dekorative Kosmetik, aber Make-up und Mascara sind immer dabei. Der Benefit The POREfessional dient als Grundlage, denn meine fettige Haut habe ich scheinbar von ihr. Das Produkt habe ich in der Vergangenheit selbst getestet und kann es daher empfehlen! Das Gel ist super leicht, zieht sofort ein und im Laufe des Tages glänze ich tatsächlich weniger. Meine Haut wird dadurch aber nicht ausgetrocknet.

Natürlich kann ich auch weiterhin das Yves Saint Laurent - Black Opium empfehlen, welches ich selbst im Dauergebrauch habe.


Geschenke für die beste Freundin:



Catrice All Matt Plus
mattierendes Puder

Preis: 3,80 €

Inhalt: 10 g

Beschreibung: Der Puder Catrice All Matt Plus fixiert das Make-up und verleiht Ihrer Haut einen samtigen Hauch.


L’Oréal Paris Elnett Satin
Haarlack für glänzendes und geschmeidiges Haar

Preis: 3,20 €

Inhalt: 75 ml

Beschreibung: Der Haarlack L’Oréal Paris Elnett Satin fixiert Ihre Frisur für lange Zeit und sorgt so für die maximale Kontrolle über Ihre Haare.


Maybelline Baby Lips Balm & Blush
Lippenbalsam und Rouge 2 in 1

Preis: 4,90 €

Inhalt: 3,5 g

Beschreibung: Der Lipgloss Maybelline Baby Lips Balm & Blush verleiht Ihren Lippen ein schönes Aussehen.

Meine Meinung: Meine Freundinnen und ich schenken und immer kleine Geschenke, weil wir am Tag der Geschenkeübergabe noch Essen gehen. Klein, aber nützlich. Diese Alltagshelfer wird sie jeden Tag benutzen und dann dabei an mich denken.


Vielen Dank für die Bereitstellung und den netten Kontakt!


*Werbung
**Kooperation / PR-Sample

Meine Haare

Kurz nach meinem Urlaub war ich schon wieder beim Friseur. Die Haarfärbung hat sich schon in Deutschland aufgelöst und nach einem Schnorchelgang im Meer war die Haarfarbe komplett rausgefallen. Das ist völlig normal und meine Friseurin hat mich vorher darüber informiert. Da meine Haare extrem blondiert waren, kann die Farbe nur schlecht halten. Das verbessert sich bei jedem Friseurbesuch.



Zwischen den Friseurbesuchen sind nur 4 Wochen vergangen und dazwischen waren die Haare der Sonne, dem Chlor- und Salzwasser und dem täglichen Haare waschen ausgeliefert. Daher wurde über meine Haare nur ein Gloss gegeben und auf eine Färbung verzichtet.

Für zu Hause habe ich das Wella Color Fresh in der Farbe 8/81 bekommen. Das gebe ich nach dem Shampoonieren auf meine Haare und lasse es etwas einwirken. Das Silbershampoo benutze ich weiterhin, ebenso wie der passende Conditioner. Alles in Verbindung mit dem Kerastase Set um meine Haare nicht zu sehr zu strapazieren. Das direktziehende Tönungsliquid hält leider nur bis zur nächsten Haarwäsche. Deswegen versuche ich meinen Haarwaschrythmus noch weiter heraus zu zögern.




*Werbung
***Keine Kooperation

Plane



Langsam werden die Beine schwer. Ich rutsche von links nach rechts. Aber nur Zentimeter, mehr Platz habe ich nicht. Die Geräusche dröhnen in den Ohren. Mein Magen sackt nach unten, sobald es etwas turbulent wird. Die Damen neben mir starrt auf meine Zeitung. Ihr Mann hustet seit 5 Minuten ununterbrochen. Generell scheinen viele hier ihre Bakterien verteilen zu wollen. Wann die Armlehne wohl das letzte Mal desinfiziert wurde? Sicherlich bin ich nächste Woche ebenfalls krank. Diesem Bakterien-Cocktail kann ich nicht entkommen. Die Minuten ziehen sich. Die Frau neben mir schaut immer noch interessiert auf meine Unterhaltungsprogramme. Sicherlich würde sie mich gerne in ein Gespräch verwickeln. Ich bestelle mir eine Currywurst. Sie will es mir gleichtun, entscheidet sich dann aber aufgrund des fehlenden Brötchens doch anders. Als sie ihr zermatschtes Sandwich erhält kann ich das Bereuen in ihren Augen sehen. In den vorderen Reihen schreit ein Kind und alle anderen Kleinkinder im Flugzeug stimmen ein. Immer wieder ertönt irgendeine Durchsage und die Flugbegleiter sammeln scheinbar Kilometergeld mit den Wägen. Mein Kopf dröhnt. Ich bräuchte etwas Schlaf. Mein Körper schreit aber nicht nur danach, sondern signalisiert mir auch leichte Dehydration. Die Entspannung aus dem Urlaub ist jetzt schon verblasst. Die Worte vom Piloten hallen noch in meinen Ohren nach. „Machen Sie es sich bequem und genießen Sie den Flug“. Witzbold.

Notino - Geschenke an sich selbst

So langsam rückt Weihnachten immer näher. Man beginnt Weihnachtsgeschenke für andere zu kaufen. Aber wieso beschenkt man sich eigentlich nicht selbst?

Hier vier Geschenkideen für Frauen oder dich selbst:


La Roche-Posay Effaclar
tiefenreinigendes Gel für fettige und empfindliche Haut
Preis: 14,30 € (statt 18,90 €

Inhalt: 400 ml

Beschreibung: La Roche-Posay Effaclar ist ein reinigendes Schaumgel und eignet sich mit seinen Wirkstoffen zur täglichen Reinigung fettiger oder gereizter Haut, die bis in die tiefen Schichten gereinigt wird.


Avène Skin Care
Mizellenwasser für empfindliche Haut

Preis: 13,20 €

Inhalt: 200 ml

Beschreibung: Das Mizellenwasser Avène Skin Care sorgt in wenigen Minuten für ein gründliches Abschminken der Haut. Es beseitigt auch abgestorbene Hautzellen und tägliche Unreinheiten.

Meine Meinung: Stress wirkt sich immer negativ auf mein Hautbild aus. Meine ohnehin schon fettige Haut wird immer Problematischer. Mit dem Reinigungsgel von La Roche-Posay und dem Avène Skin Care Mizellenwasser wirke ich dagegen. Nach der Anwendung der beiden Produkte ist meine Haut von Talg, Schmutz und Make-up entfernt und bereit für die Pflege danach. Apropos Make-up: Immer öfter gehe ich ungeschminkt aus dem Haus.




TIGI Bed Head Dumb Blonde
violettes Tönungsshampoo für blonde Haare

Preis: 9,70 € (statt 20,20 €)

Inhalt: 400 ml


Schwarzkopf Professional Blondme
nährende Haarmaske für kalte Blondtöne

Preis: 13,00 €

Inhalt: 200 ml

Beschreibung: Die Haarmaske Schwarzkopf Professional Blondme stellt einen unersetzlichen Schritt im Pflegeritual der Haarpflege dar. Gönnen Sie Ihrem Haar einen Moment der Regeneration. Es dankt es Ihnen mit seiner Vitalität und Schönheit.

Meine Meinung: Seitdem ich meine Haare umgefärbt und abgeschnitten habe, versuche ich den nächsten Friseurbesuch so lange wie möglich hinauszuzögern. Dennoch soll sich die Haarfarbe nicht wieder in einen warmen Ton verwandeln. Dafür sind diese beiden Produkte perfekt. Das Tönungsshampoo lasse ca. 10 Minuten einwirken. Für die Pflege darf die Maske ebenso 10 Minuten meine Haare regenerieren.


Zu jeder Bestellung gibt es kleine Gratiszugaben wie Parfümproben, einen Artdeco-Anspitzer oder diesen Schlüsselanhänger.


Fazit: Because you’re worth it!

Vielen Dank für die Bereitstellung und den netten Kontakt!
*Werbung
**Kooperation / PR-Sample

Sunmay - Elektrische Gesichtsreinigungsbürste

Den ganzen Tag sammelt sich auf der Haut Make-Up, Talg und Schmutz an. Das muss am Ende des Tages wieder von der Haut. Mit Sunmay geht das noch effektiver!

Sunmay - Elektrische Gesichtsreinigungsbürste

Preis: 27,99 €
 
Farbauswahl: Rosa und Lila
 
Inhalt:
  • Gesichtsreinigungsbürste
  • Aufbewahrungsbeutel
  • USB-Ladekabel
  • Benutzerhandbuch
Versandkosten: Entfallen für Prime-Kunden
 
 




Meine Meinung: Der Versand war, wie von Prime gewöhnt, sehr schnell.
 
Die Gesichtsbürste vibriert 1500 bis zu 7000 Mal pro Minute. Das lässt sich über die 15 verschiedenen Geschwindigkeiten einstellen.
 
Die Vorderseite verwendet man zum Reinigen der Haut. Hier gibt es spezielle Noppen für die T-Zone. Die Rückseite ist für eine Gesichtsmassage gedacht. Durch die besondere Form erreicht man jede Stelle des Gesichtes.
 
Die Anwendung ist selbsterklärend. Die Vibrationen auf der Haut waren für mich erst etwas ungewohnt. Nach wenigen Anwendungen hat sich das aber gelegt. Für die Reinigung schäume ich erst etwas Waschgel auf, trage es in meinem Gesicht auf und benutze dann die Sunmay Gesichtsreinigungsbürste. Das geht auch bequem unter der Dusche, da sie Wasserdicht ist. Nach jeweils 20 Sekunden erhält man das Signal die Hautpartie zu wechseln. Nach der Anwendung ist meine Haut glatter und ist gut durchblutet. Die Pflege danach wird besser aufgenommen.
 
Die Reinigung der Bürste selbst ist ebenfalls sehr einfach.
 
Der Preis von 27,99 € erscheint auf den ersten Blick etwas hoch. Jedoch muss man hier keine Ersatz-Bürstenköpfe erwerben. Ebenso ersetzt es Peelings. Hier spart man Kosten und schont die Umwelt.
 
Das Gesichtsreinigungsbürste kann man auch zum Reinigen von Pinseln verwenden.
 
 
Fazit: Zu empfehlen!
 
Vielen Dank für die Bereitstellung und den netten Kontakt!
 
*Werbung
**Kooperation / PR-Sample

too many thoughts


Heute ist es besonders schwül. Ich strecke mich. Schon der kleinste Wind ist merkbar und gibt Abkühlung, wenn auch nur für ein paar Sekunden. Selbst im Schatten merke ich die Sonnenstrahlen auf meiner Haut. Es bitzelt. Ich lasse den Blick schweifen. Die Sonnenanbeter liegen bereits seit Stunden ungeschützt in der Sonne. Unwillkürlich sehe ich auf meine Brust hinab. Die Stimme der Hautärztin hallt noch in meinen Ohren. Es sind Wörter wie „auffällig“ oder „besorgniserregend“. Dann noch „Hautkrebs“. Demnächst trage ich an dieser Stelle eine Narbe. Und muss das tun, was ich am wenigsten kann: Geduld üben. Geduld auf den Befund. Vom Pathologen. Die Ärztin sagte das so routiniert als hätten wir über Brötchen gesprochen.

Im Hintergrund ertönt der Animateur, der lauthals auf die Wassergymnastik hinweist, die gleich stattfinden soll. Eine gute Idee. Urlaub regt zum Nachdenken an und in diesem Fall sind es keine guten Gedanken. Ich klappe das Buch zu, welches seit Minuten ungeachtet auf meinen Beinen gelegen hat. Danach flüchte ich vor meinen Gedanken. Den Blick nach vorne gerichtet und nicht auf meine Brust.

Sebastian Fitzek - Der Insasse

Immer um diese Zeit des Jahres erscheint das neue Buch von Sebastian Fitzek. Dieses Jahr ist es das erste Mal das ich das Buch nicht vorbestellt habe. Gelesen habe ich es -ein paar Tage später- dennoch.

Das Buch:
Sebastian Fitzek - Der Insasse

Genre: Psychothriller

Preis: 22,90 €

Seiten: 384 Seiten

ISBN: 978-3426281536

Klapptext: Vor einem Jahr verschwand der kleine Max Berkhoff.
Nur der Täter weiß, was mit ihm geschah.
Doch der sitzt im Hochsicherheitstrakt der Psychiatrie und schweigt.
Max’ Vater bleibt nur ein Weg, um endlich Gewissheit zu haben: Er muss selbst zum Insassen werden.

Der Insasse.
Um die Wahrheit zu finden, muss er seinen Verstand verlieren.




Meine Meinung: Das Buch hat einen dicken Einband, der leicht gefedert ist. Er erinnert so an eine Zelle der Psychiatrie und passt daher perfekt zum Thema.

Marketing wird sowieso großgeschrieben. In der Vergangenheit konnte man online ein Spiel -passend zum Thema des Buches- spielen. Diesmal durften mehrere Personen das Buch vorab lesen. Eingesperrt in einer Zelle. Nachts.

Die Seiten sind dick und machen das Lesen angenehm.

Fitzek ist seinem Schreibstil treu geblieben. Die Geschichte wird aus mehreren Perspektiven erzählt. Wie immer gibt es hier und da eine Wendung, die man vorher nicht vermutet hätte. Oftmals habe ich schon eine Vorahnung was in der Handlung passieren wird, hier nicht. An einigen Stellen ist Sebastian Fitzek sehr detailverliebt, an anderen Stellen nicht. Leider sind die nicht beachteten Stellen genau das, von dem ich gerne mehr gelesen hätte. Für mich sind die Kapitel sehr kurz gehalten. Die letzte Seite des Kapitels ist nicht einmal 1/3 beschrieben. Die Handlung wird zwar erzählt, aber oft hatte ich den Eindruck die Zeilen wären auf der Flucht. Die wirklichen „Grausamkeiten“ wurden nur schwach beschrieben. Die Spannung blieb für mich leider aus, weil alles so oberflächlich wirkt. Auch das Ende ist irgendwie unglaubwürdig und wirkt wie von einer 12-Jährigen geschrieben. Hier stellen sich auch noch Fragen zu Ungereimtheiten.

Ebenso habe ich den Eindruck, dass Herr Fitzek sich gerne Inspiration bei Filmen sucht. Das eine Buch ähnelt bereits „The Purge“ und auch dieses Buch hat viele Gemeinsamkeiten mit „Shutter Island“.

Wie auch in den Büchern zuvor behandelt Sebastian Fitzek ein Thema, welches in der realen Welt en Problem ist. Bei einem der vorherigen Büchern war es Beispielsweise die Überbevölkerung. Diesmal geht es um Medikamentenmissbrauch bzw. Manipulation der Pharmaindustrie. Ob Verschwörung oder nicht: Er macht Lust dem Thema -nach dem Buch- mehr Aufmerksamkeit zu schenken.

Fazit: Gutes Thema mit einer realen Problematik. Das „Es-ist-so-spannend-ich-kann-das-Buch-nicht-aus-der-Hand-legen“-Gefühl hat allerdings gefehlt.

*Werbung
***Keine Kooperation
Content © Wonderful.Moments. All rights reserved.
Powered by Blogger.