Neutrogena - Skin Detox Hydrogel Maske

[Werbung] Das erste Mal bin ich bei einer Aktion von Brandsyoulove dabei. Hier geht es um die Detox Produkte von Neutrogena. In dieser Review schreibe ich über die Hydrogel Maske, da ich bereits auch die anderen Masken der Marke ausprobiert habe.


Das Produkt:
Skin Detox Hydrogel Maske

Inhalt: 1 Maske mit 30 ml

Beschreibung: Die Neutrogena® Pure Boost Hydrogel Maske besteht zu 100% aus Hydrogel, einer reinigenden Formel mit Seetang-Extrakt. Diese innovative Gelmaske passt sich der Gesichtsform perfekt an – wie eine zweite Haut. So kann die Maske ihre Wirkung am besten entfalten.

Inhaltsstoffe: Aqua, Dipropylene Glycol, Propanediol, Butyrospermum Parkii Butter, Chondrus Crispus Extract, Moringa Oleifera Seed Extract, Tocopherol, Plukenetia Volubilis Seed Oil, PEG-60 Hydrogenated Castor Oil, Sucrose Cocoate, Glycerin, Ceratonia Siliqua Gum, Potassium Chloride, Xanthan Gum, Disodium EDTA, Trisodium EDTA, Citric Acid, Disodium Phosphate, Chlorphenesin, Phenoxyethanol, Parfum, Linalool, Hexyl Cinnamal, CI 42090, CI 19140


Meine Meinung: Die Hydrogelmaske ist in zweiteilig und kann sich so perfekt der Haut anpassen. Die Maske ist sehr glitschig und kann leicht beschädigt werden. Ebenso gibt es eine glatte und eine beschichtete Seite. Auf der Verpackung fehlt der Hinweis welche dieser Seiten auf der Haut aufliegen soll. In der Produktverpackung sammelt sich viel überschüssiges Serum. Dieses habe ich gerne am Hals eingearbeitet. Einen erkennbaren Eigenduft hat die Maske nicht. Die Hydrogel Maske liegt angenehm auf der Haut und kühlt direkt.

Auch nach 15 - 20 Minuten einwirken hat die Maske die Position im Gesicht gehalten. Danach wird sie entfernt und das restliche Serum im Gesicht eingearbeitet. Die Anwendung ist also spielend einfach und ein Entspannen dabei wirklich möglich. Die Haut ist danach mit Feuchtigkeit versorgt ohne zu kleben. Die Oberfläche sieht ebenmäßiger aus und hat einen leichten Glow.

Wie bereits gesagt habe ich die anderen Hydrogel Maskien der Marke auch schon ausprobiert. Einen wirklichen Unterschied zwischen den verschiedenen Masken kann ich nicht erkennen.


Fazit: Eine tolle Maske mit gutem Ergebnis!

Vielen Dank für die Bereitstellung!

Website
*Werbung
**Kooperation / PR-Sample

Summer Island Maldives: Schnorcheln

[Werbung] Nach meinem ersten Teil über das Summer Island auf den Malediven berichte ich heute über das Schnorcheln.

Hausriff: Das Hausriff ist leider sehr kaputt und abgestorben. Einige Fische tummeln sich dennoch an den Wasservillen. Das Wasser ist Unterwasser nicht so klar wie es von oben erscheint. Wenn man von den Villen gesehen nach links etwas weiter heraus schnorchelt findet man dort aber noch intakte Korallen mit vielen Fischen. Sogar eine Muräne haben wir dort entdeckt. Bei starken Wellengang ist ein Dahinkommen aber schier unmöglich.

Bei meinem ersten Schnorchelgang hatte ich schon DAS Highlight. Bereits 2 Meter von unserer Treppe ins Wasser entdeckte ich etwas Schwarzes im Wasser. Wenige Sekunden später schaute mich ein Auge an und da war mir klar: Es ist ein Hai! Ein Schwarzspitzenriffhai! Mein Puls schoss sofort nach oben. Ich hatte noch nie einen Hai gesehen, geschweige denn Unterwasser. Der Hai war von meiner Anwesenheit nicht so angetan und verabschiedete sich sehr schnell ins offene Meer.


Ab und an kam der Adlerrochen auf seiner Reise an den Wasservillen vorbei. Jedes Mal war ich jedoch zu langsam. Relativ am Ende des Urlaubes hatte ich dann endlich Glück! Seit einer Stunde war ich am Lesen und ließ den Blick nur ab und zu über das Wasser gleiten. Da entdeckte ich etwas Dunkles im Wasser. Erst ging ich davon aus, dass es sich um einen Stein handelt. Davon gibt es nämlich einige. Als der vermeintliche Stein sich aber dann bewegte habe ich in Rekordzeit meine Schnorchelausrüstung angelegt und bin ins Wasser. Der Adlerrochen war ruhig und ich konnte ihn aus nächster Nähe betrachten. Kurz sind wir noch zusammen geschwommen und dann verabschiedete er sich.


Tägliche Ausflüge von Hotel: Absehen von den kostenpflichtigen Ausflügen mit der Tauchschule bietet das Hotel täglich 3x einen Einstündigen Ausflug zum Außenriff an. Im All-inclusive-Paket ist ein Schnorchelgang am Tag beinhaltet. Hier finden sich viele Korallen, Fische und sogar Schildkröten. An einem Tag haben wir 5 Schildkröten gesehen und konnten uns so den kostenpflichten Schnorchelausflug dazu sparen.






Ausflug Ammenhai: Mit dem Boot sind wir zu einem anderen Hotel gefahren. Dort haben wir in der Tiefe den ersten Ammenhai entdeckt, welcher bestimmt 2 Meter groß war. Durch die Dunkelheit des Abgrunds konnten wir nicht viel erkennen. Wir schnorchelten am Riff entlang und einige Ammenhaie schliefen in den Korallen. Hier konnten wir nur die Flosse sehen. Irgendwann begaben wir uns auf die Rückreise zum Boot. Verzweiflung machte sich bei mir breit. Der Ausflug war nicht gerade billig gewesen und bisher habe ich von den Haien nicht viel gesehen. Am Steg legte ein Boot an. „Auch das noch. So sehen wir doch gar nichts!“ schoss mir durch den Kopf. Doch das Boot war das Beste was uns passieren konnte. Die Haie wurden wach und als der Crew auch noch Fischköpfe und Wasser warf sind die Haie sogar an die Wasseroberfläche gekommen. Berührungsängste kannten sie nicht. Mehrere Haie sind 50cm unter mir vorbei gerauscht. Ich konnte die Muster auf den Kiemen erkennen!



Manta: Auch hier muss man mit dem Boot rausfahren und beim Ankommen wird klar: Das ist eine Touristenattraktion. Gefühlt hundert Schnorchel schauten aus dem Wasser heraus. Die Mantas haben nicht lange auf sich warten lassen. Zwischen dem Gedränge und dem ein oder anderen Ellenbogen konnten wir die Tiere bestaunen. Auch sie kannten keine Berührungsängste und steuerten direkt auf mich zu. Zwischendrin brauchte ich eine Pause von den Menschenmassen und bin einfach ziellos weggeschnorchelt. Das Wasser ist hier grün und so wusste ich nicht genau, ob sich der Alleingang lohnt. Und es hat sich gelohnt! 3 Mantas kamen direkt auf mich zu und tanzen um einander herum. Ganz für mich alleine!



*Werbung
***Keine Kooperation

LR Aloe Vera Feuchtigkeits Gel-Creme


[Werbung] Auch wenn man sich tagsüber genug mit Sonnenschutz eincremt braucht die Haut am Abend dennoch extra Pflege. Ich habe ein Produkt von Life-in-Balance auf den Malediven getestet.

Auswahl: Aloe Vera, Gesundheit, Parfums, Tee und Schönheit

Versandkosten: 3,60 €.
Ab einem Bestellwert von 60,00 € entfallen diese.

Zahlungsmöglichkeiten: Vorkasse per Überweisung, Zahlung per Kreditkarte, Zahlung per PayPal (Kreditkarte, Lastschrift, ggf. Rechnung), Zahlung per Rechnung, Zahlung per Sofort, Zahlung per Giropay und Stripe

Kontakt: E-Mail und Kontaktformular


Das Produkt:
LR Aloe Vera Feuchtigkeits Gel-Creme

Inhalt: 50 ml

Preis: 20,95 € (Aktuell 18,75 €)

Inhaltsstoffe: Aloe Barbadensis Leaf Juice, Aqua (Water), Alcohol denat., Dimethicone, Glycerin, Hydroxyethyl Acrylate/Sodium Acryloyldimethyl Taurate Copolymer, Dimethicone/Vinyl Dimethicone Crosspolymer, Saccharide Isomerate, Ethylhexyl Palmitate, Ammonium Acryloyldimethyltaurate/VP Copolymer, Phenoxyethanol, Parfum (Fragrance), Olea Europaea (Olive) Fruit Extract, Silica, Ethylhexylglycerin, Butylene Glycol, Butyl Methoxydibenzoylmethane, Ethylhexyl Methoxycinnamate, Citric Acid, Lactic Acid, Ethylhexyl Salicylate, Isoceth-10, Sodium Hydroxide, Linalool, Hydroxyisohexyl 3-Cyclohexene Carboxaldehyde, Hexyl Cinnamal, Sodium Benzoate, Potassium Sorbate, Butylphenyl Methylpropional, Benzyl Salicylate, Alpha-Isomethyl Ionone, Citronellol, Eugenol, Limonene, Sorbic Acid, Tocopherol, CI 61570 (Green 5), CI 19140 (Yellow 5)



Meine Meinung: Die Versendung erfolgt mit DHL GoGreen in gebrauchten Kartons. Das finde ich sehr vorteilhaft und bei einem Produkt kommt es mir nicht auf die Kartonverpackung an.

Das Creme-Gel ist in einem Pumpspender. So kann man das Produkt genau und hygienisch dosieren. Dabei ist es sparsam im Verbrauch. Der Duft ist leicht und angenehm. Das Verteilen geht sehr einfach und bereits nach wenigen Sekunden ist das Creme-Gel eingezogen. Meine Haut ist weich und mit Feuchtigkeit versorgt. An gereizten Stellen durch Sonneneinfluss kann ich kein Brennen feststellen. Die Haut ist beruhigt und erhält einen leichten Glow ohne fettig auszusehen. Das war mir besonders wichtig, da ich beim Abendessen nicht wie eine Disko-Kugel glänzen wollte. Durch das schnelle und effektive Einziehen ohne Kleben eignet sich das Produkt als Make-up-Grundlage. Hier verwende ich sogar noch weniger des Produktes ohne dabei die Wirksamkeit einsparen zu müssen.

Durch die leichte Konsistenz habe ich keine Mitesser oder Pickel bekommen.


Fazit:
Empfehlung für den Urlaub oder den Alltag.

Vielen Dank für die Bereitstellung und den netten Kontakt!

Online-Shop

*Werbung
**Kooperation / PR-Sample

Update zum Umzug

[Werbung] Nach dem Urlaub wieder arbeiten zu gehen ist das Eine. Einen Umzug zu bewältigen das Andere. Leider war genau das bei mir der Fall. Termintechnisch anders leider nicht möglich. Sonntagabend waren wir erst gegen 20:00 Uhr zu Hause und sind fast sofort ins Bett. Montagmorgen ging es schon los. Die ersten Kisten wurden in die neue Wohnung getragen. Im Laufe des Tages wurden meine Möbel in den LKW geräumt und in der neuen Wohnung platziert. Umzugskisten ebenso. Währenddessen habe ich versucht das Chaos in Grenzen zu halten und habe bereits Küche und Bad eingeräumt. Da uns noch einige Kommoden fehlen konnte ich nicht alles ausräumen. Zwischendurch habe ich natürlich schon angefangen zu Putzen und nach über 12 Stunden bin ich ins Bett gefallen. 2700 Kalorien habe ich an diesem Tag verbraucht. Der nächste, noch Arbeitsfreie, Tag startete mit der Lieferung der Wohnlandschaft. Glücklicherweise wurde die Couch ins Wohnzimmer getragen und dort aufgebaut. Dennoch mussten weitere Kisten herübergetragen werden. Gleichzeitig starrte der Wäscheberg aus den Urlaubskoffern mahnend und der Kühlschrank gähnte vor Leere. Meine Energie war nochmals aufgebraucht.

In 2 Wochen werden die Schlafzimmerkommoden und die Wohnzimmerwand geliefert. Dann werden die Kartons endlich weniger. Um Kleiderschränke haben wir uns leider noch nicht gekümmert und das scheint auch in naher Zukunft noch auf der To-Do-Liste zu stehen. Wir möchten uns mehrere Pax-Schränke selbst designen. Nachmittags oder am Wochenende wird im Geschäft dafür aber viel zu überfüllt sein, denn wir werden die Hilfe des Mitarbeiters benötigen.

Das Gröbste ist also geschafft. Aus meiner alten Wohnung müssen nur noch einige Regale entsorgt und die Löcher an den Wänden zu gespachtelt werden. Ende Februar verlasse ich mein altes Reich für immer, wobei ich dort schon seit einigen Monaten nicht mehr wirklich lebe.

Jeden Tag werden Kleinigkeiten ausgetauscht oder neu bestellt und machen das neue Zuhause wohnlicher. Farbliche Akzente sind mir wichtig, doch müssen sie zusammenpassen! Passend dazu habe ich von Biederlack eine tolle Kuscheldecke erhalten:




Wohn- und Kuscheldecke "simply luxury - uni"

Preis: 59,90 €

Maße: 150 x 200

Farbe: Bordeaux

Beschreibung: In unserer neuen Kollektion "Life 2018" präsentieren wir eine große Vielfalt an Fleecedecken und Microfaserdecken, die das Zuhause schöner machen. "simply luxury" ist eine voluminöse Druck-Decke mit schmaler Bandeinfassung.

Meine Meinung: Diese Decke sieht nicht nur luxuriös aus, sondern ist es auch! Die Oberfläche ist super weich und zugleich stabil. Die Nähte sind hochwertig verarbeitet und auch nach dem Waschen konnte ich keine Mängel feststellen. Die Farbe entspricht der Abbildung im Online-Shop und die Lieferung war sehr schnell. Ein toller Hingucker, der auch noch warmhält. Die Kuscheldecke passt zu meinem Teppich und ich habe alle anderen Decken in den Keller verfrachtet


*Werbung
**Kooperation / PR-Sample

Happiness

Das Salzwasser liegt noch auf meiner Haut. Die Sonnenstrahlen prallen darauf. Der leichte Wind umgibt mich. Gänsehaut. Ich lasse meinen Blick über das Meer wandern. Wellenrauschen in den Ohren. Reges Treiben der Fische unter mir. Ich schaue auf mein Zuhause für 10 Tage. Wasservilla. Ich bin hier. Auf den Malediven. Ich bin wirklich hier. Dankbarkeit durchströmt mich. Ich lege meine Schnorchelausrüstung nieder. Versuche die ganzen Eindrücke zu begreifen. Unmöglich. Ich könnte ein ganzes Buch schreiben und das wäre nicht genug. Meine Finger streichen über das Geländer. In der Ferne entdecke ich etwas im Wasser. Was es ist? Ungewiss. Ich schnappe mir meine Maske und Flossen um erneut die Unterwasserwelt zu entdecken. Mein Freund sieht mich an. Sieht mein Leuchten in den Augen. Grinst. Er gibt mir einen schnellen Kuss und sagt „Ich begleite dich“. Wir gehen die Treppe herunter und lassen und ins Meer gleiten. Ich bin die erste im Wasser. Wie immer. Die Fische schauen mich an als wären sie verwundert, dass ich schon wieder da bin. Wir machen uns auf den Weg und die Eindrücke überrollen uns förmlich. Erneute Dankbarkeit flutet meinen Körper. Ich bin hier. Ganz in der Gegenwart. Das zählt. Nehme alles bewusst wahr. Wir schwimmen Hand-in-Hand. Glück. Was habe ich doch für ein unfassbares Glück.

Schutz und Pflege im Urlaub mit Notino.de

[Werbung] Urlaub ist immer mit Vorfreude verbunden. Ich selbst habe beim Kofferpacken die Musik aufgedreht und bin durch das Zimmer getanzt. Das wichtigste kommt immer zuerst in den Koffer: Bikini, Schnorchelausrüstung und Sonnenschutz!

Vichy Idéal Soleil Capital
schützende Milch für Gesicht und Körper SPF 50+

Preis: 21,50 € (aktuell 18,90 €)

Inhalt: 300 ml


Avène Sun Sensitive
Sonnenspray SPF 20

Preis: 16,90 €

Inhalt: 200 ml






Meine Meinung: Sonnenschutz ist so wichtig! Nicht nur gegen die Hautalterung, sondern auch Hautschäden, die böse Folgen haben können. Ich bin durch meine vielen Muttermale vorbelastet und hatte vor 3 Monaten sogar Verdacht auf Hautkrebs. Deswegen und wegen meiner hellen Haut habe ich mich für das Vichy Ideal Soleil Capital mit Lichtschutzfaktor 50+ entschieden. Die Sonnenmilch lässt sich sehr leicht auftragen und verteilen. Nach dem Einwirken blieben keine weißen Rückstände zurück. Die Haut fühlt sich danach weich an und wird durch einen kleinen Fettfilm geschützt. Ich habe das Produkt einwandfrei vertragen und keine Rötungen oder Pickel bekommen. Trotz mehrmaligem Eincremen am Tag sind die 300ml in den 10 Tagen nicht aufgebraucht worden.

Bei der positiven Verträglichkeit hat mein Freund anfangs keine guten Erfahrungen machen können, denn er hat ein Drogerieprodukt genutzt. Das Ergebnis war Ausschlag und Pickel an Brust und Rücken. Danach hat er das Avene Sun Sensitive genutzt und die Beschwerden waren verschwunden. Er hebt ebenso den angenehmen Duft und den guten Sprühkopf hervor. 

Sonstiges: Zusätzlich zum eincremen am Körper kann ich einen Lippenbalsam mit Lichtschutzfaktor empfehlen. Ich habe daran leider nicht gedacht und sehr empfindliche Lippen bekommen. Den Schutz gibt es von verschiedenen Marken wie Shiseido, Piz Buin, Avene oder Bioderma.

Goldwell Dualsenses Sun Reflects
Shampoo für Körper und Haare nach dem Sonnen

Preis: 12,70 € (aktuell 6,60 €)

Inhalt: 250 ml

Goldwell Dualsenses Sun Reflects
Regenerierende Maske für durch Chlor, Sonne oder Salzwasser geschädigtes Haar

Preis: 10,10 €

Inhalt: 200 ml


Goldwell Dualsenses Sun Reflects
schützendes Spray gegen UV-Strahlung

Preis: 11,90 €

Inhalt: 150 ml



Meine Meinung: Nicht nur die Haut benötigt im Urlaub besondere Pflege, auch die Haare leiden unter Chlor- und Salzwasser, täglichem Waschen und UV-Strahlung.

Das Shampoo ist sanft und zugleich effektiv. Die Haare wurden gut von Chlor- und Salzwasser befreit ohne die Haare weiter anzugreifen. Dabei habe ich gar keinen Unterschied zu „normalem“ Shampoo bemerkt. Es lässt sich gut aufschäumen und ausspülen.

Die Haarkur habe ich jeden Tag genutzt und bis in den Ansatz eingearbeitet. Die Konsistenz ist sehr cremig. Die kurze Einwirkzeit von 60 Sekunden ist von Vorteil, wobei ich sie auch gerne länger habe einwirken lassen. Bereits beim Ausspülen habe ich gemerkt wie weich meine Haare sind.

Das Sonnenschutzspray habe ich nach dem Waschen ins handtuchtrockene Haar oder auch mal Zwischendurch in die Haare gesprüht. Man benötigt nur eine kleine Menge und die Haare werden nicht beschwert oder verklebt.

Alle 3 Produkte haben einen sommerlichen Duft nach Pfirsich und Maracuja. Gerade bei dem Spray ist der Duft sehr intensiv.

Nach dem Benutzen der Produkte sind meine Haare mit Feuchtigkeit versorgt, glänzen toll und fallen leicht. Zudem konnte ich bemerken, dass ich weniger Haarbruch hatte als in den vorherigen Urlauben.


Fazit: Andere Wetterbedingungen erfordern angepassten Schutz und Pflege!

Vielen Dank für die Bereitstellung und den netten Kontakt!

Online-Shop

*Werbung
**Kooperation / PR-Sample
Content © Wonderful.Moments. All rights reserved.
Powered by Blogger.