Good.Design - Weltkugel Halskette

[Werbung] Ich kaufe unheimlich gerne auf Amazon. Von Good.Design habe ich mir nun diese wunderschöne Kette ausgesucht:

Damen Weltkugel Coin Halskette

Preis: 14,90 €

Farbe: Rosegold

Länge: 45 cm
 



Meine Meinung: Ich reise so unheimlich gerne und deswegen passt die Kette wie die Faust aufs Auge zu mir. Die Halskette kam durch Prime sehr schnell und gut verpackt bei mir an.

Die Kette ist hochwertig verarbeitet und ohne Mängel. Die Länge von 45cm finde ich perfekt, da man den Anhänger noch sieht auch wenn ich keinen großen Ausschnitt trage.

Ich trage das Schmuckstück nun schon eineinhalb Wochen am Stück, auch beim Sport oder Duschen. Bisher hat der Anhänger sich weder ab- noch verfärbt. Natürlich muss man den Coin öfters reinigen, da man z.B. Fingerabdrücke darauf sieht.

Das Preis-Leistungsverhältnis finde ich auf jeden Fall gut! Die „normale“ Weltkugel-Kette ist schon ab 9,90 € zu haben!


Fazit: Schönes Schmuckstück mit guter Qualität für kleinen Preis!

Vielen Dank für die Bereitstellung und den netten Kontakt!

Online-Shop
*Werbung
**Kooperation / PR-Sample

Fitness Q&A

[Werbung] Ich lese immer wieder dieselben Fragen und immer wieder dieselben falschen Aussagen. Heute gibt es dazu ein Fitness Q&A.


Welche Schuhe brauche ich für den Sport?
Es kommt ganz darauf an welche Sportart du ausübst. Bei Cardio bzw. beim Joggen ist eine Federung wichtig. Beim Kraftsport hingegen das Gegenteil. Beim Oberkörpertraining ist dies noch egal, aber beim Beintraining ist das extrem wichtig! Es wird eine dünne, harte Sohle empfohlen. Bei Übungen wie Kniebeuge, Kreuzheben oder Ausfallschritte am besten auf Schuhe verzichten und in Socken trainieren.


Wie viel Sport ist zu viel?
Auch hier ist das Personenabhängig. Je nachdem wie dein Alltag aussieht. Ich trainiere 4-5x die Woche je 1 Stunde Krafttraining und laufe mich danach noch aus. Cardio immer nach dem Kraftsport. Ansonsten heißt es hier: Viel hilft nicht viel. Eher darauf achten auch im Alltag aktiv zu sein. Restdays geben deinem Körper und der Psyche Erholung und sind essentiell für die Dauerhaftigkeit.
 


Wie viele Kalorien soll ich zu mir nehmen?
Im Internet gibt es Rechner für deinen Gesamtbedarf oder du trägst eine Fitnessuhr. Diese Berechnungen sind nie zu 100% korrekt, jedoch eine Orientierung. Danach passt du die Kalorien deinem Ziel an. Bei Abnahme 200-300 Kalorien im Defizit und bei Zunahme 200-300 Kalorien im Überschuss. Natürlich kannst du auch von diesen Vorschlägen abweichen, doch diese haben einen guten Grund: Bei zu viel Defizit wird dein Körper träge, die Regeneration sinkt, die Schlafqualität nimmt ab, du nimmst mehr Muskelmasse ab und die Wahrscheinlichkeit für Fressattacken erhöht sich. Bei zu viel Überschuss lagert der Körper zu viel Fett ein.

Egal on Diät oder Aufbau solltest du auf ca. 1g/kg Körpergewicht Fett und 2-3g/kg Eiweiß aufnehmen.




Ich esse nur 1200 Kalorien und nehme nicht ab. Was mache ich falsch?
Hier gibt es mehrere Möglichkeiten. Entweder wiegst du nur 22kg oder der Fehler liegt bei dir. 1200 Kalorien ist mindestens der Grundbedarf auch kleinen Menschen. Solltest du wirklich nur 1200 Kalorien essen, dann wirst du Wasser eingelagert haben oder du hast den Darminhalt nicht berücksichtigt. Wasser lagerst du bei Aufnahme von Kohlenhydraten oder Salz ein, aber auch bei viel Stress. Es besteht noch die Wahrscheinlichkeit das du die aufgenommenen Kalorien nicht richtig trackst. Jede Kleinigkeit zählt: Milch im Kaffee, Öl zum Anbraten, Abschmecken beim Kochen, … So können sich die Kalorien summieren und dein Defizit kaputt machen. (Ausgenommen Erkrankungen. Solltest du 100% sicher sein alles richtig zu machen, dann kläre das mit deinem Hausarzt ab).


Ich habe in der Diät immer Hunger. Was kann ich tun?
Erhöhe das Volumen deiner Nahrung. Obst und Gemüse sättigen gut und haben vergleichsweise wenig Kalorien. Achte auf die empfohlene Menge an Fett und Eiweiß. Sollte das alles nichts helfen, dann erhöhe deine Kalorien oder esse ein paar Tage auf Erhalt.


Muss ich mich für eine Diät Low Carb ernähren?
Das Einzige was für deine Gewichtsabnahme zählt ist das Kaloriendefizit. Man muss sich in keine Ernährungsform zwingen. Vielen hilft es auf Kohlenhydrate zu verzichten, da man auch schneller Ergebnisse sieht. Weniger Wasser wird eingelagert. Die Frage ist immer, ob man das auch auf Dauer durchhalten kann. Ich sage immer: Lieber ein Stück Schokolade am Tag, welches ins Kalorienbudget passt, als eine ganze Tafel Schokolade an einem Tag auf und das Defizit mehrerer Tage zerstören.

*Werbung
***Keine Kooperation

Posterstore

[Werbung] Schon kurz nach dem Einzug Ende Januar hat sich unser neues Zuhause wir ein wirkliches Zuhause angefühlt, auch wenn noch viele Dinge gefehlt haben. In den Räumen hat es sogar gehallt. Jetzt sind alle Möbel da -bis auf das Ankleidezimmer- und ich kann mit dem Dekorieren anfangen. Mit Posterstore habe ich meine Wände verschönert!

Sortiment: Poster und Bilderrahmen
Egal ob coole Fashion Poster, Spruchbilder oder Erinnerungen an Reisen. Schöne Poster für jeden Geschmack.

Kategorien: Natur, Illustrationen, Typografie, Städte & Karten, Schwarz-Weiß, Architektur, Liebe, Fotografie, Tiere, Fashion, Kinder, Küche, Vintage und Mindfulness

Versandkosten: 4,95 €
Ab einem Bestellwert von 39,00 € entfallen diese.

Kontakt: Kontaktformular und E-Mail
  
Die Produkte:
  • Bilderrahmen 50x50
  • Bilderrahmen 50x70
  • Blossom Poster
  • Disssolve me Poster
  • Majestic Lion Poster
  • Blooming Poster






Meine Meinung: Die Auswahl im Shop ist riesig. Um den Überblick zu behalten kann man nach Farbe, Layout oder Größe filtern. Bei den Inspirationen kann man Möglichkeiten der Kombinationen erkennen und sich Ideen holen. Die Poster sind in verschiedenen Größen erhältlich, sodass sowohl große als auch kleine Flächen gut genutzt werden können.

Im Schlafzimmer haben wir eine Fotocollage von den Urlauben. Im Wohnzimmer und der Küche darf es etwas Neutraler sein, da wir hier auch Besuch empfangen.

Die Lieferung kam schnell bei mir an. Die Poster wurden nicht gerollt oder geknickt. Das Papier der Poster von Posterstore sind dick und stabil. Das matte Finish gefällt mir gut. Noch besser gefällt mir, dass man die Rahmen direkt dazu bestellen kann. Das erspart das Suchen im Netz oder in der Stadt. Die Bilderrahmen waren sehr gut verpackt und machen einen hochwertigen Eindruck. Die Plexischeibe sind mit einer Folie sowohl auf der Vorder- als auch auf der Rückseite nochmals geschützt. Das Einsetzen der Poster ging sehr schnell und einfach.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen! Neutral, aber absolute Hingucker. Die großen Maße lassen die 4,2m Wand im Wohnzimmer nicht mehr kahl aussehen. Das Blossom Poster schmückt die Küche, da der Hauch von Rosa zur vorhanden Dekoration passt.
  
Fazit: Absolut empfehlenswert!

Vielen Dank für die Bereitstellung und den netten Kontakt!

*Werbung
**Kooperatiopn / PR-Sample

Konsum überdenken / Aufbrauchen

[Werbung] Ich mache mir immer mehr Gedanken um die Ressourcen und meinem Konsum. Zum Glück war ich nie jemand, der alle 2 Wochen neue Klamotten gekauft hat. Mein „Laster“ sind Beautyprodukte. Durch meinen Blog bzw. PR-Samples, Geschenke und selbst gekauftes hat sich eine Menge davon angesammelt. Schon früh habe ich bei dem Projekt „Aufbrauchen“ mitgemacht. Noch vor ein paar Monaten haben die Produkte sich wunderbar auf zwei Wohnungen aufgeteilt. Jetzt nach dem Zusammenzug ist es doch mehr als erwartet. Von den Blogger-Newsletter habe ich mich ganz abgemeldet, nehme seltener Kooperationen in dem Bereich an und auch ein Verbot für Kosmetikgeschenke gegeben. Das Aufbrauchen läuft aktuell super. Dabei ist mir wichtig nicht verschwenderisch zu sein. Sogar ein Parfüm habe ich im letzten Monat aufgebraucht. Eingekauft wird nur was aufgebraucht und nicht mehr auf Vorrat da ist.


Die Drogerieketten machen es natürlich geschickt. Der Markt ist total übersättigt und ständig kommt etwas Neues heraus. Limited Editions sollen zum schnellen Kauf anregen, da es ja beim nächsten Einkauf schon nicht mehr verfügbar sein könnte. Bei Youtube sind die „Hauls“ sehr beliebt und bringen viele Klickzahlen. Große Youtuber, die sowieso schon mit PR-Samples überhäuft werden, gehen mindestens einmal im Monat in den Drogeriemarkt und kaufen was das Zeug hält. Hauptsache ein Video produzieren können. Nicht selten hört man „Ich habe zwar noch 15 Duschgels zu Hause, aber das musste einfach mit! Wie süß die Verpackung aussieht und es kostet ja nur 65 Cent.“ Für die Youtuber lohnt es sich natürlich. Durch das Video kommt mehr Geld rein als sie für den Einkauf ausgegeben habe. Und sie haben natürlich zusätzlich die Produkte. Ich halte mich mittlerweile von Youtube größtenteils fern, da es bei vielen einfach nur noch um Konsum geht.

Man sollte sich öfters mal fragen „Brauche ich das wirklich?“.

Im Moment versuche ich sogar meine Familie an ein Weihnachten ganz ohne Geschenke heran zu führen. Okay, nicht ganz: DIY Geschenke sollen erlaubt sein.

*Werbung
***Keine Kooperation

Like Wow Cosmetics

[Werbung] Schon einmal von quervernetztem Hyaluron gehört? Ich auch nicht bevor ich die Produkte von like wow cosmetics ausprobiert habe.

Versand: 4,50 €

Kontakt: Telefon, E-Mail und Kontaktformular


Die Produkte:
Wrinkle Smoothin Serum

Preis: 169,00 €

Inhaltsstoffe: Aqua ( Water ), Glycerin, Polyglyceryl-3 Dicitrate/Stearate, Stearyl Heptanoate, Caprylic/Capric Triglyceride, Persea Gratissima ( Avocado ) Oil, Ethylhexyl Stearate, Benzyl Alcohol, Tocopheryl Acetate, Xanthan Gum, Parfum, p-Anisic Acid, Sodium Isostearate, Sodium Hyaluronate Crosspolymer, Polyglyceryl-4 Diisostearate/Polyhydroxystearate Sebacate, Sodium Hyaluronate, Sodium Hydroxide, Dehydroacetic Acid, Linalool, Propylene Glycol, Limonene, Benzyl Salicylate, Citric Acid, Citronellol, Geraniol, Hydroxycitronellal, Citral, Acetyl Hexapeptide-8, Propyl Gallate


24 Hours Anti-Aging Creme

Preis: 119,00 €

Inhaltsstoffe: Aqua ( Water ), Caprylic/Capric Triglyceride, C12-15 Alkyl Benzoate, Glycerin, Polyglyceryl-3 Methylglucose Distearate, Glyceryl Stearate, Cetearyl Alcohol, Ethylhexyl Stearate, Benzyl Alcohol, Parfum, Sodium Hyaluronate, p-Anisic Acid, Citric Acid, Sodium Isostearate, Sodium Hyaluronate Crosspolymer, Polyglyceryl-4 Diisostearate/Polyhydroxystearate Sebacate, Propylene Glycol, Sodium Hydroxide, Dehydroacetic Acid, Linalool, Limonene, Benzyl Salicylate, Citronellol, Geraniol, Hydroxycitronellal, Acetyl Hexapeptide-8, Citral




Meine Meinung: Noch nie habe ich solche preisintensiven Produkte getestet. Umso gespannter war ich!

Anti-Aging ist spätestens ab dem 25. Lebensjahr wichtig. Bisher gab es nur das langkettige oder kurzkettige Hyaluron. Like wow cosmetics setzt mit X-linkend nun auf die quervernetzte Hyaluronsäure. Diese wurde, laut Angaben des Herstellers, bisher nur in Unterspritzungsprodukten und Augentropfen verwendet.

Sowohl das Serum als auch die Creme sind vegan, in Deutschland ohne Tierversuche hergestellt und ohne Parabene.

Zu Beginn finde ich es schade, dass die Versandkosten bei so hochwertigen Produkten nicht inklusive sind, auch wenn die Produkte gut verpackt waren.

Das Serum und die Creme sind in Glasflakon abgefüllt. Das Design empfinde ich als ausbaufähig. Die Flakons sind sehr robust und haben sogar einen Fall auf den Fliesenboden überlebt.

Das Serum dosiert man mit einem Pumpspender. Dieser ist noch nicht ganz ausgereift, denn oftmals „schießt“ er über überall hin nur nicht auf meine Finger. Das Serum ist flüssig und lässt sich so optimal verteilen. Bereits nach wenigen Sekunden ist es komplett eingezogen ohne zu fetten. Die Haut spannt zunächst etwas, sieht aber ebenmäßig und mich Feuchtigkeit versorgt aus. Bei den ersten Anwendungen konnte ich ein leichtes Kribbeln unter der Haut feststellen.

Direkt danach verwende ich die 24 Hours Anti-Aging-Creme. Diese ist sehr reichhaltig, lässt sich aber ebenso gut verteilen. Für fettige Haut wird sich lediglich das Serum als Make-Up-Grundlage eignen.

Nach der Anwendung der beiden Produkte zusammen ist meine Haut weich, strahlt und sieht gesund aus. Die Haut wirkt prall und fühlt sich auch so an. Trockene Stellen und Trockenheitsfältchen sind gemindert.

Beide Produkte haben einen minimalen Duft, der wiedererkennbar ist. Ich mag den Duft gerne und für mich ist das Positiv. Problematisch wird es, wenn man empfindliche Haut hat, die darauf eventuell gereizt reagieren könnte.

Nach mehr als 4 Wochen Testzeit habe ich gehofft, dass meine meine Mimikfältchen gemildert sind. Dies ist leider nicht der Fall.


Fazit: Die Produkte haben einen guten Sofort-Effekt, jedoch fehlt die Langzeitbesserung um für mich den Preis zu rechtfertigen.

Vielen Dank für die Bereitstellung und den netten Kontakt!

Online-Shop

*Werbung
**Kooperation / PR-Sample

Street Food / Food Truck Festival

[Werbung] Letztes Jahr habe ich die Street Foot Festivals / Food Truck Festivals für mich entdeckt. Letztes Wochenende konnte ich bereits mein erstes im Jahr 2019 besuchen.

Es war, wie auch bei den letzten Malen, sehr lecker. Trotz dem großen Andrang mussten wir nur wenige Minuten anstehen. Vermisst habe ich die Bubble Waffle und den Mac’n’Cheese Hotdog. Ich hoffe bei den weiteren Terminen in meiner Nähe werde ich nochmal in den Genuss der zwei Kalorienbomben zu kommen.




In meiner Nähe:
  • 08.06 + 09.06. + 10.06.2019: Selingenstadt
  • 05.07. + 06.07. + 07.07.2019: Gelnhausen
  • 31.08.2019: Hanau
  • 06.09. + 07.09. + 08.09.2019: Alzenau
 
*Werbung
***Keine Kooperation

Alphavitalis - Post Workout

[Werbung] Eine ausreichende Proteinzufuhr ist für mich wichtig. Bereits vor ca. 2 Wochen habe ich euch vom Alphavitalis Whey Isolat berichtet. Im heutigen Bericht geht es um den Post Workout Shake!


Das Produkt:
Alphavitalis - Post Workout

Preis: 24,99€ (statt 31,99 €) für 1500g
750g für 19,99 € bei Amazon

Geschmacksrichtungen: Grapefruit, Pfirsich oder Lemon

Zutaten: Maltodextrin, Molkenproteinkonzentrat (enthält Sojalecithin), L-Glutamin, BCAA Mischung 2:1:1 (Leucin, Isoleucin, Valin), Säuerungsmittel Zitronensäure, Creatinmonohydrat, Kaliumcitrat, Aroma, Magnesiumcarbonat, färbendes Lebensmittel Rote Beete-Saftpulver, Süßungsmittel Sucralose, Sonnenblumenlecithin, DL-alpha-Tocopherylacetat, L-Ascorbinsäure, Zinkcitrat, Nicotinamid, Calcium-D-pantothenat, Pyridoxinhydrochlorid, Riboflavin-5'-phosphat, Thiaminmononitrat, Pteroylmonoglutaminsäure


Meine Meinung: Protein ist wichtig für den Muskelaufbau und Muskelerhalt. Der Post Workout Shake bietet nicht nur das, sondern auch Maltodextrin (schnelle Kohlenhydrate), Creatin, L-Glutamin, Aminosäuren, Vitamine und Mineralien.

Die Verzehrempfehlung liegt bei 30g. Diese Portion enthält dann 106 Kalorien und 11,9g Protein.

Das Pulver löst sich schnell und gut im Wasser auf. Der Geschmack ist super: Nicht zu intensiv, aber dennoch lecker und wahrnehmbar. Durch die fruchtige Note hat man nicht das Gefühl einen „Shake“ zu trinken.

Der Hauptgrund warum ich dieses Produkt gewählt habe ist mein Samstagstraining. Sonst trainiere ich morgens auf nüchternen Magen. Da sich samstags alles aber etwas nach hinten verschiebt, frühstücke ich samstags vor dem Training. Bis ich dann jedoch mit dem Workout fertig bin ist es bereits ca. 13:00 Uhr. Fahrt nach Hause natürlich noch nicht einberechnet. Da kann ich spüren wie mein Kreislauf herunterfährt, weil ich einfach zu viel Anstrengungen und zu wenig konsumierte Kalorien hatte. Händezittern, flaues Gefühl im Magen und Schweißausbrüche sind die Symptome. Das ist natürlich kein schöner Zustand und genau da hilft mir der Post Workout Shake am meisten. Zusammen mit Obst und Gemüse für das Volumen im Bauch sorgt der Shake dafür das mein Kreislauf stabil bleibt und ich wieder Energie zur Verfügung habe. So kann ich nach dem Training auch wieder direkt etwas unternehmen!

Natürlich nehme ich den Post Workout Shake auch nach dem morgendlichen Training. Es hilft mir die Zeit bis zum Frühstück zu überbrücken. In den seltensten Fällen hat man ja direkt nach dem Training Zeit für eine Mahlzeit.

Durch die Zusammensetzung erspart man sich weitere Supplements und daher ist das Produkt nicht nur sinnvoll, sondern auch bequem.


Fazit: Gehört für mich nach jedem Training zur Routine.

Vielen Dank für die Bereitstellung und den netten Kontakt!

Online-Shop

*Werbung
**Kooperation / PR-Sample

Fehler und Lernen im Bodybuilding

[Werbung] Fehler sind nicht schön, aber menschlich. Vor ein paar Wochen habe ich noch freudig erzählt, dass ich in die Aufbau-Phase gehe. Die Wahrheit: Ich habe nicht zugenommen, obwohl ich die Kalorien erhöht habe.

Fehler: Da sich meine Waage im Umzugskarton befand habe ich mich nicht mehr regelmäßig gewogen. Durch die natürlichen Gewichtsschwankungen war das Ergebnis gleichzeitig noch verfälscht. Absichtlich habe ich keine 500 Kcal Überschuss gewählt, jedoch waren meine aufgenommenen Kalorien offensichtlich zu wenig.

Positives: Mein Schlaf ist durch die Erhöhung der Kalorien besser geworden. Ebenso habe ich den Tag über und im Training ausreichend Energie. Hier könnte auch die Fehlerquelle sein. Mehr Kalorien = Mehr Energie = Mehr Bewegung = Mehr verbrannte Kalorien.

Durch die Energie und das „zwanglosere“ Essen war meine Laune ebenso besser und ich hatte nie Hunger oder musste den Hunger überbrücken.

Einige Kraftwerte im Training konnte ich steigern wie beim Kreuzheben. Innere Klimmzüge habe ich bereits 5 Mal geschafft und „normale“ 2 Stück.
 

Weiterer Verlauf: Weiterhin werde ich meine Kalorien auf diesem Level lassen. Obst, Gemüse und ausreichend Protein in (fast) jeder Mahlzeit vorausgesetzt. In 37 Tagen fliege ich in den Urlaub. In 30 Tagen werde ich ein minimales Defizit fahren. Im Urlaub werde ich voraussichtlich nicht ins Training gehen, aber mehrmals am Tag schnorcheln. Danach werde ich mir meine Form anschauen und neu entscheiden.


Fazit: Aus meinen Fehlern lerne ich nun. Und für alle die abnehmen wollen gilt: Kalorien erhöhen kann auch in der Diät nützlich sein!

*Werbung
***Keine Kooperation
Content © Wonderful.Moments. All rights reserved.
Powered by Blogger.