Uzuma Saftkur

[Werbung] Saftkuren sind aktuell voll im Trend. Ich habe mich mit den Produkten von Uzuma deswegen näher beschäftigt.

Programme:
  • Detox Programm: Es geht um einen „Neustart“. Täglich 7 Flaschen
  • Slim Programm: Für einen schnellen Gewichtsverlust. Täglich 7 Flaschen
  • Steady Programm: Für die Gewichtserhaltung. Täglich 4 Flaschen
  • Fit Programm: Sicherstellung der Nährstoffversorgung. Täglich 2 Flaschen

Geschmacksrichtungen:
  • Rise: 92 Kalorien
  • Aura: 89 Kalorien
  • Fuse: 70 Kalorien
  • Zen 104 Kalorien
  • Shine: 87 Kalorien
  • Vibe: 75 Kalorien
  • Karma: 106 Kalorien

Inhalt: Je Flasche 240 ml
 
Probierpackung: 7 Geschmacksrichtungen für 24,50 €
 

 
 
 
Meine Meinung: Ich muss zum Anfang erwähnen, dass ich eine reine Saftkur nicht machen würde. Meinem Körper würden gesunde Fette und Eiweiß fehlen.
Bei dem Slim Programm nimmt man täglich nur 607 Kalorien zu sich. Das ist schon sehr wenig. Natürlich ist ein großer Gewichtsverlust so vorprogrammiert. Allerdings kann sich das negativ auf den Stoffwechsel auswirken, große Belastungen sind zu der Zeit nicht möglich und die Gefahr eines JoJo-Effektes ist sehr groß.
 
Uzuma verwendet eine Kaltpresstechnik, die die maximale Menge an Nährstoffen aus Obst und Gemüse extrahieren kann. Eine Flasche enthält so über 1 kg Obst und Gemüse.
 
Das Paket kam sehr gut verpackt und gut gekühlt bei mir an, allerdings einen Tag später als angekündigt. Die Säfte waren teilweise noch gefroren. Ich habe sie in den Kühlschrank gestellt, sodass sie langsam auftauen konnten. Die Säfte sind 21 Tage haltbar.

Zu den Säften gibt es noch eine Anleitung für den Verzehr. Man bekommt also genau vorgeschrieben, welchen Saft man zu welcher Uhrzeit trinken soll. Die 240 ml Flaschen sind auch optimal zum Mitnehmen. Gerade für Berufstätige sind diese vorbereiteten Säfte optimal.
 
Wie bereits erwähnt wollte ich die Säfte als Ergänzung und nicht als Ersatz verwenden. Allerdings konnte mich der Geschmack nicht überzeugen. Einzig „Vibe“ hat mir geschmeckt. Ich kann so leider keine Erfahrungsberichte oder Erfolge präsentieren.
 
Fazit: Die Idee ist gut, allerdings konnten sie mich geschmacklich nicht überzeugen.
 
Vielen Dank für die Bereitstellung und den netten Kontakt!
 

*Werbung
**Kooperation / PR-Sample
Content © Wonderful.Moments. All rights reserved.
Powered by Blogger.