Neverwithout - Retinol Lift Serum

[Werbung] Eines der schönsten Komplimente ist doch: „Ihnen sieht man ihr Alter gar nicht an.“ Doch in der Regel müssen wir etwas dafür tun. Mit der Anti-Aging-Pflege soll man Vorbeugend beginnen und nicht erst wenn es zu spät ist. Hyaluron ist hier sehr bekannt. Retinol wird von vielen aber vernachlässigt. Ein Fehler! Ich stelle euch heute das Retinol-Serum von Neverwithout vor.

Das Produkt:
Neverwithout - Retinol Lift Serum

Preis: 25,95 €

Inhalt: 30 ml

Wirkstoffe: Retinol (Vitamin A), Hyaluronsäure und Kupfer Lifting-Peptide




Meine Meinung: Woran ich merke, dass ich älter werde? Ich brauche für die Abendpflege mehr Zeit als zum Schminken. Nachts erholt sich die Haut und ist bereit Wirkstoffe gut aufzunehmen. Hyaluronsäure und Retinol sind für mich ein Muss. Das Produkt von Neverwithout kombiniert dies zusammen mit Kupfer Lifting-Peptiden. Ein bisschen Zeit spare ich beim Schichten also schon.

Natürlich interessiert mich die Zusammenstellung und wie viel von den angegebenen Wirkstoffen enthalten sind. Online findet man leider kaum Hinweise zur genauen Zusammensetzung. Lediglich auf der Verpackung wird man fündig.
C12-15 Alkyl Benzoate als Lipid steht an dritter Stelle und ist für rückfettende und glättende Wirkung zuständig.Sodium Hyaluronate (Hyaluronsäure) steht ebenfalls im ersten Drittel der Inhaltsstoffliste
Das
Retinyl Palmitate ist eine Vorstufe des „echten“ Retinols. Das hat Vor- und Nachteile. Im Gegensatz zum Retinol ist es weniger potent, aber eben auch sanfter. Hier ist die Dosierung wichtig und weniger ist mehr.

Am Ende der Inhaltsstoffe sticht mir Parfüm und der Farbstoff Suchergebnisse
CI 19140/Yellow 5 ins Auge. Beides gilt als Bedenklich und hätte aus meiner Sicht nicht in dem Produkt enthalten sein müssen, trotz niedriger Dosierung. Ein gutes Haupflegeprodukt muss weder eine bestimmte Farbe, noch einen Duft haben.

Ich habe das Produkt per Amazon bestellt und daher war der Versand super schnell. Wie schon auf den Bildern im Internet zu erkennen macht das Serum in der rosegoldenen Flasche optisch richtig was her. Da macht das Benutzen noch mehr Spaß. Durch den Pumpspender lässt sich das Serum hygienisch entnehmen und gut dosieren. Retinol ist empfindlich gegen Licht, Wärme und Luft. Daher ist die Verpackung optimal gewählt. Das Serum hat -nicht überraschend, da wir uns ja die Inhaltsstoffe angesehen haben- leicht gelblich und hat einen dezenten Duft. Durch die leicht flüssige Konsistenz lässt es sich wunderbar verteilen und sieht auch schnell ein. Ein Auftrag unter dem Make-up wäre so auch möglich. Ich verwende es vorwiegend am Abend. Vorsicht ist auch geboten, da Retinol die Haut lichtempfindlich macht. Ein Sonnenschutz ist spätestens jetzt ein absolutes Muss!

Das reine Retinol braucht einige Monate um wirkliche Ergebnisse zu zeigen. Da dies aber ein Kombi-Produkt ist, sieht man Ergebnisse durch die Hyaluronsäure und Kupfer Lifting-Peptide schon früher. Die Haut ist aufgepolstert, weich und hat einen angenehmen Glow.

Seit meinem letzten Akne-Schub im Dezember habe ich den Wirkstoff Retinol in meine Hautpflege integriert. Seitdem verbessert sich mein Hautbild stetig. Die Poren wirken verfeinert und ich habe nur noch wenige bis keine Unreinheiten. Eine Faltenreduktion kann ich an den Mundwinkeln feststellen und die gesamte Gesichtshaut hat mehr an Spannkraft gewonnen.


Fazit: Neverwithout sollte man wortwörtlich nehmen: Niemals ohne Retinol. (und niemals ohne Sonnenschutz).

Vielen Dank für die Bereitstellung und den netten Kontakt!

Online-Shop

*Werbung
**Kooperation / PR-Sample
Content © Wonderful.Moments. All rights reserved.
Powered by Blogger.