Tabakguru - glo

[Werbung / Beitrag ab 18 Jahre] Ich kenne einige, die nach der Einstellung von Methol-Zigaretten auf Alternativen ausweichen wollten. „Normale“ Zigaretten sind jedoch zu stark und da bieten sich Heater wie glo oder IQOS an. Ich kenne beide Produkte und kann daher nun einen Vergleich ziehen. Bei Tabakguru gibt es nicht nur diese Produkte, sondern auch Alternativen zu Metholzigaretten wie Aromakarten oder Methol-Spray.

Auswahl: Zigaretten, Tabak, Raucherzubehör, Gigarellos, Zigarren, E-Zigaretten, IQOS, GLO, Methol, Shisha, Sonstiges und Quengelmeile


Versand: 3,90 €.
Ab einem Bestellwert von 70,00 € entfallen diese. Versand via DHL.

Zahlungsmöglichkeiten:
GiroPay, paydirekt, Visa, Vorkasse und Klarna


Bewertungen:
5/5 Sehr gut bei 52390 Bewertungen


Das Produkt:
glo Erhitzer / heater schwarz + 4x Neo Sticks

Preis: 29,00 € (Einführungspreis)

Inhalt: 1 Starter-Kit: glo-Heater, Reinigungs-Bürstchen, USB-C Kabel , AC Adapter (Netzteil)

Geschmacksrichtungen:

  • neo Tobacco Bright (hellbraun): Cremiges, typisches Tabakaroma
  • neo Tobacco Dark (dunkelbraun): Würziges, intensives Tabakaroma
  • neo Red Switch (rot): Apfelaroma
  • neo Yellow Switch (gelb): Zitronenaroma 








Meine Meinung: Die Erhitzer werden als Alternative zu Zigaretten gehandelt. Die Vorteile sind klar: Kein Feuerzeug nötig, kein typischer Zigarettengeruch und keine Asche. Durch das Erhitzen -statt Verbrennen- sollen weniger Schadstoffe freigestetzt werden.

Vergleich zwischen glo und IQOS 2.4

Auswahl: Die Auswahl ist bei IQOS größer als bei der glo. Das liegt aber nur daran, dass die glo ganz neu auf dem (deutschen) Markt ist.

  • Neos: 20 Stück für 5,00 €
  • Heets: 20 Stück für 6,00 €

Das Gerät: Bei der glo werden die Neo Sticks direkt in das Gerät gesteckt. Bei IQOS wird der Holder aus dem Pocket Charger entnommen und die Heets darin gesteckt. Das ähnelt einer Zigarette mehr. Dennoch liegt der glo Heater gut in der Hand. Beide Produkte werden mit dem längeren Drücken auf die Taste aktiviert.
 

Aufladen: Der glo Heater ist Akku und Erhitzer in einem. Daher ist ein separates Aufladen nicht nötig. Es können mehrere Neo Sticks hintereinander geraucht werden. Bei der IQOS sind Holder und Charger getrennt. Daher muss der Holder nach dem Rauchen wieder aufgeladen werden. Bis wieder erneut geraucht werden kann vergeht eine Zeit von ca. 4 Minuten. Bei der IQOS 3 kann man mittlerweile 2 Heets hintereinander rauchen. Ein weiterer Nachteil ist das der Kontakt zwischen Holder und Charger nicht immer richtig funktioniert. Daher muss oftmals (erneut) aufgeladen werden, obwohl sich der Holder im Charger befindet.

Das Aufladen der Akkus dauert ca. 2 Stunden. Tatsächlich kann sich das von Ladekabel zu Ladekabel und Art des Ladens (direkt an der Steckdose / PC / Auto) unterscheiden. Vom Gefühl her wirkt die glo hier jedoch stärker.

Rauchen: Die Neo Sticks werden auf den Erhitzer gelegt. Hier ist mehr Tabak enthalten als in den Heets. Die Heets werden auf den Erhitzer gesteckt. Das kann -je nach Heet Stick- mal schwerer und mal leichter sein. Beide Produkte müssen dann ca. 20 Sekunden aufheizen bevor geraucht werden kann. Wieder unterscheiden sich die beiden Produkte. Die Qualität bei der glo ist immer gleich gut. Die Rauchentwicklung ist immer gleichmäßig. Der Rauch ist jedoch heiß und das kann beim Rauchen unangenehm sein. Bei der IQOS unterscheidet sich die Rauchqualität von Heet zu Heet. Manchmal ist das Raucherlebnis intensiv mit viel Rauch und manchmal wirkt es, als wäre der Heet überhaupt nicht richtig erhitzt.
Geschmack: Wie bereits erwähnt gibt es bei der IQOS verschiedene Geschmacksrichtungen. Ob diese sich wirklich signifikant unterscheiden muss jeder für sich testen. Bei der glo jedoch gibt es zusätzlich Apfel- und Zitronengeschmack, welche mit einem Klick aktiviert werden können.

Haltbarkeit: Wie empfindlich sind beide Erhitzer auf lange Zeit? Hier hat die glo die Nase vorne, denn hier ist alles kompakt in einem Gerät. Bei der IQOS kann der Heizstab abbrechen, die Ladekontakte zum Holder kaputtgehen oder der ganze Deckel abbrechen. Das gilt bei IQOS 2.4 und bei IQOS 3. Beide Produkte müssen regelmäßig gereinigt werden. Reinigungsmaterial liegt jeweils dem Starter-Kit bei.


Fazit: glo und IQOS sind Alternativen zu normalen Zigaretten. Jedes Produkt hat seine Vor- und Nachteile. Beides könnt ihr bei Tabakguru erwerben.

(Hier handelt es sich immer noch um Tabak und Nikotin. Rauchen kann zu gesundheitlichen Schäden führen und ist erst ab 18 Jahren erlaubt.)

Vielen Dank für die Bereitstellung und den netten Kontakt!

Online-Shop

*Werbung
**Kooperation / PR-Sample
Content © Wonderful.Moments. All rights reserved.
Powered by Blogger.