VisHya

[Werbung] Ich verwende Hyaluronsäure jeden Tag. Beim Schichten von Seren kommt es mir nicht auf die Reinheit von dem Hyaluronsäure Serum an. Bei einer Anwendung als Kur jedoch umso mehr! Bei der Zusammensetzung gibt es nämlich einige Unterschiede. Ich habe die 7-Tage Kur von VisHya gemacht.

Das Produkt:
Hyaluronsäure 0,36 % Ampullen - 7 Tage Kur

Preis: 34,89 €

Inhaltsstoffe: AQUA, ALCOHOL (PFLANZLICH), GLYCERIN, PENTYLENE GLYCOL, SODIUM HYALURONATE, DIPOTASSIUM GLYCYRRHIZATE, GLUTAMINE, DECYL GLUCOSIDE, PHENETHYL ALCOHOL, CITRIC ACID, CISTUS INCANUS FLOWER/LEAF/STEM EXTRACT, GYNOSTEMMA PENTAPHYLLUM LEAF/STEM EXTRACT, LACTIC ACID
 







Meine Meinung: VisHya steht für das „ohne“. Ohne: Parfümstoffe, Duftstoffe, Farbstoffe, Parabene, Lipide, Silikone, Mineralöle, Tierversuche, tierische Stoffe, chemische Stoffe, synthetische Stoffe und Konservierungsstoffe.

Ohne „chemische Stoffe“ ist nur nicht ganz richtig, denn alles ist Chemie.

Es gibt verschiedene Arten von Hyaluronsäure: Hochmolekulare, Niedermolekulare und Oligo-Hyaluronsäure. Diese entscheiden wir welche Wirkung die Hyaluronsäure hat und wie tief sie wirkt. Leider werden diese bei den Inhaltsstoffen immer nur als Sodium Hyaluronate ausgeschrieben. Ein konkreter Hinweis muss vom Hersteller genannt werden. Bei VisHya finde ich dazu leider keine Informationen. Bei der Beschreibung steht lediglich „Duo“. Da Oligo-Hyaluronsäure relativ neu und hochpreisig ist, gehe ich also davon aus, dass es dich um eine Kombination aus Hochmolekulare und Niedermolekulare Hyaluronsäure handelt. Das heißt, dass nicht nur ein feuchtigkeitsspendender Film auf der Haut gebildet wird, sondern das Produkt auch in die Haut eindringt und dort im Bindegewebe gespeichert wird.

Die Prozente 0,36% werden transparent ausgewiesen. 

 Die Ampullen sind aus Plastik und lassen sich so einfach und ohne Verletzungen brechen. Die Hyaluronsäure lässt sich auch ohne Pumpspender gut dosieren und ich habe nur eine minimale Menge benötigt. Eine Ampulle hat für mehr als drei Anwendungen für Gesicht und Hals ausgereicht. Das geruchslose Serum ist nämlich super ergiebig und zieht auch extrem schnell ein. Die Gesichtshaut ist sofort erfrischt und mit Feuchtigkeit versorgt. Damit diese Feuchtigkeit noch besser wirken kann, gebe ich eine okklusive (verschließende) Creme darüber. Die Haut ist nach der Anwendung sehr weich und nach Beendigung der Kur wirken meine Falten tatsächlich gemildert.

Hyaluronsäure verwende ich gerne auch unter dem Make-up. Bei einer solchen Konzentration habe ich die Kur allerdings nur abends angewendet. Die Haut regeneriert über Nacht und kann so viel besser mit der Hyaluronsäure arbeiten.

Mit dem Gesichtsroller kann das Produkt noch besser eingearbeitet werden und einem einen kleinen SPA-Moment am Abend bescheren. Durch die Massage haben sich sogar meine Kopfschmerzen minimiert. Aber er ist nicht nur für das Gesicht ist der Massageroller geeignet, sondern für den ganzen Körper.


Fazit: Hochwertige Kur und mit dem Massageroller noch effektiver.

Vielen Dank für die Bereitstellung und den netten Kontakt!

Online-Shop


*Werbung
**Kooperation / PR-Sample
Content © Wonderful.Moments. All rights reserved.
Powered by Blogger.