Haar Transformation

Jahrelang habe ich nun meine lang und blond getragen. Mit der Zeit war ich aber immer unzufriedener mit der Farbe. Das Blond hat sich nach dem Friseurtermin immer mehr verändert. Zudem habe ich die Spuren des Blondierens an meinen Haaren gemerkt. Auch mit der Länge hatte ich immer mehr Probleme. Die Haare waren schwer, immer mehr verknotet, das Haare waschen hat ewig gedauert,…

Und dann kam der Punkt an dem ich sagte: Es reicht!



Kurz vor meinem Urlaub habe ich es also gewagt. Einiges an Länge ist gefallen und bei der Farbe habe ich Aschig / Grau gewählt. Diesmal war es statt einer Blondierung nur eine Färbung. Das nächste Mal vielleicht schon nur noch eine Tönung. In der Zwischenzeit werde ich mit dem Silbershampoo von Tigi arbeiten. Die Farbe ist meinem Naturton ähnlich, daher hoffe ich nicht mehr allzu oft zum Friseur zu müssen.

In echt sieht die Farbe noch grauer aus, das wird sich aber die nächsten Haarwäschen sicherlich auch noch etwas rauswaschen. Die Sonne in Ägypten wird sein Übriges tun. Ich bin allerdings heilfroh, dass ich dann nach dem Schnorcheln nicht 30 Minuten lang die Haare entwirren muss!

*Werbung
***Keine Kooperation
Content © Wonderful.Moments. All rights reserved.
Powered by Blogger.