Montag, 20. Oktober 2014

Meine Haare

Haare sind für mich ein wichtiges Thema. Vor ca. 2-3 Jahren habe ich meine Haare von schwarz auf blond gefärbt und danach lange gezüchtet.
 
 
Ich investiere viel Zeit in meine Haarreinigung und Pflege.

Gerne experimentiere ich mit Produkten herum, kombiniere sie, mische mich Haarpflege selbst an,…
Ebenfalls bin ich dabei meinen Waschrhythmus noch weiter heraus zu zögern.
 
Heute möchte ich aber lieber Bilder sprechen lassen.
 
Vom Friseur
 

 
Fischgrätenzopf

Schöne Wellen und das nur, weil ich im Meer war! 


Aktuellstes Foto von diesem Monat

Donnerstag, 16. Oktober 2014

GEWINNSPIEL Catherine Nail Set [KOMMENTAR GENÜGT]

Wie ich bereits berichtet habe war ich auf dem Catherine Blogger Event in Frankfurt. Da habe ich tolle Sachen in meiner Goodiebag gehabt, die ich gerne mit euch teile!
 
Das gibt es zu gewinnen:

  • Broschüre über Catherine
  • Handcreme Limited Edition
  • Metalldose
  • Nagelfolie Rainbow plus Kleber
  • Nagelschieber
  • Pick & Place
  • Nagellack 11ml: 201, 204, 205, 207, 226, 534
  • Nagellack 7,5 ml: 248, 250
Das ganze Set hat einen Wert von über 140,00 €!
 

Das ganze Set auf einen Blick
Detailbild
Detailbild
Detailbild
Was ihr tun müsst?
Diesmal ist das Gewinnspiel an
keine Bedingung geknüpft. Ihr müsst nur ein Kommentar hinterlassen, dass ihr dabei sein wollt!

(Wenn ihr kein Blogger seid, hinterlasst mir noch eure E-Mail Adresse :) )

Natürlich würde ich mich dennoch freuen, wenn ihr mir folgt oder ein paar nette Worte hinterlasst, ist aber kein Muss!

Das Gewinnspiel endet am: 27.10.2014 um 23:59 Uhr
Ich wünsche euch allen viel Glück!



P.S. Es wird einen Gewinner geben, der aus Deutschland kommen muss. Den werde ich über 'die Fruit Maschine' ermitteln und per E-Mail und/oder Kommentar benachrichtigen.

Mittwoch, 15. Oktober 2014

Catherine Blogger Event in Frankfurt

Am 12.10.2014 war ich bei Catherine zum Blogger Event in Frankfurt eingeladen.
Freundlicherweise durfte ich sogar eine Begleitung (Nicht-Bloggerin) mitbringen.



Die Veranstaltung hat in einem schönen Hotel stattgefunden. Dort standen Kaffe und Softgetränke für uns bereit.

Als wir den für uns reservierten Raum betreten haben, war der Tisch schon vorbereitet.

Jeder hatte einen kleinen Arbeitsplatz mit Nageltools und die Nagellacke waren auf dem ganzen Tisch verteilt. Die Farbpalette ist riesig!


 


Ich habe gleich viele Farben an mir getestet

Wir haben also ersteinmal unsere Nagelhaut eingeweicht und dann zurückgeschoben. Danach haben wir den Basecoat aufgetragen. Hier habe ich den mit Calcium gewählt.

Und dann wurde es bunt! Wir haben darauf losgepinselt und die Nagellacke ausprobiert.

Der Auftrag und die Deckkraft sind der Wahnsinn! Bei den dunklen Nagellacken benötigt man nur eine Schicht.

Auch verschiedene Deko wie Perlen, Rosen oder Kronen standen bereit und so hat jeder seiner Kreativität freien Lauf gelassen. Sollte mal etwas schief gelaufen sein, dann haben die Mitarbeiter uns geholfen.



Die Lieblingslacke von meiner Freundin und mir!




Sußer Maus-Buffer

Die anderen haben auch die Nagelfolien ausprobiert.

Wenn die eigenen Nägel schon bepinselt waren, konnte man auch auf Nageltips ausweichen.

Zum Schluss haben wir mit der Namensgeberin noch Fotos gemacht, konnten unsere Fragen stellen und haben Goodiebags erhalten. Das alles dauerte ungefähr zwei Stunden und das war die perfekte Dauer dafür.


Damit ihr euch selbst von den Produkten überzeugen könnt, gibt es im nächsten Blogpost ein tolles Gewinnspiel!

Die Produkte von Catherine könnt ihr in den Nagelstudio kaufen, aber auch im Endkundenshop. Der Preis für einen Nagellack (11 ml) liegt bei 12,95 €.

Dienstag, 14. Oktober 2014

Caudalie Sonnenprodukte

Der Sommer ist vorbei, jedoch habe ich in der Türkei noch Sonne tanken können. Dort habe ich auch die nachfolgenden Produkte getestet.

Die Produkte:

 

Meine Meinung: Das Serum riecht sehr angenehm dezent. Mit der Pipette kann man die Menge optimal dosieren. Man benötigt nur einen kleinen Klecks des Produktes, denn es lässt sich super einfach verteilen. Nach dem Verteilen zieht es blitzschnell ein. Man kann also direkt danach die Sonnencreme darüber geben. Die Haut ist weich und gepflegt. Richtig toll finde ich es, dass die Formel ölfrei ist. Ich habe ölige Haut und da ist noch mehr Öl nicht angebracht. Die Haut sieht so prall aus, aber nicht glänzend. Auch unter dem Make-Up habe ich das Serum getestet und bin ebenfalls zufrieden. Absolute Kaufempfehlung, aber nicht nur für den Urlaub!
 
Zwischen dem Sonnenschutz LSF 30 und LSF 50 merkt man auf Anhieb nur einen Unterschied: Das Verteilen. Der LSF 50 ist etwas dickflüssiger, lässt sich aber auch noch gut verteilen. Ich bin keinesfalls weiß ich im Gesicht! Auch hier ist der Duft und das Hautgefühl nach der Anwendung richtig toll! Die Haut klebt nur minimal und auch hier glänze ich nicht besonders.
 
Ich war mit den Produkten fast zwei Wochen in der Türkei und die Produkte sind trotz regelmäßiger Anwendung kaum verbraucht. (Ich habe die Sonnenpflege nur im Gesicht und am Hals verwendet). Beide Produkte haben mich vor einem Sonnenbrand beschützt. 
 
Ganz wichtig ist aber, dass ich keine Pickel davon bekommen habe. Dieses Problem habe ich sehr oft bei anderen Sonnenschutzprodukten.
 
Fazit: Alle Produkte sind sehr zu empfehlen. Gerade ölige Haut wird dankbar sein!
  
Vielen Dank für die Bereitstellung und den netten Kontakt!
 

 

Samstag, 11. Oktober 2014

For-me-online - Pantene Pro-V Produkte

Ich durfte an dem großen Pantene Pro-V Anti Haarverlust Projekt von For-me-online dabei sein!
Die Produkte:
  • Anti Haarverlust Shampoo // Inhalt: 250 ml // Preis: 3,69 €
  • Anti Haarverlust Spülung // Inhalt: 200 ml // Preis: 3,69 €
  • Anti Haarverlust 2 Minuten Kur // Inhalt: 200 ml // Preis: 5,99 €
Ebenfalls erhältlich:
  • Anti Haarverlust Kräftigungs-Tonic // Inhalt: 95 ml // Preis: 6,79 €

Meine Meinung: Leider muss ich zuerst meckern, dass ich den Namen der Serie sehr verwirrend finde. Denn hier geht es nicht um Haarverlust durch Haarausfall, sondern um Haarbruch!

Das Shampoo schäumt sehr gut auf und lässt sich so einfach verteilen. Stylingprodukte werden entfernt und auch das Ausspülen ist einfach.

Die Spülung und die Kur sind beide cremig und auch hier ist das Verteilen und Ausspülen leicht. Schon in der Dusche kann ich meine Haare sehr gut durchkämmen.

Der Duft ist nach dem Haarewaschen im ganzen Bad wahrzunehmen. Die Haare sind nach dem Föhnen sehr weich und glänzend. Ein wenig beschwert sind sie aber auch.
Meine Kollegin hat mich Stunden später gefragt, warum meine Haare so gut riechen!
Nachgefettet haben sie ganz normal. Jedoch verwende ich die Spülung nicht im Ansatz wie vorgegeben. Am nächsten Tag gefallen mir die Haare sogar noch besser: Noch weicher, sie fallen schön und die abstehen Haare wurden minimiert.

Schwierig ist es nun zu urteilen, ob ich weniger Haarbruch hatte oder nicht. In den Längen kann ich das nicht beurteilen. Im Ansatz habe ich minimal weniger Haarbruch feststellen können. Da die Produkte meine Haare aber glatter machen, sieht es auf jeden Fall nach weniger abgebrochenen Längen aus.

Fazit: Mir gefällt das Ergebnis der Haare aber gut, sodass ich euch trotzdem zum Ausprobieren rate!

Vielen Dank für die Teilnahme an dem Test!

Donnerstag, 9. Oktober 2014

Adalya Ocean Deluxe - Türkei

Ich bin aus dem Urlaub zurück und habe einiges über das Hotel zu berichten. Bereits auf Holidaycheck kann man die guten Bewertungen lesen.

Das Hotel Adalya Ocean Deluxe habe ich wie immer über das Reisebüro meines Vertrauens gebucht.




Lichtspiele im Treppenhaus



Der Flug: Geflogen sind wir mit Sunexpress. Leider wurde zwei Tage vor der Reise der Flug um 4 Stunden nach hinten verschoben. Bei Sunexpress muss man sein Essen und Getränke selbst zahlen. Das ist ein neues Projekt und daher noch nicht ausgereift. Wir waren der letzte Flug und daher waren 60% der Speisen ausverkauft.

Die Temperaturen: Ende September bzw. Anfang Oktober lagen die Temperaturen bei ca. 25 - 30 Grad. Der Pool und das Meer waren erfrischend, man kann aber dennoch schwimmen gehen.

Der Empfang im Hotel: Uns wurden direkt die Koffer abgenommen und die Empfangsdame war sehr freundlich. Der Check-In wurde sehr kurz gehalten und danach sind wir aufs Zimmer gebracht worden.


Das Zimmer: Das Zimmer ist normal ausgestattet mit Bett, Tisch, Sitzecke, Schrank und Fernseher. Es gibt eine große Auswahl an deutschen Kanälen.

Auf dem Balkon ist ebenfalls eine kleine Sitzecke zu finden. Insgesamt wurde alles etwas klein gehalten, für zwei Personen ist es aber ausreichend.
Safe und Minibar sind auch inklusive. Die Minibar wird jeden Tag mit Cola, Bier, Wasser, Saft und Fanta aufgefüllt.

Ein Wasserkocher und Tee stehen ebenfalls bereit.

Zudem erwarten einen Hausschuhe und diverse Kosmetikartikel wie Wattepads, Einwegrasierer, Rasierschaum, Ohrenstäbchen,...

Eine Klimaanlage ist auch vorhanden. Diese ist sehr laut. Auch die Lüftungsgeräusche stören einen und diese sind nicht manuell abschaltbar.

Personal und Sauberkeit: Bei diesen zwei Punkten bin ich sehr zufrieden. Das Personal ist immer freundlich und hilfsbereit. Fast alle Mitarbeiter sprechen fließend deutsch.
Bei uns kam sogar um 23:00 Uhr noch der Techniker aufs Zimmer.

Die Sauberkeit ist ebenfalls sehr zufriedenstellend. Die Zimmer und die ganze Anlage sind sauber und werden täglich mehrmals gereinigt.

Pool und Strand: An beiden Punkten gibt es Liegen und Schirme. Am Pool gibt es noch Rutschen und am Strand ein Wassersportstand. Hier kostet Bananaboot fahren 8,00 €.
Ins Meer kann man sehr weit rauslaufen, da es sehr flach ist.


Wassersportstand am Strand

Ein kleines Kinderbecken gibt es am Pool und direkt nebenan ist der Miniclub.

Handtücher werden kostenlos gestellt und können jeden Tag ausgetauscht werden.

Das Essen: In diesem Hotel gibt es 24/7 Mahlzeiten. Es gibt ein Hauptrestaurante, eine Poolbar, zwei Strandbars und ein Mitternachtsrestaurante.







Das Hauptrestaurante bietet mittags eine große Salatbar, Suppen, mindestens 14 warme Gerichte, viele Nachspeisen und Obst.
Zum Frühstück gibt es sogar frisch gepressten Orangensaft!

Abends kann man noch 5 a la Carte Restaurantes besuchen. Die Auswahl hat mir hier aber nicht zugesagt.

Animationsprogramm: Hierbei war ich auch nicht ganz zufrieden, denn ich habe erst nach und nach die Angebote erfahren. Eine Übersichtstafel fehlt leider. Gesehen habe ich Wassergymnastik, Boccia, Dart und Volleyball.

Das Abendprogramm: Das Abendprogramm findet abwechselt drinnen und draußen statt. Bingo und Livemusik sind an der Poolbar und die Shows wie Actobatik und Zaubershow finden drinnen statt. Da die Stuhlreihen nicht erhöht sind, ist es bereits ab der dritten Stuhlreihe schwierig etwas zu erkennen.
Die Zaubershow war aber der absolute Hammer!

W-Lan, Fußball und Kino: Kostenloses W-Lan gibt es in der Lobby und am Pool. (Am Pool ist die Verbindung aber sehr schlecht). Zudem kann man für 10,00 € / Woche W-Lan im ganzen Hotel dazubuchen.

Jeden Tag werden Fußballspiele der Bundesliga in den Gemeinschaftsräumen übertragen! Wenn keine Fußballspiele übertragen werden, dann wird der Raum als Kino benutzt.

Sonstige Geräusche: Am Pool wird kaum Musik abgespielt und auch von den Nachbarhotels nimmt man nur wenig wahr. Wenn die anderen Hotelgäste nicht die Türen schmeißen, dann ist es angenehm leise.

Einkaufsmöglichkeiten: Im Hotel selbst gibt es ein Brillengeschäft, Juweliere, einen Friseur, ein Kleidungsgeschäft, einen Minimarkt, eine Spielhalle und den Spa-Bereich.

Außerhalb vom Hotel gibt es ca. 700 Meter entfernt eine Einkaufsstraße mit vielen Geschäften.

Fazit: Dieses Hotel kann ich euch wirklich ans Herz legen!

Freitag, 26. September 2014

Aufgebraucht / Kosmetikmord September 2014 + ABSCHIED

Kurz vor meinem Urlaub möchte ich euch nochmal meinen Müll zeigen.
Ganz besonders stolz bin ich auf die 1 Liter Spülung!
  • Starwell Spülung Zitrone, 1000 ml
  • Ebelin Wattepads, 140 Stück
  • Gehwol Soft Feet Creme, 40 ml
  • Todaydent Mundspülung, 500 ml
  • Goldwell Rich Repair Shampoo, 250 ml
  • Klotz Labs Luminista Spray, 75 ml
  • Viola Tagescreme, 50 ml
  • Ziaja feminine wash gel Probe, 7 ml
  • Balea Aqua Tuchmaske
  • Ziaja goat’s milk cream Probe
  • Ziaja slim express body serum Probe, 7 ml
  • Ziaja sentitive night cream Probe
  • Ziaja natural olive hand cream Probe
  • Ziaja natural face cream Probe, 5 ml
  • Ziaja multi modeling serum Probe, 7 ml
  • Balea Augen Gel-Pads
  • Catrice All Matt Plus Foundation
  • Bebe Young care ölfreies Gesichtswasser, 200 ml
  • Avon Advance Techniques, 100 ml
  • Lavera Naturkosmetik Handcreme, 75 ml
  • Clinique take the day off remover, 30 ml
  • Caudalie Fleur de Vigne Gel Douche, 30 ml
  • Frizz Ease Seidentraum Conditioner, 50 ml
  • Christina Aguilera shower gel, 50 ml
  • Nuxe Gelee Exfoliante Douce, 75 ml
  • Balea Hirschtalg Fußcreme, 100 ml
  • Ziaja creamy shower soap silk Probe, 7 ml
  • Eye Delight lifting gel Probe
  • Pantene Pro-V Youth Protect 7 Shampoo Probe, 10 ml
  • Pantene Pro-V Youth Protect 7 Contitioner Probe, 10 ml
  • Nivea Supreme touch Probe, 8 ml
  • Kafka true woman Parfüm Probe
  • Hala intensiv Pflegecreme Probe, 5 ml
  • KMS Moist Repair Shampoo Probe, 12 ml
  • Black Head Pore Strip
 
Favoriten:
  • Balea Aqua Tuchmaske: Hat einen richtigen Frische-Kick verliehen und meine Hat sehr weich gemacht.
  • Catrice All Matt Plus Foundation: Gute Deckkraft, leichtes Auftragen und angenehmes Tragegefühl
  • Clinique take the day off remover: Entfernt Mascara sanft und zuverlässig
Verlierer:
  • Klotz Labs Luminista Spray: Hat bei mir leider Pickel verursacht
 
 
 
 
 
Abschied: Jetzt wird es für 2 Wochen ruhig auf meinem Blog, denn ich werde in den Urlaub fliegen. Mails und Kommentare werde ich danach beantworten.
 
Gerne könnt ihr mir auf meinen sozialen Netzwerken folgen.
Facebook ; Twitter ; Instagram
Dort werde ich fleißig posten, wenn ich dort Internet habe :-)
 
Bis bald!