Freitag, 27. März 2015

Gala Beauty Box - März 2015

Freitag, 27. März 2015
Mit etwas Verspätung zeige ich euch nun den Inhalt der Gala Beauty Box März 2015.

Der Inhalt:
Gala Heft // Preis: 2,90 €
Elvital Anti-Haarbruch Kur // Inhalt: 200 ml // Wert: 3,99 €
Weleda Nachtkerze Pflegelotion // Inhalt: 20 ml // Wert: 1,95 €
Monteil Gesichtscreme // Inhalt: 30 ml // Wert: 29,99 €
Rituals Hammam Body Mud // Inhalt: 150 ml // Wert: 10,00 €
Teoxane Laboratories Kit // Inhalt: 3 * 2 ml // Wert: 9,90 €
Aldo Vandini Body Balsam Pure // Inhalt: 200 ml // Wert: 5,99 €

Diese Box hat also einen Wert von ca. 61,82 €.




 
 
Meine Meinung: Bei der Haarkur musste ich einfach loskreischen. Mit Haarprodukten kann man mich einfach immer wieder locken. Der Duft ist echt toll und ich habe die Maske auch schon ausprobiert. Sie macht schönes, glänzendes und weiches Haar.

Leider kommen wir dann auch zu dem Ungleichgewicht der Box. 3 Gesichtsprodukte. Weleda ist eine tolle Marke zum Ausprobieren und die Marken Monteil und Teoxane kenne ich noch nicht. Dennoch sind 3 Gesichtscremes einfach zu viel. Da hätte man stattdessen ein dekoratives Produkt hinzufügen können. Über den hohen Wert des Monteils war ich sehr überrascht. Eine Review oder einen ersten Eindruck kann ich euch jedoch noch nicht geben, da man für Gesichtsprodukte (insbesondere Gesichtscremes) immer eine höhere Testzeit benötigt.

Ich habe mich sehr gefreut, dass wieder ein Rituals Produkt in der Box enthalten war.
Das Peeling ist auf Lehmbasis und mit Eukalyptus und eignet sich auch als Maske. Der erste Eindruck war sehr positiv und belebend. Die Kurze Einwirkzeit von 5 Minuten erlaubt auch einen Spa-Moment, selbst wenn es mal stressig ist. Zurück bleibt ein "Cool-Effekt".

Das Aldo Vandini Body Balsam ist vegan und duftet sehr zart. Die Textur ist angenehm und nach den ersten Anwendungen bin ich auch mit dem Pflegeergebnis zufrieden. Ich sehe oft Produkte von der Marke, hätte mir aber niemals welche so gekauft und bin positiv überrascht.


Fazit: Meine Lieblingsprodukte sind auf jeden Fall die Haarkur und das Peeling von Rituals. Etwas schade finde ich die Tatsache, dass 3 Gesichtscremes enthalten sind.

Vielen Dank für die Bereitstellung und den netten Kontakt!

Online-Shop

Donnerstag, 26. März 2015

Dermasence - Produkte für unreine Haut

Donnerstag, 26. März 2015
Einleitung: Dermasence ist medizinische Hautpflege, die auch in enger Zusammenarbeit mit Hautärzten entwickelt wird.

Hautthemen: Akne, Altershaut. Kopfhaut / Haare, Neurodermitis und Rosazea

Produkte: Sonnenschutz / Anti Aging, Gesichtsreinigung, Gesichtspflege, Haarpflege, Körperpflege, Pflege von Innen und Augenpflege

Hautanalyse: Mache auf der Seite einen Hautanalyse-Test und bekomme direkt Produkte empfohlen: Klick!

Zertifikate: Auf einem Blick kann man die verliehenen Zertifikate sehen: Klick!

Bezugsquelle: In der Apotheke

Meine Testprodukte:
Mousse bzw. Reinigungsschaum // Inhalt: 200 ml
Tonic bzw. Gesichtswasser // Inhalt: 200 ml
Phytosabal Creme-Gel // Inhalt: 50 ml
Akutroller // Inhalt: 10 ml


 
Reinigungsschaum
 
 


Meine Meinung: Die Produkte sind alle auf meine problematische, zu Unreinheiten neigende Haut abgestimmt.

Der Reinigungsschaum lässt sich einfach auftragen und fällt nicht ins sich zusammen. Die Pump-Vorrichtung lässt sich einfach herunter drücken und dosiert den Schaum gut. Auf der Haut wird er wieder flüssiger und entfernt das Make-Up daher gut.

Zur letzten Reinigung und Erfrischung der Haut benutze ich das Gesichtswasser. Damit wird auch der letzte Rest aus den Poren herausgeholt.

Anfangs haben die Produkte das Hautbild etwas verschlimmert. Es wurde mehr Talg produziert, da es zu einer „Entölung“ der Haut gekommen ist. Nach ca. 2 Wochen hatte sich das wieder eingependelt und die Haut hat sich verbessert.
Die beiden Reinigungsprodukte waren gründlich und die Haut konnte quasi wieder atmen. Dabei hat es aber nicht gespannt oder war zu agressiv!

Zusätzlich habe ich das Creme-Gel benutzt. Sie zieht schnell ein und mattiert die Haut, aber ohne sie auszutrocknen. Dennoch ist sie nicht zu reichhaltig, da das bei fettiger Haut das Hautbild noch verschlimmert. Ich habe sie morgens und abends verwendet, auch unter dem Make-Up.

Von dem Akutroller war ich absolut begeistert. Abends habe ich ihn aufgetragen und schon am nächsten Morgen konnte ich eine minimale Verbesserung sehen. Natürlich kann man nicht erwarten, dass der Pickel ganz weg ist. Aber er ist leicht zurückgegangen und hat sich auf keinen Fall verschlimmert. Extrem ausgetrocknet wird meine Haut dadurch auch nicht, wie bei anderen SOS-Stiften.

Nach 4 Wochen: Meine Haut hat sich nach 4 Wochen auf jeden Fall verbessert (auch wenn es anfangs schlimmer wurde). Ich habe weniger Pickel und die Talgproduktion ist etwas zurückgegangen. Meine Poren hat es leider nicht merklich verkleinert. Ich habe alle Produkte gut vertragen und noch reichlich Produkt übrig. Das Gesichtswasser und das Tonic sind ca. zur hälfte leer. Die Gelcreme und der Akutroller sind noch gut gefüllt.
Die Rezessionen bei Amazon zu den Produkten sind auch positiv!


Fazit: Für mich also eine absolute Verbesserung. Gerade „Problemfälle“ wie Akne, Neurodermitis oder Rosazea sollten sich einmal in der Apotheke beraten lassen.

Vielen Dank für die Bereitstellung und den netten Kontakt!

Website

Samstag, 14. März 2015

New in: Polar Ft4f

Samstag, 14. März 2015
Seit 7 Wochen motiviere ich mich 2-3 mal die Woche zum Sport. Eigentlich bin ich ein totaler Sportmuffel.

Daher habe ich mir etwas gegönnt, was mich weiterhin oder noch mehr motivieren soll:


Preis: 56,00 €


Trainings-Modus

Brustgurt









Mein erster Eindruck: Die Uhr ist sehr einfach zu bedienen und einzustellen.

Ein Brustgurt ist ebenfalls dabei und auch das funktioniert gut. Batterien sind schon enthalten und es kann daher direkt losgehen.

Die Pulsuhr zeigt die Uhrzeit, Datum, Trainingszeit, Puls und verbrannte Kalorien an.

Da man genaue Einstellungen wie Gewicht, Größe und Geschlecht vornehmen kann, ist die Anzeige viel genauer als auf den Geräten im Fitnessstudio.

Ich habe mir die Uhr extra per Amazon Prime liefern lassen, sodass ich sie jetzt mit in den Urlaub nehmen kann.

Freitag, 13. März 2015

LR - Verschiedene Produkte

Freitag, 13. März 2015

Aus dem Hause LR habe ich wieder Produkte getestet und kann euch heute mein Urteil dazu geben.

Die Testprodukte:
LR Colours Hand & Nagelserum // Inhalt: 15 ml // Preis: 11,95 €
LR Colours Lipliner // Farbe: Magic Mauve // Inhalt: 1,134 g // Preis: 5,50 €
LR Colours Lipstick // Farbe: Magic Mauve // Inhalt: 4,5 g // Preis: 9,95 €
 




Swatch: Oben: Lipliner  ;;  Unten: Lippenstift
Tragebild Lipliner und Lippenstift

Meine Meinung: Die Verpackung des Serums lässt immer erblicken, wie viel Produkt noch übrig ist. Das ist sehr praktisch. Mit einem Pumpstoß kann man direkt die passende Menge auftragen.

Das Serum hat eine sehr leichte Konsistenz und lässt sich dadurch sehr gut verteilen. Den angenehmen Duft kann man direkt wahrnehmen. Der Duft bleibt auch intensiv an den Händen zurück. Nach wenigen Sekunden ist das Serum eingezogen und zurück bleiben sehr zarte und gepflegte Hände. Risse wurden gemildert und auch die Nagelhaut sieht besser als. Ich kann auf jeden Fall einen unterschied zu einer normalen Handcreme feststellen.
Ich verwende das Serum deshalb nach Bedarf, auf jeden Fall aber einmal die Woche nach einem Peeling.

Der Lipliner und der Lippenstift haben die gleiche Farbe, auch wenn es auf dem Swatch nicht so erscheint. Der Lipliner lässt sich gut auftragen, ist dabei aber nicht zu cremig. Man kann die Lippenkontur sehr gut nachziehen, aber auch die ganzen Lippen ausmalen.
Der Lippenstift dagegen ist sehr cremig und lässt sich gleichmäßig auftragen. Die Farbe zusammen ist sehr deckend.

Er trocknet nur leicht an und bleibt weiterhin cremig. Die Lippen werden nicht ausgetrocknet und die Farbe läuft nicht aus. Ab und zu trägt er sich nicht ganz gleichmäßig ab, gerade wenn ich getrunken habe.


Fazit: Ich mag das Handserum sehr gerne und auch die Kombi zwischen Lipliner und Lippenstift.

Vielen Dank für die Bereitstellung und den netten Kontakt!

Online-Shop



Mittwoch, 11. März 2015

Meine Haare

Mittwoch, 11. März 2015
Meine Haare und ich - eine Hassliebe!

Frisur
 
 

 


Manchmal muss es schnell gehen
Der Vergleich



Dienstag, 10. März 2015

Volkshochschule Frankfurt - Seifensieden

Dienstag, 10. März 2015
 
Seifen selbst herstellen kann gar nicht so einfach sein. Daher habe ich einen Kurs bei der Volkshochschule (VHS) Frankfurt belegt.

Der Kurs dauerte insgesamt ca. 7 Stunden. (verteilt an zwei Tagen).

Wir haben aber nicht nur Seife, sondern auch Bodybutter und Badepralinen hergestellt.

Der Kurs kostete 35,00 € pro Person und nochmals 12,00 € Materialkosten.


Badepralinen entstehen

Wir haben nicht nur Seifen / Bodybutter und Badepralinen hergestellt, sondern auch das Grundwissen und die Dekoration der fertigen Seifen.

Leider wurden die Seifen vorne bei der Leiterin hergestellt und so konnte man nur dabei „helfen“ und nicht selbst herstellen. Diese Information hätte ich mir gerne vorher gewünscht, denn so musste sich die Gruppe auf Farbe und Duft einigen. Natürlich waren dadurch nicht alle zufrieden. Beim Mithelfen wird man auch von allen beobachtet.

Ich möchte euch dennoch zeigen, was an dem Tag entstanden ist:

 


Bodybutter

Badepralinen
 
 
Vielleicht werde ich nun auch zu Hause ab und zu Seifen selbst herstellen. Gerade zu Ostern oder Weihnachten sind das tolle Geschenke.

Sonntag, 8. März 2015

Rossmann Schön für mich Box - März 2015

Sonntag, 8. März 2015
Für den März hatte ich leider kein Glück bei der #sfmbox, aber dafür ich hatte Glück bei der Verlosung von den Boxen für die Blogger.

Daher kann ich euch doch den Inhalt der Box vorstellen!

Inhalt der Schön für mich Box März 2015:
  • Alterra Waschschaum sanft
  • Rival de Loop Nagelwachs
  • Montage Jeunesse Tuchmaske „Brasilianischer Schlamm“
  • Gilette Fusion Proglide Rasierer
  • Isana Bodycreme Olive
  • Fusswohl intensiv creme
  • Rival de Loop Hydro Augenroller
  • Rabattcoupons



Meine Meinung: Die Box hat eine wirklich tolle Mischung aus Produkten, die vielen zusagen wird.

Die Box ist nicht zu speziell auf einzelne Hauttypen oder Farben ausgerichtet und beinhaltet viele Eigenmarken zum ausprobieren.

Von der Marke Alterra habe ich noch nicht so viel getestet und bin daher super gespannt auf den Reinigungsschaum. Das Produkt ist Naturkosmetik und vegan.

Das Rival de Loop Nagelwachs ist echt super. Das ist mein erstes Nagelwachs, vorher habe ich nur Nagelcreme benutzt. Es riecht leicht fruchtig, lässt sich mit dem Finger einfach aufnehmen und auf der Nagelhaut verteilen. Die Konsistenz ist dann ölig. Nach der Anwendung sieht die Nagelhaut viel besser und gepflegter aus. Sie ist auch weicher.

Die Montage Jeunesse Maske habe ich ebenfalls schon ausprobiert. Das Design und die Idee des Produktes gefallen mir sehr gut. Das Tuch ist etwas zu groß, aber das stört mich nicht. Die Maske war sehr angenehm und ließ sich einfach abwaschen. Einen Effekt konnte ich bei einmaligem Verwenden nicht feststellen.

Den Gilette Rasierer werde ich diesmal nicht an einen männlichen Verwandten weitergeben, sondern für mich benutzten. Männerrasierer sollen ja auch bei Frauen gut und vor allem besser funktionieren.

In dieser Beautybox sind diesmal zwei „Köpercremes“ vorhanden. Die Isana Boycreme und Wellness & Beauty Körperbutter. Die Dopplung finde ich etwas schade, gerade weil die Isana Bodycreme so ein großer Humpen ist. Das hätte man beispielsweise durch ein Duschöl ersetzen können.

Die Fußwohl Intensiv Creme macht einen guten ersten Eindruck. Die lässt sich gut verteilen, duftet angenehm und pflegt die Füße. Trockene Stellen sind wie weggezaubert. Ich bilde mir sogar einen leicht kühlenden Effekt ein.

Der Augenroller von Rival de Loop kommt für mich wie gerufen. Ich fahre in einer Woche in die Sonne und da wird mir der Augenroller ein guter Helfer sein. Das leicht kühlende Augengel lässt sich durch die Kugel optimal auftragen. Man benutzt nicht zu viel. Die Haut ist mit Feuchtigkeit versorgt und spannt weniger. Gerade nach dem Sonnenbad wird das Produkt ans Herz wachsen.


Fazit: Schöne Box mit guter Mischung. Einzig die Dopplung der Körpercreme / Körperbutter gibt einen Minuspunkt. Aber für 5,00 € ist das natürlich Meckern auf hohem Niveau.

Vielen dank für die Bereitstellung!

Website
Content © Wonderful.Moments. All rights reserved.
Powered by Blogger.