Rohanou Beach Resort

[Werbung] Das dritte Mal im Rohanou Beach Resort ist vorbei. Da zwischen zwei Besuchen nur ca. ein Monat lag, hat sich an meiner Review nicht viel verändert. Viele Mitarbeiter haben mich sogar wiedererkannt.

Kleine Veränderungen gab es aber trotzdem: Die Desserts haben sich verbessert. Der Apfelkuchen und der Nusskuchen waren der Wahnsinn! Zudem gab es als Show keine Tanzveranstaltung wie im Mai, sondern eine Cobra Show. Das hat uns richtig gut gefallen, wobei wir natürlich auch Mitleid mit den Tieren hatten.


An zwei Abenden wurde die Terrasse wieder für jeden geöffnet und die Köche haben Pizza gemacht. Das hat mich so an 2017 erinnert und ich finde es immer noch so schade, dass die Terrasse extra bezahlt werden muss. Zudem diese nun deswegen auch kaum genutzt wird. Als ich um 20:00 Uhr daran vorbei gelaufen bin, saß dort nur ein Paar.


Uns wurde vorab ein Upgrade versprochen, welches wir vor Ort leider nicht bekommen haben.

Beauty, die Hündin auf der Anlage, hat sich so über das Hundefutter gefreut und hat auch gerne viele Kuscheleinheiten angenommen.


Das Riff ist weiterhin absolut unschlagbar. Ich habe nun auch das erste Mal einen Tintenfisch Unterwasser gesehen. Mit Worten kann ich diesen Moment gar nicht beschreiben. Zudem habe ich tatsächlich ein neues Riff entdeckt.


*Werbung
***Keine Kooperation
Content © Wonderful.Moments. All rights reserved.
Powered by Blogger.