Robotime - DIY 3D Puzzel Buchstützen GEWINNSPIEL

[Werbung] Du liebst 3D Holpuzzels und Harry Potter? Dann ist dieses Gewinnspiel genau das Richtige für dich! Ihr könnt 2 magische Buchstützen von Robotime gewinnen!


Die Produkte:
Rolife Time Travel DIY Book Nook Shelf Insert TGB04

Teile: 258

Benötigte Zeit: 4 Stunden

Level: Schwer



Rolife Magic House DIY Book Nook Shelf Insert TGB03

Teile: 216

Benötigte Zeit: 4 Stunden

Level: Schwer


Über Robotime: Bei Robotime gibt es eine riesige Auswahl an Holzpuzzeln. Egal ob Buchstütze, Miniatur Häuser, Musik Box, Pinball,…

Das Set enthält alles, was für den Aufbau benötigt wird. Die Holzteile können einfach aus den Platten herausgedrückt werden. So arbeitet man sich durch die Anleitung und erhält nach und nach sein Meisterstück! Im Online-Shop gibt es für jede Erfahrungsstufe (und vielleicht auch Geduldstufe) das passende Produkt. Unter den Einsteiger-Modellen ist beispielsweise die wunderschöne Cinderella-Kutsche zu finden oder man verschenkt einen Holzblumen-Strauß, der garantiert für immer hält!
 




Gewinnspiel:


Was ihr tun müsst: Das Gewinnspiel startet über Rafflecopter. Ihr habt verschiedene Möglichkeiten Teilzunehmen und eure Gewinnchancen zu erhöhen.

Das Gewinnspiel endet am: 10.06.2024


a Rafflecopter giveaway


Ich wünsche euch viel Glück!



Der Gewinn wird nicht ausgezahlt. Es wird zwei Gewinner geben. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Der Gewinn wird von mir versendet. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Nicht-Einhaltung der Bedingungen führt zur Disqualifikation. Vielen Dank an Moment Robotime für die Bereitstellung!

*Werbung
**Kooperation

Mami Countdown: Geschenke für Schwangere

[Werbung] Eine meiner engsten Freundinnen ist schwanger und das bedeutet: BABYPARTY! Da dürfen Geschenke natürlich nicht fehlen und da bin ich bei Mami Countdown fündig geworden!


Die Produkte:

Bambus Socken für Mama, Papa und Baby


Preis: 26,95 €

Beschreibung: Mit diesen super süßen Kuschel-Socken im Partnerlook sind Mama, Papa und Baby nicht nur im Herzen verbunden. Ob zum Entspannen vor der Geburt, bei einer Tasse Kakao, als Kreißsaal-Socken oder nach der Geburt im Partner-Look - diese Bambus-Söckchen sind einfach zu süß!

Material: 85 % Bambus, 13% Polyamid, 2% Elastan



Tasse "I´m a Mum what is your super power?"

Preis: 12,95 €

Beschreibung: "Kaffee oder Tee? Check. Superkräfte? Double check! Diese wunderbare Tasse von Sass & Belle ist die ultimative Ausrüstung für jede Mama da draußen. Mit einem Hauch von Gold und einem humorvollen Spruch, der sagt: 'I am a mum, what is your super power?', macht diese Tasse die Morgenroutine zu einem Superheldenabenteuer. 







Meine Meinung: Der Online-Shop Mami Countdown trägt es schon in seinem Namen. Hier geht es um Geschenke für Mamas to be! Das ist wohl einer der aufregendsten Zeiten im Leben und da lässt man sich doch gerne verwöhnen! Die Babyparty ist wohl der Höhepunkt davon. Wir stecken mitten in der Planung, denn die Party findet in weniger als 3 Monaten statt! Die Terminabstimmungen und Kommunikation sind dank Whatsapp ja kein Problem mehr. Jeder bekommt einen Part zugeteilt, aber alle brainstormen zusammen. An dem Tag gibt es natürlich auch Geschenke für die werdende Mama. Ich habe mich für die Bambus-Socken im Partnerlook entschieden, denn ich finde das einfach zuckersüß und meine Freundin wird davon sicherlich 10000 Bilder machen. Die Socken sind sehr weich und durch die Anti-Rutsch-Noppen ist für alle auch für Sicherheit gesorgt. Die Kuschelsocken halten die Füße schön warm und das ist bei meiner Freundin extrem wichtig. Sie berichtete mir, dass ihr Immunsystem aktuell sehr niedrig sei und sie sich schon beim geringsten Anflug von kalten Füßen erkältet. Daher werden sie auch bei 29 Grad getragen.

Schlaflose Nächte sind als frische Mutter keine Seltenheit, da fließt der Kaffee nur so in Strömen. Die Tasse passt daher perfekt! Diese gibt es natürlich auch mit der Aufschrift „Dad“. Aber egal wie, die Tassen sind handgefertigt.

In Online-Shop gibt es aber noch andere Produkte, wie das Countdown-Buch zum Journaling und Organisieren, den Lavendel-Stick zum Entspannen oder die Schlafmaske mit Kühleffekt.

Bei Mami-Countdown wird Wert auf eine kleine, aber dafür passende Auswahl gelegt. Für den ganz besonderen WOW-Effekt gibt es den Schwangerschafts- und Adventskalender für Schwangere. Beide hergestellt in Deutschland gibt es 24 bzw. 12 tolle Türchen!

Fazit: Besondere Geschenke für Schwangere findet man bei Mami Countdown!



*Werbung
**Kooperation / PR-Sample

Isideco: Ägyptische Dekoration / Dekofiguren für unser Krimidinner

[Werbung] Ich liebe Ägypten und reise dort ca. 2 Mal im Jahr hin. Sogar in den Pyramiden war ich schon. Da hat es natürlich nicht lange gedauert bis wir genau dieses Thema für unser Krimidinner ausgewählt haben. Die passende Deko haben wir dazu bei Isideco gefunden!

 
Die Produkte:
  • Ägyptischer Gott Anubis stehend 22cm
  • Ägyptische Büste Tutanchamun 17cm(IYT90002)
  • Ägyptischer Obelisk schwarz-gold 21cm(IYT90009)
  • Ägyptischer liegender Sphinx von Gizeh(IYT90011)
  • Ägyptische Pyramide sandfarbend(IYT90019)
  • Ägyptischer Scarabäus grün 5cm (IYT90041)
  • Ägyptische Pharaonin Nofretete 22cm Museums Variante (IYT90100)
  • Ägyptische Sanduhr zwischen Säulen mit dem Auge des Re (IYT90134)


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Meine Meinung: Ca. alle drei Monate veranstalten wir ein Krimidinner. Das ist quasi ein Escape-Room Spiel mit Unterbrechungen für thematisch passendes Essen bei einem Zuhause. Die Gäste erhalten richtige Einladungen und jedem wird eine Rolle zugewiesen. Diesmal freue ich mich ganz besonders, denn wie oben erwähnt habe ich eine Verbundenheit zu Ägypten. Ich werde eine Reporterin eines amerikanischen Sensasionsblatts spielen. Mein Kostümvorschlag: Reithose, Safarihemd, Tropenhelm, Kamera und Notizblock.

Für die Stärkung haben wir ausgewählt: Wassermelonensalat mit Minze und Feta, Tabbouleh, Shawarma mit Hähnchen und Falafel und Milchreis mit Rosenwasser und Früchten.

Ein bisschen Planungsgeschick ist von Vorteil, denn man muss einiges beachten: Terminfindung, Rollenverteilung, Essensvorschläge (inkl. Berücksichtigung von Allergien) und wahrscheinlich am wichtigsten: Die Deko! Wir lieben den „Wow-Effekt“, wenn die Gäste eintreffen und dieses Mal war er besonders groß, denn die Deko von Isideco hat das Krimidinner enorm aufgewertet.

Bei Isideco ist die Auswahl an Figuren einfach unfassbar groß. Alleine die Kategorie Ägypten hat 122 Produkte.

Weitere Kategorien: Griechen Römer, Asien Religionen, Wikinger, Ritter Mittelalter, Piraten, Westen, Civil War und Gotisch Keltisch.

Isideco wirbt mit Beratung von Experten und schnellem Versand. Beides kann ich bestätigen, denn die Auswahl der Figuren habe ich mit dem Inhaber Robert zusammen getroffen. Das Ergebnis ist perfekt: Eine gute Mischung aus kleinen und großen Objekten. So wurde die Wohnung in ein echtes Ägypten-Paradies verwandelt. Der Versand dauerte nur einen Tag. Also auch „kurzentschlossene“ bleiben nicht auf der Strecke.

Die Figuren sind einzeln eingepackt und die größeren sind zusätzlich mit Styropor geschützt. Die Sphinx hat ihren „Used-Look“ beibehalten dürfen und auch die Nofretete sieht aus, als hätte ich sie gerade ausgegraben. Authentisch eben! Einen Favoriten zu wählen ist für mich richtig schwierig, aber die Tutanchamun Büste hat es schon sehr angetan.

Natürlich sind die Figuren nicht nur für Krimidinner geeignet, sondern auch als „normale“ Deko und als Sammelgegenstand. Für jeden Geldbeutel ist hier etwas dabei. Die kleinen Figuren sind schon ab 3,95 € erhältlich, aber auch größere Figuren -ab 8cm- können schon ab 10,50 € dir gehören. 




 
 
Fazit: Die Bilder sprechen für sich. Die Dekofiguren von Isideco sind einfach der Hammer!


*Werbung
**Kooperation

mood Ringe: Individualisere deine Ringe je nach Laune

[Werbung] Wie ist deine Stimmung heute? Welche Farben beschreiben dich heute am Besten? Mit mood kannst du das bei deinen Ringen jeden Tag neu entscheiden!

Das Produkt:
Ring-Set Edelweiss - Auswechselbarer mood Ring

Größe: 50

Preis: 200,95 €

Beschreibung:
Finde den Ring, der 100% zu dir passt und sich nach deinem Geschmack weiterentwickeln lässt. Das feine detaillierte 3D Edelweiss Muster und seinen auswechselbaren farbigen Einsätzen aus Aluminium schenken dir viel Gestaltungsfreiheit. Mit diesem Edelweiss Ring hast du eine Erinnerung an die Schweiz und ein Schweizer Schmuck, den du zu jeder Kleidung tragen kannst. Deinen mood Ring kannst du nach deinen Wünschen personalisieren. 

 




Meine Meinung: Heute rosa, morgen blau und übermorgen schwarz. Ein Ring, der jeden Tag einen neuen Auftritt haben kann.

Mood-Ringe denkt Ringe neu, denn diese haben ein Stecksystem.: Die Fassung, das „Muster“ bzw. Add-on und die farbigen Einsätze. Das Auswechseln ist wirklich kinderleicht, denn man zieht den Ring quasi nur auseinander. Dann kann man das Ad-on nach belieben wechseln und steckt den Ring wieder zusammen. Innerhalb von 30 Sekunden hat den Style des Rings verändert und kann das individuell auf seine Stimmung, sein Outfit, den Tag oder andere Bedürfnisse anpassen. Das ist nicht nur gut für einen selbst, sondern auch für die Umwelt! Ein Ring kann so unterschiedlich genutzt werden und man muss sein Lieblingsschmuckstück auch nicht mehr aus der Hand bzw. vom Finger geben und die Veränderung des eigenen Geschmacks ist kein Problem mehr. Der Ring kann über Jahre und Jahrzehnte getragen werden.

Die Fassung und das Add-on bestehen aus 316L Edelstahl und die farbigen Ringe aus Aluminium. Das Material ist gut verarbeitet und die abgerundeten Ecken machen das Anziehen und Tragen angenehm.

Ich habe mich für das Muster Edelweiß entschieden, aber im Shop gibt es noch eine weitere, riesige Auswahl an Ringen, da ist für jeden Geschmack und Anlass etwas dabei. Durch die verschiedenen Arten, Muster und Farben kann man sein persönliches Schmuckstück erstellen. Auch Gravuren und Edelsteine sind bei den Kombinationsmöglichkeiten dabei, ebenso wie Gold und Rose Gold.

Mit dem Ring kann man sich selbst etwas gutes tun und sich von der Masse abheben. Aber gerade als Geschenk finde ich die mood-Ringe noch besser geeignet. Wer kann schon von sich behaupten einen individuellen Verlobungs- oder Ehering zu tragen? Mit der Zeit kann man die gemeinsamen Erinnerungen im Ring abbilden lassen. Für diese besonderen Anlässe eignet sich auch die luxuriöse Kollektion mit echten Diamanten!

Und bist du selber Künstler, dann kannst du deine Ideen und Werke auch selbst mit mood besprechen!



Fazit: 08/15 war gestern. Mit mood-Ringen kann man den Ringen seine eigene Note verleihen.


*Werbung
**Kooperation / PR-Sample

Los Angeles + Umgebung: Universal Studios, Disneyland, Santa Monica, Muscle Beach, Holldywood Sign, Walk of Fame,...

[Werbung] Letztes Jahr waren wir in Orlando und haben Disneyland und Universal Studios besucht. Das hat uns so gut gefallen, dass wir diese Kombination wiederholen wollten. In LA bzw. Umgebung ist der Einzige Ort, bei dem diese beide Parks so nah bei einander liegen und daher stand unser nächstes Reiseziel fest!



Flüge: Die Flüge haben wir über British Airways mit Zwischenstopp in London gebucht. Auf beiden Strecken haben wir vorerst nur Handgepäck gebucht und dadurch nur ca. 400,00 € für Hin- und Rückflug bezahlt. Auf dem Rückweg haben wir eine große Tasche für 65,00 € hinzugebucht. Die Handgepäcks-Regeln bei British Airways sind sehr großzügig, darum lohnt sich ein Ausmessen des Gepäcks. Bei der Kilogramm-Anzahl gibt es aktuell keine Beschränkung bzw. 23kg. Um Platz zu sparen habe ich meine Kleidung vakuumiert. Natürlich kann man in vielen Motels / Hotels in den USA seine Wäsche auch schnell selbst waschen und muss so weniger mitnehmen. Trotz der neuen Scanner in Heathrow galt für und weiterhin die 1-Liter-Regelung bei Flüssigkeiten.

Wechsel im Terminal: In Heathrow mussten wir das Terminal wechseln. Auf der Website von British Airways steht, dass man ungefähr 90 Minuten einplanen soll. Der Bus fuhr direkt in unserem Ankunfts-Terminal im 10 Minuten-Takt. Die Fahrzeit betrug ungefähr 5 Minuten und danach muss man noch durch die Sicherheits-Kontrolle und zum Gate laufen. Unser Gate war das letzte im Terminal und wir haben ungefähr 50 Minuten gebraucht.

Achtung: Bei manchen angebotenen Flügen muss man den ganzen Flughafen wechseln. Ich selbst würde so etwas nie buchen.



Mietwagen: Um vor Ort flexibel sein zu müssen haben wir uns einen Mietwagen von Thrifty gebucht. Man hat ja gewisse Vorurteile gegen Mietwagengesellschaften und Thrifty hat einige davon erfüllt.

Wir sind nachts um 01:00 Uhr angekommen und das wurde vollends ausgenutzt. Die Dame am Schalter erzählte uns, dass eine weitere Gebühr (absolut unberechtigt!) anfallen würde und hat uns die Maut-Flatrate angeboten. Wir haben ihr daraufhin unsere Pläne erzählt und ihre Antwort war „Da gibt es eine Menge Mautstraßen“. Eine Karte dazu hängt nirgendwo. Leider haben wir darauf vertraut und diese Maut-Flatrate gebucht. Was soll ich sagen? Wir haben nicht eine Einzige Mautstraße befahren, da diese hauptsächlich um San Francisco liegen. Obendrauf kommt natürlich die Servicegebühr und die Steuern. Nachdem wir uns bei der Abgabe darüber beschwert haben, wurde uns eine Rückerstattung zugesagt. Diese haben wir natürlich nicht erhalten. Im Gegenteil! Die Kreditkarte wurde weiter belastet, weil nun behauptet wird, dass wir den Mietwagen nicht betankt hätten. Das ist eine Lüge, aber wir haben nur den Beleg der Tankstelle, kein Foto der Tankanzeige. Wir haben Thrifty dazu mehrere E-Mails geschrieben, aber bisher nur eine Erstattung für die Tankgebühr erhalten. Weitere +200 Dollar sind noch offen.



Disneyland: Das Disneyland in Anaheim besteht wie in Paris aus zwei Parks. Disneyland Park (Magic Kingdom) und Disneyland California Adventure Park. Die Parks gleichen Orlando und Paris. Genie+ ist hier zubuchbar, Parkhopper möglich und Wartezeiten + Bestellungen kann man über die App sehen bzw. aufgeben.

Im Disneyland California Adventure Park steht das berühmte Riesenrad.

Die Disney Magic Bands+ hatten wir wieder nicht gekauft, aber auch nichts vermisst.

Das Astoria Inn & Suits liegt Fußläufig ca. 20 Minuten entfernt und unterscheidet sich preislich enorm von den anderen Hotels in direkter Nähe. Bei dem Preisunterschied haben wir natürlich direkt zugeschlagen und konnten so zwischendurch auch kurz ins Hotel. Generell kann man den Park -auch ohne Park-Hopper- den ganzen Tag verlassen und neu betreten. Dazu benötigt man nur sein reguläres Park-Ticket. Das ist besonders sinnvoll, wenn man beim Essen etwas sparen möchte. In Umgebung gibt es nämlich McDonalds, Subway,… und das zu viel besseren Preisen als im Park. 


Disney Cinderella Schloss Californien
 
Abendshow Disney Cinderella Schloss Californien



It's a Small World



Universal Studios Los Angeles: So sehr sich das Disneyland Anaheim mit anderen Disneylands gleicht, so unterscheidet sich Universal Studios LA zu Universal Studios Orlando. Der Eintritt inkl. Fast Pass ist zwar billiger, aber der Park ist auch mindestens um die Hälfte kleiner. Natürlich ist die Nintendo Welt für einige ein echtes Highlight, dennoch reicht mit Fast Pass ein Tag völlig aus. Hogsmeade ist gleich aufgebaut, wenn auch die Fahrattraktion Hagrid’s Magical Creatures Motorbike Adventure fehlt und man nicht mit dem Hogwarts Express fahren kann.

Tipp: Wir sind mit dem Auto angereist und hier gibt es verschiedene Möglichkeiten zum Parken. Die günstigste Variante kostet 32 Dollar und unterscheidet sich nur ca. 5 Gehminuten von Front Gate Parking für 70 Dollar! 


Universal Studios Hollywood



Universal Studios Hollywood Hogwarts Schloss

Universal Studios Hogwarts Schloss Lichtsshow

Universal Studios Hollywood Nintendo World

Universal Studios Hollywood Nintendo World

 

Warner Bros Tour: Direkt neben dem Universal Park gibt es die Warner Bros. Studio Tour und selbst wenn du noch in Universal Studios gehst (dort gibt es auch eine Studio Bus-Tour) lohnt sich der Besuch! Du fährst mit einem kleinen „Bus“ durch die Filmsets und kannst auch einzelne Häuser und Gärten betreten und auf der berühmten f.r.i.e.n.d.s Couch ein Foto machen. Zusätzlich gibt es eine Ausstellung mit Harry Potter und Marvel Requisiten. 

 

Warner Bros Tour Hollywood



Weitere Aktivitäten in und um Los Angeles: Natürlich mussten auch die typischen Touri-Spots abgeklappert werden: Walk of Fame und das Hollywood-Zeichen. Als True-Crime Fans haben wir es uns auch nicht nehmen lassen am berühmten Cecil Hotel Downtown vorbei zu fahren.

Als absolutes Muss ist auch das Griffith Observatory angeben und dem stimmen wir zu. Dort kann man eine Planetarium-Show genießen und hat einen tollen Ausblick auf LA. Besonders schön natürlich zum Sonnenuntergang und nach der Dämmerung kann man durch riesige Teleskope einzelne Planeten anschauen - kostenlos! Die Qualität ist wirklich der Hammer und so habe ich Jupiter richtig scharf erkennen können. Dafür mussten wir auch nur ca. 5 Minuten anstehen. Parken ist am Hang kostenlos, dann muss man sich aber gute 15 Minuten den Berg hochkämpfen. Alternativ kann man auch neben dem Observatorium parken. Das kostet aber ordentlich und die Parkplätze sind im nu weg.

Ansonsten haben wir noch Long Beach und den Santa Monica Pier besucht. Neben Santa Monica gibt es auch den Muscle Beach, bei dem es ein Outdoor-Fitnessstudio gibt. Parken direkt vor Ort kostet 9 Dollar. Restaurant-Empfehlung direkt in der ersten Reihe: The Venice Beach Bar & Kitchen. 


Cecil Hotel Los Angeles

Muscle Beach Venice



Santa Monica Pier

Walk of Fame

Hollywood Sign
 

Escape Rooms: Kein Urlaub ohne Escape Room! 60out Escape Rooms hat in Los Angeles und Umgebung mehrere Standorte und wir haben an 3 Standorten 3 Escape Rooms gespielt.

Alice im Wunderland ist detailreich umgesetzt, wirkt aber wie ein älterer Escape Room, obwohl einiges an Technik verbaut ist. Hier hatten wir auch die meisten sprachlichen Schwierigkeiten, weil auch gereimt werden musste. Von den drei Escape Room war das der schwächste, wenn auch trotzdem empfehlenswert.

Houdini sagt und wohl allen was und die Raffinesse dieses Raumes konnte man schon beim Betreten sehen. Anfangs löst man ein Rätsel jeweils getrennt und auch im weiteren Verlauf des Spiels muss man sein Können alleine zeigen. (Zumindest, wenn man den Raum -wie wir- nur zu Zweit spielt). Der Raum hat richtig Spaß gemacht und hat unsere Köpfe ordentlich zum Rauchen gebracht.

Unser Favorit ist und bleibt Wizard’s Treasure! Dieser Raum legt Wert auf das Erleben der Story. Nicht nur ein extrem detailreicher Raum, sondern auch sehr viel Technik. Die Rätsel waren für uns recht einfach, aber wir konnten richtig in die Geschichte eintauchen. Der Raum ist daher auch gut geeignet für Kinder oder Gruppen, die vorher noch nie einen Escape Room gespielt haben. Schlösser sucht man hier vergebens, die Lösung des Rätsels muss auf andere Weise gefunden werden.


*Werbung
***Keine Kooperation
Stand: 04/2024

Content © Wonderful.Moments. All rights reserved.
Powered by Blogger.