Carmen Mola - Er will sie sterben sehen

[Werbung] Die nächste Rezension lässt nicht lange auf sich warten. Da ich im Urlaub fleißig gelesen habe, habe ich auch einige Ent- oder Empfehlungen zu geben.

Carmen Mola - Er will sie sterben sehen

Genre: Thriller


Verlag: Random House

Preis: 10,00 €

Seiten: 464 Seiten

Klapptext: Er hat ihre Schwester ermordet. Jetzt ist sie dran.

Die 22-jährige Susana verschwindet nach ihrem Junggesellinnenabschied spurlos. Was die Polizei vorfindet, als man sie Tage später zum Fundort der Leiche ruft, weckt das kalte Grauen: Die junge Frau wurde ermordet, indem man ihr Löcher in den Schädel bohrte und Würmer einführte, die bei lebendigem Leib das Gehirn fraßen. Dann stellt sich heraus, dass Susanas ältere Schwester auf dieselbe Art und Weise umgebracht wurde – und für diese Tat sitzt ein Mann hinter Gittern. Hat man den Falschen verurteilt und weggesperrt? Oder gibt es einen Nachahmer? Und warum mussten beide Schwestern ausgerechnet am Vorabend ihrer Hochzeit sterben?
 


Meine Meinung: Das Cover spricht mich an und ergibt während des Lebens auch den Zusammenhang zur Story.

Spannung ab der erste Seite (abgesehen von der Zuständigkeitsklärung der Behörden)! Vom eigentlichen Verbrechen, über den Mord der Schwester inkl. falsche Verdächtigungen bis hin zu Details über die Grausamkeit.

Die gute Schreibweise macht es einem einfach das Buch flüssig durchlesen zu können.

Während des Lesens ist die Spannung sehr hoch, gerade zum Ende hin. Immer wieder gibt es Wendungen, die ich nicht vermutet hatte. Das Ende legt nochmal eine Schippe drauf.

Bisher hatte ich kein Buch der Autorin gelesen, was den Lesefluss nicht beeinträchtigt hat. Elena, die Hauptfigur, bringt auch einige Rätsel mit sich, die ebenfalls super spannend sind!


Fazit: Eines der besten Bücher, welche ich in der letzten Zeit gelesen habe.

Vielen Dank für die Bereitstellung!

Online-Shop

*Werbung
**Kooperation / PR-Sample
Content © Wonderful.Moments. All rights reserved.
Powered by Blogger.