Corona-Lockerungen: Fitness und Urlaub

[Werbung] Die ersten Lockerungen der Corona-Pandemie sind umgesetzt. Das heißt auch, dass endlich wieder die Fitnessstudios offen haben. Zwar noch mit Einschränkungen, aber endlich wieder offen.

Die ersten drei Trainingseinheiten habe ich hinter mir und extremen Muskelkater. Adbduktoren habe ich in unserem Homegym eher weniger trainiert und das bekomme ich nun zu spüren.

Zugenommen habe ich in den zwei Monaten der Beschränkungen nicht, da ich zu Hause trainiert, weiter auf meine Ernährung geachtet und generell mich ausreichend bewegt habe. Durch das Geocaching hat die Bewegung auch richtig Spaß gemacht. Nun habe ich sogar selbst vier Geocaches ausgelegt. Diese sind kostenfrei verfügbar - also nicht über den Premium-Account.

 


Meine Island-Reise ist natürlich auch abgesagt worden. Das Geld für die Ausflüge habe ich bereits wieder und das Apartment konnte ich kostenfrei stornieren. Einzig das Geld für die Flüge bekomme ich nicht wieder bzw. nur einen Gutschein. Da ich Island aber unbedingt besuchen bzw. meine bereits getätigte Planung umsetzen möchte, werden wir die Urlaubsreise 2021 nachholen. Stattdessen fahren wir nun nach Hamburg und werden da einen Wildpark und den Seriengetipark besuchen. Zudem möchten wir gerne ein Escape spielen, Geocaches suchen und -sofern möglich- ins Dungeon Hamburg gehen. Im Seriengeti-Park werden wir in den Rager-Lodges übernachten. Das sind kleine Wohnmobile, die mitten auf der Wiese der Wildtiere abgestellt werden. Raus dürfen wir dann natürlich nicht mehr, aber durch das Fenster können wir gut beobachten. Hoffentlich besuchen uns Zebras und Strauße.

Noch vor der Corona-Krise haben wir das Shams Alam in Marsa Alam für Oktober gebucht. Ob dies stattfinden kann ist weiterhin fraglich. Da es sich aber um eine Pauschalreise handelt, würden wir im Ernstfall unser Geld einfacher wieder zurückbekommen.

Die Frage nach dem Urlaub für Januar stand nun auch im Raum. Ich verbringe meinen Geburtstag gerne im Ausland und eigentlich war Punta Cana geplant. Fernreisen sind mir aber zu riskant und daher haben wir uns für Finnland / Lappland entschieden. Im Weihnachtsmanndorf in Rovaniemi haben wir eine Aurora Suite gebucht. An einem Geburtstag werden wir in das Glass Resort umziehen und so luxuriös feiern.


*Werbung
***Keine Kooperation
Content © Wonderful.Moments. All rights reserved.
Powered by Blogger.